Programm

Veranstaltungen im Kongress am Park

Kalender
Ausgewählte Kategorie:

Mai 2019

23
Farid " The Art of true Illusion" am 23.05.19 im Kongress am Park Augsburg

FARID

The Art of True Illusion

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg
Telefon
0821 / 450 1250
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

Paris Hilton wollte ihren Augen nicht trauen, Actionhero Bruce Willis hatte es komplett die Sprache verschlagen und auch TV-Legende Thomas Gottschalk, Fußballgott Lukas Podolski und Schlager-Queen Helene Fischer glauben seither an Magie. An SEINE Magie: FARID zählt zu Deutschlands faszinierendsten Illusionisten, der mit seinen Shows regelmäßig eine Fangemeinschaft im In- und Ausland begeistert. Im kommenden Herbst stellt der Magic Artist sein brandneues Bühnenprogramm vor.

FARID hat rein gar nichts mit dem muffigen Stereotyp vom älteren Herrn im schwarzen Smoking zu tun, der bei viel Kunstnebel einen weißen Hasen aus seinem verknitterten Zylinder zaubert. FARID benötigt für seine Illusionskunst keinen doppelten Boden, keine halbseidenen Special-Effects, aufwändige Kulissen oder billige Taschenspieler-Requisiten, sondern lässt lieber die Macht der Imagination für sich sprechen. FARID entstaubt diese ganz besondere Art der Unterhaltung behutsam, wirft sämtliche Klischees über Bord und führt sie mit seiner sympathischen, geerdeten Art auf ein ganz neues Level. Auf direkter Augenhöhe mit seinem Publikum verzaubert er die Zuschauer mühelos mit seinem Talent und der Kraft seiner Gedanken. Moderne Magie auf Weltniveau – verblüffend, geheimnisvoll, einzigartig!

„Mein Ziel ist es, das Publikum mit meiner Kunst zu berühren. Ich will jeden einzelnen Zuschauer mitnehmen auf eine kleine Reise, auf der er seine Sorgen für ein paar Momente vergessen kann und vielleicht für einen Augenblick wieder zum staunenden Kind wird“, so FARID über sein neues Programm. „Alles soll so authentisch wie möglich sein.“ FARID ist der Magier der leisen Töne, der während seiner Shows eine ganz besondere Nähe zu den Zuschauern aufbaut. Ob er komplette Autos vor den ungläubigen Augen des Publikums auftauchen lässt, oder die geheimsten Gedanken seiner Kandidaten liest: Zu FARIDs Spezialitäten gehören große Illusionen und Bühnenshows, genauso wie unerklärliche Minimal-Kunststücke. Im Vordergrund steht bei FARID nicht alleine die Magie, sondern die unmittelbare Interaktion mit den Zuschauern, die er auf ganz besondere Weise fesselt und zum wichtigen Teil seiner Show macht!

Eine Show, die Sie nie mehr vergessen werden. Lassen auch Sie sich verzaubern: The Art of True Illusion!

Weitere Informationen finden Sie unter: www.farid.tv.

Juni 2019

01
Best of Schulwerk - Benefizveranstaltung am 01.06.2019 im Kongress am Park Augsburg

Best of Schulwerk 2019

Benefizveranstaltung

Beginn 18:30 Uhr

Einlass
17:30 Uhr
Beginn
18:30 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Veranstalter
Schulwerk der Diözese Augsburg
Telefon
0821 / 4558-10100
E-Mail
info@schulwerk-augsburg.de
WWW
www.schulwerk-augsburg.de

Zum vierten Mal findet die Benefizveranstaltung statt.
Wie in den Vorjahren gibt es neben musikalischen auch akrobatische und tänzerische Darbietungen zu bestaunen.
Insgesamt stehen ca. 500 Schüler/innen auf der Bühne, singen, tanzen und spielen.
 

03
7. Sinfoniekonzert: Idée fixe mit den Augsburger Philharmonikern am 03. und 04.06. im Kongress am Park Augsburg

Augsburger Philharmoniker

7. Sinfoniekonzert: Idée fixe

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatsheater Augsburg
Telefon
0821 / 324 - 4900
E-Mail
staatstheater@augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de

Einführung in das Konzert um 19:10 Uhr

Robert Schumann: Ouvertüre aus Szenen aus Goethes »Faust«, WoO 3
Clara Schumann: Konzert für Klavier und Orchester, a-Moll op. 7
Hector Berlioz: Symphonie fantastique, op. 14

Gleichsam wie eine »idée fixe« zieht sie sich durch sein Leben, seine Tagebücher, seine Musik: Clara Wieck. Robert Schumann lernte sie kennen, als sie gerade acht Jahre alt war. »Was ist Clara für ein Wesen! Gewiß sprach sie am geistreichsten von uns allen – Kaum drey Schuh hoch liegt ihr Herz schon in einer Entwicklung, vor der mir bangt«, schrieb er 1831 in seinem Tagebuch, beeindruckt von der nun fast 12-jährigen Klaviervirtuosin, die nur zwei Jahre später ihr anspruchsvolles Klavierkonzert komponierte.

Als Clara 16 Jahre alt war, begannen die beiden eine von Claras Vater zunächst streng verbotene Liebesbeziehung, 1840 folgte die Hochzeit. Dass Clara auf ihren Konzertreisen durch Uraufführungen von Roberts Kompositionen seinen Namen überhaupt erst bekannt machte, wurde in der Vergangenheit gerne übersehen – wie überhaupt die immense Begabung der Pianistin und Komponistin, deren 200. Geburtstag 2019 gefeiert wird. Ragna Schirmer, international gefragte Pianistin, setzt sich in einem großangelegten Projekt mit dem Leben und Schaffen ihrer persönlichen Lieblingskomponistin auseinander.

Auch in Berlioz’ Symphonie fantastique ist es eine Frau, die dem fiktiven Künstler, den Berlioz musikalisch durch mehrere Stationen seines Lebens begleitet, nicht aus dem Kopf gehen will. Als »festhängende quälende Idee in der Art, wie man sie oft tagelang nicht aus dem Kopfe bringt« charakterisierte Robert Schumann dieses erste Erinnerungsmotiv der Musikgeschichte.

Dirigent: Domonkos Héja
Klavier: Ragna Schirmer

Im Anschluss an das Konzert findet im Foyer ein »Meet & Greet« mit GMD Domonkos Héja statt.

04
7. Sinfoniekonzert: Idée fixe mit den Augsburger Philharmonikern am 03. und 04.06. im Kongress am Park Augsburg

Augsburger Philharmoniker

7. Sinfoniekonzert: Idée fixe

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatsheater Augsburg
Telefon
0821 / 324 - 4900
E-Mail
staatstheater@augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de

Einführung in das Konzert um 19:10 Uhr

Robert Schumann: Ouvertüre aus Szenen aus Goethes »Faust«, WoO 3
Clara Schumann: Konzert für Klavier und Orchester, a-Moll op. 7
Hector Berlioz: Symphonie fantastique, op. 14

Gleichsam wie eine »idée fixe« zieht sie sich durch sein Leben, seine Tagebücher, seine Musik: Clara Wieck. Robert Schumann lernte sie kennen, als sie gerade acht Jahre alt war. »Was ist Clara für ein Wesen! Gewiß sprach sie am geistreichsten von uns allen – Kaum drey Schuh hoch liegt ihr Herz schon in einer Entwicklung, vor der mir bangt«, schrieb er 1831 in seinem Tagebuch, beeindruckt von der nun fast 12-jährigen Klaviervirtuosin, die nur zwei Jahre später ihr anspruchsvolles Klavierkonzert komponierte.

Als Clara 16 Jahre alt war, begannen die beiden eine von Claras Vater zunächst streng verbotene Liebesbeziehung, 1840 folgte die Hochzeit. Dass Clara auf ihren Konzertreisen durch Uraufführungen von Roberts Kompositionen seinen Namen überhaupt erst bekannt machte, wurde in der Vergangenheit gerne übersehen – wie überhaupt die immense Begabung der Pianistin und Komponistin, deren 200. Geburtstag 2019 gefeiert wird. Ragna Schirmer, international gefragte Pianistin, setzt sich in einem großangelegten Projekt mit dem Leben und Schaffen ihrer persönlichen Lieblingskomponistin auseinander.

Auch in Berlioz’ Symphonie fantastique ist es eine Frau, die dem fiktiven Künstler, den Berlioz musikalisch durch mehrere Stationen seines Lebens begleitet, nicht aus dem Kopf gehen will. Als »festhängende quälende Idee in der Art, wie man sie oft tagelang nicht aus dem Kopfe bringt« charakterisierte Robert Schumann dieses erste Erinnerungsmotiv der Musikgeschichte.

Dirigent: Domonkos Héja
Klavier: Ragna Schirmer

Im Anschluss an das Konzert findet im Foyer ein »Meet & Greet« mit GMD Domonkos Héja statt.

07

10. Internationaler Violinwettbewerb Leopold Mozart

Finale

Beginn 17:00 Uhr

Einlass
16:00 Uhr
Beginn
17:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Leopold-Mozart-Kuratorium e. V.
Telefon
0821 / 324 4892
E-Mail
info@leopold-mozart-competition.de
WWW
www.leopold-mozart-competition.de

Nach zwei spannenden Runden spielen im Finale des 10. Internationalen Violinwettbewerbs Leopold Mozart Augsburg drei Finalisten um den mit 20.000 Euro dotierten 1. Preis – Mozartpreis. Im Finale müssen die Teilnehmer*innen einen Kraftakt bewältigen und zwei Konzerte hintereinander spielen, nämlich je ein romantisches Violinkonzert von Beethoven, Brahms, Mendelssohn Bartholdy, Sibelius oder Tschaikowsky und eines der Konzerte für Violine und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart.

Mit dem Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Domonkos Héja

Weitere Informationen unter https://www.mozartstadt.de/de/violinwettbewerb

08

10. Internationaler Violinwettbewerb Leopold Mozart

Preisträgerkonzert mit Preisverleihung

Beginn 19:00 Uhr

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Ende
22:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Leopold-Mozart-Kuratorium e. V.
Telefon
0821 / 324 4892
E-Mail
info@leopold-mozart-competition.de
WWW
www.leopold-mozart-competition.de

Nach acht auf- und anregenden Tagen stehen sie nun fest, die Preisträger*innen des 10. Internationalen Violinwettbewerbs Leopold Mozart Augsburg. Sie präsentieren noch einmal ihr Können im Preisträgerkonzert mit dem Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von Domonkos Héja. Im Programm stehen die Werke aus dem Finale. Eine feierliche Preisverleihung wird den Wettbewerb abschließen.

Weitere Informationen unter https://www.mozartstadt.de/de/violinwettbewerb

29

Einfach mehr ERFOLG!

Inspire your life by Jörg Löhr

Beginn 10:30 Uhr

Beginn
10:30 Uhr
Ende
Sonntag, 30.06.2019, 16:30 Uhr
Kategorie
Seminar & Konferenz
Karten unter
Link
Veranstalter
Jörg Löhr Erfolgstraining
Telefon
0821/3465466
E-Mail
info@joerg-loehr.com
WWW
www.joerg-loehr.com

Das erwartet Sie als Teilnehmer:

  • zwei Tage, die Sie ins Handeln bringen
  • entscheidendes Wissen und neueste Erkenntnisse
  • geballte Motivation und Inspiration
  • Tipps zur Verwirklichung der eigenen Träume
  • Strategie für mehr Erfolg im Privat- und Berufsleben
  • Methoden, um das Unterbewusstsein auf Erfolg zu programmieren
  • Strategien, um Hindernisse und innere Widerstände zu überwinden
  • Erfolgsfaktoren, die den Unterschied machen
  • einfach mehr Lust auf Erfolg!
30

Vocalise - Lieder ohne Worte

Juri Vallentin - Oboe, Philipp Heiß - Klavier

Beginn 19:30 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
19:30 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
BMR Artist & Project Management
Telefon
0821 / 79 64 30 15
E-Mail
info@reimann-management.com
WWW
www.reimann-management.com

Programm

Gabriel Fauré (1845 - 1924)
Après un reve op. 7/1

Vincent d’Indy (1851–1931)
Fantaisie sur des thèmes populaires françaises op. 31

Robert Schumann (1810–1856)
Drei Romanzen op. 94
Nicht schnell / Einfach, innig / Nicht schnell

Camille Saint-Saëns (1835–1921)
Sonate op. 166
Andantino – Allegretto – Molto Allegro

- Pause -

Pavel Haas (1899–1944)
Suita op. 17 (1939)
I - II - III

Maurice Ravel (1875–1937)
Kaddish (aus Deux Mélodies hébraiques)
Vocalise-étude en forme de Habanera

Antonino Pasculli (1842–1924)
Concerto sopra motivi dell´opera "La Favorita" di Donizetti
Andante - Adagio - Allegretto - Molto Largo - Allegro velocissimo

Oboe - Juri Vallentin
Klavier - Philipp Heiß

Das Konzert findet im Saal baramundi statt - bitte benutzen Sie den Parkeingang.

Juli 2019

06

Musik erleben

Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg

Beginn 10:30 Uhr

Einlass
09:30 Uhr
Beginn
10:30 Uhr
Ende
12:30 Uhr
Ticketpreis
€ 8,- bis € 12,- (Kinder, Schüler, Studenten 50% Ermäßigung)
Veranstalter
Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg
Telefon
0821 / 324-3281
E-Mail
summa@augsburg.de
WWW
www.summaugsburg.de

Einen Streifzug durch die Jahresarbeit der SuMMA bieten die verschiedenen Ensembles und Chöre der Schule bei ihren Jahreskonzerten unter dem Motto „Musik erleben“. Karten gibt es im Schulbüro im Zeughaus, Tel. 324-3281 und 324-3282.

07

Musik erleben

Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg

Beginn 10:30 Uhr

Einlass
09:30 Uhr
Beginn
10:30 Uhr
Ende
12:30 Uhr
Ticketpreis
€ 8,- bis € 12,- (Kinder, Schüler, Studenten 50% Ermäßigung)
Veranstalter
Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg
Telefon
0821 / 324-3281
E-Mail
summa@augsburg.de
WWW
www.summaugsburg.de

Einen Streifzug durch die Jahresarbeit der SuMMA bieten die verschiedenen Ensembles und Chöre der Schule bei ihren Jahreskonzerten unter dem Motto „Musik erleben“. Karten gibt es im Schulbüro im Zeughaus, Tel. 324-3281 und 324-3282.

13

Schlussball Tanzschule Trautz & Salmen

Nur für Tanzkursteilnehmer

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
00:00 Uhr
Kategorie
Tanz
Veranstalter
Tanzschule Trautz & Salmen
Telefon
0821 / 57 70 77
E-Mail
tanzen@trautz-salmen.de
WWW
www.trautz-salmen.de

Abschlussball der Tanzschule Trautz und Salmen, nur für Kursteilnehmer und deren Gäste
Weitere Informationen unter www.trautz-salmen.de

14

Schlussball Tanzschule Trautz & Salmen

Nur für Tanzkursteilnehmer

Beginn 18:00 Uhr

Einlass
17:00 Uhr
Beginn
18:00 Uhr
Ende
22:00 Uhr
Kategorie
Tanz
Veranstalter
Tanzschule Trautz & Salmen
Telefon
0821 / 57 70 77
E-Mail
tanzen@trautz-salmen.de
WWW
www.trautz-salmen.de

Abschlussball der Tanzschule Trautz und Salmen, nur für Kursteilnehmer und deren Gäste
Weitere Informationen unter www.trautz-salmen.de

15
8. Sinfoniekonzert: Magisch mit den Augsburger Philharmonikern am 15. und 16.07. im Kongress am Park Augsburg

Augsburger Philharmoniker

8. Sinfoniekonzert: Magisch

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatsheater Augsburg
Telefon
0821 / 324 - 4900
E-Mail
staatstheater@augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de

Einführung in das Konzert um 19:10 Uhr

Jean Sibelius: Pohjolas Tochter, op. 49
Lotta Wennäkoski: Soie für Flöte und Orchester
Nikolai Rimski-Korsakow: Scheherazade, op. 35

Fremde Länder, Klänge, Düfte und Farben entfalten seit jeher eine magische Anziehungskraft. Insbesondere die Erzählungen von verführerisch schönen Frauen und mächtigen Herrschern aus dem fernen Orient regen die Fantasie der Europäer seit vielen Jahrhunderten an. So auch Rimski-Korsakow, der sich für sein bekanntestes Orchesterwerk Scheherazade von den Märchen aus »Tausendundeiner Nacht« inspirieren ließ und den Zuhörer mithilfe exotischer Anklänge in der Musik auf eine Reise durch orientalische Märchenwelten mitnimmt.

Die von Jean Sibelius vertonte Episode des finnischen Nationalepos »Kalevala« führt nicht in den Orient, sondern auf einen Regenbogen. Der magische Kräfte besitzende Väinämöinen erblickt auf ihm die »Tochter des Nordens«, Pohjola, und bittet sie, ihn zu begleiten. Sie verlangt von ihm die Lösung mehrerer kniffliger Aufgaben; an der letzten scheitert er trotz seiner Zauberkräfte. Von Pohjola ausgelacht, reist Väinämöinen alleine weiter.

Diesem »Klassiker« finnischer Musik stellt der Gastdirigent Atso Almila die faszinierenden Klangwelten der finnischen Komponistin Lotta Wennäkoski gegenüber: grazil und zerbrechlich mit irisierenden Klanggebilden, dann wieder kraftvoll und energisch treten Solo-Flöte, Klavier, Harfe und Orchester in einen packenden Dialog. Für den äußerst anspruchsvollen Solopart konnte mit Mario Caroli ein Spezialist für zeitgenössische Musik gewonnen werden, dem Komponisten wie Brian Ferneyhough, Toshio Hosokawa, György Kurtág, Kaija Saariaho und Salvatore Sciarrino ihre Kompositionen widmeten.

Dirigent: Atso Almila
Flöte: Mario Caroli

16
8. Sinfoniekonzert: Magisch mit den Augsburger Philharmonikern am 15. und 16.07. im Kongress am Park Augsburg

Augsburger Philharmoniker

8. Sinfoniekonzert: Magisch

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatsheater Augsburg
Telefon
0821 / 324 - 4900
E-Mail
staatstheater@augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de

Einführung in das Konzert um 19:10 Uhr

Jean Sibelius: Pohjolas Tochter, op. 49
Lotta Wennäkoski: Soie für Flöte und Orchester
Nikolai Rimski-Korsakow: Scheherazade, op. 35

Fremde Länder, Klänge, Düfte und Farben entfalten seit jeher eine magische Anziehungskraft. Insbesondere die Erzählungen von verführerisch schönen Frauen und mächtigen Herrschern aus dem fernen Orient regen die Fantasie der Europäer seit vielen Jahrhunderten an. So auch Rimski-Korsakow, der sich für sein bekanntestes Orchesterwerk Scheherazade von den Märchen aus »Tausendundeiner Nacht« inspirieren ließ und den Zuhörer mithilfe exotischer Anklänge in der Musik auf eine Reise durch orientalische Märchenwelten mitnimmt.

Die von Jean Sibelius vertonte Episode des finnischen Nationalepos »Kalevala« führt nicht in den Orient, sondern auf einen Regenbogen. Der magische Kräfte besitzende Väinämöinen erblickt auf ihm die »Tochter des Nordens«, Pohjola, und bittet sie, ihn zu begleiten. Sie verlangt von ihm die Lösung mehrerer kniffliger Aufgaben; an der letzten scheitert er trotz seiner Zauberkräfte. Von Pohjola ausgelacht, reist Väinämöinen alleine weiter.

Diesem »Klassiker« finnischer Musik stellt der Gastdirigent Atso Almila die faszinierenden Klangwelten der finnischen Komponistin Lotta Wennäkoski gegenüber: grazil und zerbrechlich mit irisierenden Klanggebilden, dann wieder kraftvoll und energisch treten Solo-Flöte, Klavier, Harfe und Orchester in einen packenden Dialog. Für den äußerst anspruchsvollen Solopart konnte mit Mario Caroli ein Spezialist für zeitgenössische Musik gewonnen werden, dem Komponisten wie Brian Ferneyhough, Toshio Hosokawa, György Kurtág, Kaija Saariaho und Salvatore Sciarrino ihre Kompositionen widmeten.

Dirigent: Atso Almila
Flöte: Mario Caroli

19

Bayerische Eine Welt-Tage 2019

mit Fair Handels Messe Bayern

Beginn 13:30 Uhr

Einlass
13:30 Uhr
Beginn
13:30 Uhr
Ende
19:00 Uhr
Kategorie
Märkte & Messen
Ticketpreis
Eintritt frei
Veranstalter
Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Telefon
0821 / 81 52 779
E-Mail
info@eineweltnetzwerkbayern.de
WWW
www.einewelt.bayern

Das Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. lädt wieder zu den "Bayerischen Eine Welt-Tagen" mit "Fair Handels Messe Bayern" nach Augsburg ein. "Der" Ort der Begegnung für alle bayerischen Eine Welt-Akteure zu den Themen Fairer Handel, Globales Lernen, Eine Welt-Partnerschaft.
U.a. auch mit Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth MdB, Staatsminister Dr. Florian Herrmann MdL (Leiter der Bayerischen Staatskanzlei), Dr. Bärbel Kofler MdB (SPD, Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung), Uwe Kekeritz MdB (entwicklungspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen), Eva-Maria Schreiber MdB (Die Linke, Obfrau im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit u. Entwicklung des Dt. Bundestages), Dr. Wolfgang Stefinger MdB (CSU, Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit u. Entwicklung des Dt. Bundestages); Dr. Fabian Mehring MdL (entwicklungspolitischer Sprecher der Freien Wähler-Landtagsfraktion), Hep Monatzeder MdL (entwicklungspolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Bayerischen Landtag), Dr. Simone Strohmayr MdL (entwicklungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion).

20

Bayerische Eine Welt-Tage 2019

mit Fair Handels Messe Bayern

Beginn 10:00 Uhr

Einlass
10:00 Uhr
Beginn
10:00 Uhr
Ende
17:00 Uhr
Kategorie
Märkte & Messen
Ticketpreis
Eintritt frei
Veranstalter
Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.
Telefon
0821 / 81 52 779
E-Mail
info@eineweltnetzwerkbayern.de
WWW
www.einewelt.bayern

Das Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. lädt wieder zu den "Bayerischen Eine Welt-Tagen" mit "Fair Handels Messe Bayern" nach Augsburg ein. "Der" Ort der Begegnung für alle bayerischen Eine Welt-Akteure zu den Themen Fairer Handel, Globales Lernen, Eine Welt-Partnerschaft.
U.a. auch mit Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth MdB, Staatsminister Dr. Florian Herrmann MdL (Leiter der Bayerischen Staatskanzlei), Dr. Bärbel Kofler MdB (SPD, Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung), Uwe Kekeritz MdB (entwicklungspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen), Eva-Maria Schreiber MdB (Die Linke, Obfrau im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit u. Entwicklung des Dt. Bundestages), Dr. Wolfgang Stefinger MdB (CSU, Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit u. Entwicklung des Dt. Bundestages); Dr. Fabian Mehring MdL (entwicklungspolitischer Sprecher der Freien Wähler-Landtagsfraktion), Hep Monatzeder MdL (entwicklungspolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Bayerischen Landtag), Dr. Simone Strohmayr MdL (entwicklungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion).

September 2019

15

60 Jahre Schwäbisches Jugendsinfonieorchester

Herbstkonzert

Beginn 19:00 Uhr

Einlass
17:30 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Ticketpreis
€ 16,- bis € 22,- (Ermäßigt: € 8,- bis € 11,-)
Karten unter
Link
Veranstalter
Bezirk Schwaben
Telefon
0821 / 3101-240
E-Mail
sjso@bezirk-schwaben.de
WWW
sjso.bezirk-schwaben.de

Programm

  • Leopold Mozart: Sinfonie in D, D27
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Missa in C KV 337 "Missa solemnis"
  • Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur, WAB 104 "Romantische"

Dirigentin: Carolin Nordmeyer

In Zusammenarbeit mit dem Leopold Mozart Zentrum der Universität Augsburg

Vor sechzig Jahren wurde das Schwäbische Jugendsinfonieorchester gegründet, vor fünf mal sechzig Jahren kam Leopold Mozart zur Welt. Ein Schwabe auch er: Seine Wiege stand in Augsburg. Zu Lebzeiten war er ein geachteter Komponist und hoch geschätzter Pädagoge. Seine berühmte Violin-Schule wurde in Augsburg gedruckt. In seinem 37. Lebensjahr wurde er, mittlerweile in Diensten des Salzburger Fürsterzbischofs, Vater eines Sohnes, der ihn bald in den Schatten stellen sollte und der vielen ohnehin als der bedeutendste Komponist aller Zeiten gilt: Wolfgang Amadeus Mozart. Musik von beiden, dem Schwaben und dem Salzburger, erklingt in unserem Jubiläumskonzert: Leopold Mozarts Sinfonia in C-Dur stellen wir, in Kooperation mit Solistinnen und Solisten sowie dem Chor des Leopold-Mozart-Zentrums, die Missa solemnis seines Sohnes gegenüber. Zwei Generationen Mozart zur Feier von 60 Jahren sjso!
In der zweiten Hälfte des Konzertes wechseln wir die Epoche und springen an das Ende des 19. Jahrhunderts zu einem der bedeutendsten Orchesterwerke der Hochromantik, der 4. Sinfonie von Anton Bruckner. Feierlich und gleichzeitig frisch und voller Elan passt die "Romantische" ganz wunderbar zum sjso und ins Jubiläumskonzert!

Einführung in das Konzert um 18:15 Uhr

28

Traut Euch

Hochzeitsmesse

Beginn 12:00 Uhr

Einlass
12:00 Uhr
Beginn
12:00 Uhr
Ende
Sonntag, 29.09.2019, 18:00 Uhr
Kategorie
Märkte & Messen
Ticketpreis
€ 10,- an der Tageskasse
Veranstalter
Traut Euch
Telefon
0821 / 430 133 86
E-Mail
info@traut-euch.info
WWW
www.traut-euch.info

Der schönste Tag im Leben soll ein perfekter Tag werden. Deshalb stellen wir Ihnen auf der Hochzeitsmesse am 28. und 29. September 2019 alle Neuheiten zum Thema Hochzeit vor. Um die perfekte Feier zu gestalten, müssen viele Einzelheiten miteinander harmonieren, angefangen bei der Brautmode, dem Make up und der Frisur, dem Herrenausstatter, dem richtigen Fotografen, den Trauringen, der Hochzeitstorte, bis hin zu den passenden Räumlichkeiten und der richtigen Musik für die Hochzeitsfeier.

All diese Details haben wir auf der Hochzeitsmesse unter ein Dach gebracht, um Ihnen eine Übersicht über die verschiedenen Anbieter geben zu können. Kommen Sie zur Hochzeitsmesse Traut Euch im Kongress am Park Augsburg und informieren Sie sich hier über alle Neuheiten, die Ihren Tag zu einem unvergessenen Erlebnis machen.

29

Traut Euch

Hochzeitsmesse

Beginn 11:00 Uhr

Einlass
11:00 Uhr
Beginn
11:00 Uhr
Ende
Sonntag, 29.09.2019, 18:00 Uhr
Kategorie
Märkte & Messen
Ticketpreis
€ 10,- an der Tageskasse
Veranstalter
Traut Euch
Telefon
0821 / 430 133 86
E-Mail
info@traut-euch.info
WWW
www.traut-euch.info

Der schönste Tag im Leben soll ein perfekter Tag werden. Deshalb stellen wir Ihnen auf der Hochzeitsmesse am 28. und 29. September 2019 alle Neuheiten zum Thema Hochzeit vor. Um die perfekte Feier zu gestalten, müssen viele Einzelheiten miteinander harmonieren, angefangen bei der Brautmode, dem Make up und der Frisur, dem Herrenausstatter, dem richtigen Fotografen, den Trauringen, der Hochzeitstorte, bis hin zu den passenden Räumlichkeiten und der richtigen Musik für die Hochzeitsfeier.

All diese Details haben wir auf der Hochzeitsmesse unter ein Dach gebracht, um Ihnen eine Übersicht über die verschiedenen Anbieter geben zu können. Kommen Sie zur Hochzeitsmesse Traut Euch im Kongress am Park Augsburg und informieren Sie sich hier über alle Neuheiten, die Ihren Tag zu einem unvergessenen Erlebnis machen.

Oktober 2019

03
Erkan und Stefan am 03.10.2019 im Kongress am Park Augsburg

Erkan & Stefan

LIVE!

Beginn 18:00 Uhr

Einlass
17:00 Uhr
Beginn
18:00 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg
Telefon
0821 / 45 01 25 - 0
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

Erkan und Stefan: Bir, iki, ütsch! Das Handtuch und die Kette sind zurück

In den 2000ern prägten ERKAN & STEFAN die Sprache einer ganzen Generation und sorgten für den schmerzhaften High-Kick ins Kleinhirn der deutschen Kulturkritiker.

Sie wurden geliebt, gehasst, oft zitiert und tausendmal kopiert - nun kehren die beiden Comedy-Legenden für eine lang ersehnte Live Tournee zurück auf die Bühne.

Comedy, Action und Druckmusik machen die neue Show zum einem absoluten Pflichttermin 2019. Doppelschwör

04
Felix Loprecht

Felix Lobrecht

Hype

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
€ 28,20
Veranstalter
Musikkantine GmbH & Co KG
Telefon
0821 / 729 83 01
E-Mail
buero@musikkantine.de
WWW
www.musikkantine.de

Diese Veranstaltung ist ausverkauft

Ich hab mal in einer Cocktailbar gearbeitet. Mein Chef Deniz meinte damals „Fäälix, weißt du wie man merkt, dass die Gäste wirklich zufrieden waren? Wenn sie wiederkommen.“ Deniz hat zwar auch mit brennender Fluppe im Mundwinkel die Gaskartusche von dem Bunsenbrenner für die Shishakohle gewechselt, aber trotzdem hat er Recht.

Nach „kenn ick.“ sollte es also eigentlich reichen, das neue Programm von Felix Lobrecht mit den Worten „das neue Programm von Felix Lobrecht“ zu bewerben. Zufriedene Leute kommen ja eh wieder. Die Society will aber einen akkurat-verkopften Pressetext von mir, will Formulierungen wie „messerscharfe Alltagsbeobachtungen“, „unangenehm wahr“, „brüllend komisch“ hören. Aber come on, ES IST DAS NEUE PROGRAMM VON FELIX LOBRECHT. Jetzt noch voller mit messerscharfen Alltagsbeobachtungen, noch unangenehm wahrer und noch brüllend komischer.

„Kenn ick.“ war krass, „Hype“ ist krasser. GEHT DA HIN!

Freie Platzwahl

05
Hagen Rether mit seinem Programm Liebe am 05.10.19 im Kongress am Park Augsburg

Hagen Rether

Liebe

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg
Telefon
0821 / 4 50 12 50
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

„Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?“ Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen Rether seinem Publikum serviert, sondern eher ein assoziatives Spiel, ein Mitdenkangebot. Der Kabarettist verweigert die Verengung komplexer Zusammenhänge und gesellschaftlicher wie politischer Absurditäten auf bloße Pointen. Auch das Schlachten von Sündenböcken und das satirische Verfeuern der üblichen medialen Strohmänner sind seine Sache nicht, denn die Verantwortung tragen schließlich nicht allein „die da oben“.

In aller Ausführlichkeit verknüpft Rether Aktuelles mit Vergessenem, Nahes mit Fernem, stellt infrage, bestreitet, zweifelt. An zentralen Glaubenssätzen westlicher „Zivilisation“ rüttelt er gründlich, sogenannte Sachzwänge gibt er als kollektive Fiktionen dem Gelächter preis. Mit überraschenden Vergleichen verführt er das Publikum zum Perspektivwechsel – zu einem anderen Blick auf die Welt, in die Zukunft, in den Spiegel, auch unbequemer Wahrheit ins Auge. Und er ruft dazu auf, dass wir uns von unserer vielfach instrumentalisierten Angst und Wut befreien. 

Rethers LIEBE ist tragisch, komisch, schmerzhaft, ansteckend: Das ständig mutierende Programm mit dem immer gleichen Titel verursacht nachhaltige Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und stiftet zum Selberdenken und -handeln an. Bis zu dreieinhalb Stunden plädiert der Kabarettist leidenschaftlich für Aufklärung und Mitgefühl, gegen Doppelmoral und konsumselige Wurstigkeit: Wandel ist möglich – wenn wir wollen.

„Kein Kabarettist nimmt Immanuel Kants mündigen Menschen ernster als Hagen Rether.“ (Osnabrücker Zeitung, Ralf Döring)

„Hagen Rether ist kein Entertainer auf der Jagd nach Pointen, sein Kabarett ist kein Ablasshandel. Er appelliert an die Verantwortung des Einzelnen, die Welt dort zu verändern, wo man es kann.“ (zdf.de)

„Mit hoher sprachlicher Präzision und Schärfe enthüllt er Unzulänglichkeiten, Verlogenheiten und ethische Widersprüche der Gesellschaft – ‚keiner kann später behaupten, wir hätten es nicht gewusst’, lautete seine Hauptbotschaft des Abends.“ (waz.de)

12

SÜDEN II

Schmidbauer Pollina Kälberer Tour 2

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:00 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
31,90 € - 41,90 €
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg
Telefon
0821 / 45 91 250
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

Es sind fünf Jahre vergangen, seitdem Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer ihre erfolgreiche SÜDEN-Tour mit einem großen Konzert in der Arena di Verona 2013 beendet haben. Eine Tour mit 100 Konzerten durch Deutschland, Österreich, Italien und die Schweiz, deren Erfolg beim stetig wachsenden und begeisterten Publikum durchaus überraschend war. Ein sehr außergewöhnliches Trio mit ambitionierten interkulturellen Absichten und berührenden Themen sang in zwei Sprachen über ihre unterschiedliche Heimat, Sizilien und Bayern. ihre dabei sehr verwandte „südliche“ Lebensart und -einstellung und erzeugten damit eine ganz besondere Atmosphäre der Verbundenheit.

Am Anfang stand die pure Lust am Musizieren. Der Reiz, ganz unterschiedliche Wurzeln und musikalische Biografien zusammenzubringen und zu erleben, was daraus entstehen kann. Ganz schnell wurde daraus aber auch eine Idee. Die Idee, unter dem Titel „Süden“ nicht nur all die damit verbundenen verlockenden und sehnsuchtsvollen Assoziationen zu thematisieren, sondern unbedingt auch einige der drängenden und relevanten Themen unserer Zeit zu beleuchten.

Liebe, Entdeckung, Reisen, Selbstreflexion und Solidarität – diese Themen bleiben relevant in unserem alten Europa, das sich durch seine Offenheit und viele fremde Einflüsse stets verändert und genährt hat. Aber auch neue Aspekte kommen hinzu. Aspekte, die aus den epochalen Bevölkerungsbewegungen von einem Kontinent in einen anderen resultieren und mit denen wir alle die Pflicht haben uns auseinanderzusetzen.

Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer versuchen, aus der Perspektive derjenigen einen Blick zu vermitteln, die durch ihre künstlerische Tätigkeit sehr viele Begegnungen mit Menschen aus aller Welt erleben und als große Bereicherung erfahren konnten. Kunst und Musik können Möglichkeiten, Träume und Bilder entwickeln, die uns den Glauben nicht verlieren lassen, dass ein Zusammenleben in Frieden, mit Respekt und Neugier, möglich ist.

Das gemeinsame Feiern des Südens als Sehnsuchtsort ist eine Metapher dafür. Und so entschloss sich das Trio, mit einer neuen CD und einer ausgiebigen Tournee 2019 den Faden wieder aufzunehmen. Mit neuen und alten Liedern, mit außergewöhnlichen Erzählungen, mit den Stimmen und Instrumenten ihrer unverwechselbaren Protagonisten wollen sie unterstreichen, dass Musik, wie auch das Leben, uns alle verbindet und nicht trennt. Von Palermo bis Berlin, von Wien bis Paris. Sie feiern damit aber auch eine musikalische Freundschaft, die über 15 Jahre gewachsen ist, die sich nach wie vor bei jeder Begegnung erfüllt und deren Kraft und Spielfreude noch lange nicht ausgeschöpft ist.

Das „Grande Finale“ in der Arena di Verona vor 10.000 Zuschauern war ein Höhepunkt – ganz bestimmt nicht das Ende ….

27

Talistrio

Beginn 19:30 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
19:30 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
BMR Artist & Project Management
Telefon
0821 / 79 64 30 15
E-Mail
info@reimann-management.com
WWW
www.reimann-management.com

Programm

Ludwig van Beethoven • Klaviertrio Op.1 Nr.3 c-Moll
Alfredo Casella • Sicilienne et Burlesque Op.23
- Pause -
Johannes Brahms • Klaviertrio Op.8

Klavier - Wenzel Gummer
Violine - Elisa Jorinde Gummer
Violoncello - Takuro Okada

Das Konzert findet im Saal baramundi statt - bitte benutzen Sie den Parkeingang.

31
Magier Florian Zimmer am 22.03.19 im Kongress am Park Augsburg

Florian Zimmer

Meet The Magic

Beginn 19:00 Uhr

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Karten unter
Link
Veranstalter
x-why-z Konzertagentur
Telefon
040 / 43 20 84 40
E-Mail
info@x-why-z.eu
WWW
www.x-why-z.eu

Was haben Michael Jackson, Neil Patrick Harris und Markus Lanz gemeinsam? Sie alle haben sich bereits von Starmagier Florian Zimmer verzaubern lassen!

„Florian Zimmer ist inspirierend und hochkreativ“ – so schwärmen die weltbekannten Superstars Siegfried & Roy. Zimmer schwebt über Flüsse, lässt Autos fliegen und vollführt unfassbare Illusionen mit seinen bloßen Händen. Dabei entwickelt der 36-Jährige seine Illusionen selbst – eine echte Seltenheit! Auch für die Red Bull Flying Illusion und die Tournee von Janet Jackson war Zimmer bereits als Illusion Creator tätig.

Zimmer ist ein zeitgenössischer Magier, der modernste Elemente und innovative Ideen zu faszinierenden Illusionen vereint. Seine Effekte sind einzigartig und begründen die Magie-Trends von übermorgen. Zimmer spielt in einer Magie-Liga mit den Besten der Welt! Dabei ist er so gut, dass sogar der „King of Pop“, Michael Jackson höchstpersönlich, Zimmer für eine private Zaubershow gebucht hat.

Nach unzähligen Auszeichnungen, Shows und Auftritten steht für Zimmer 2019 nun der nächste Schritt an: seine erste große Deutschland-Tour! In 14 Städten wird der gebürtige Ulmer die abendfüllende Live-Show „meet the magic“ voller neuer und selbst entwickelter Illusionen präsentieren.

DIE VERANSTALTUNG vom 22. März WURDE AUF DONNERSTAG, DEN 31. OKTOBER 2019 VERLEGT.

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit, können jedoch auch dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

November 2019

14

Festkonzert zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart

mit Christian Tetztlaff und den Augsburger Philharmonikern

Beginn 19:30 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
19:30 Uhr
Ende
22:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Ticketpreis
€ 15,- / € 30,- / € 40,-
Karten unter
Link
Veranstalter
Stadt Augsburg
Telefon
0821 - 324 32 51
E-Mail
info@mozartstadt.de
WWW
www.mozartstadt.de

HAPPY BIRTHDAY, LEOPOLD!

Zum krönenden Abschluss der vielfältigen Jubiläumsfeierlichkeiten gratuliert die Mozartstadt ihrem Jubilar direkt zum 300. Geburtstag mit einem Festkonzert. Neben der Uraufführung eines eigens zum Geburtstag geschriebenen Auftragswerks wird Violin-Weltstar Christian Tetzlaff mit den Augsburger Philharmonikern ein hochvirtuoses Konzert von Joseph Joachim spielen, dem legendären Widmungsträger der Violinkonzerte Brahms‘ und Bruchs sowie dem Verfasser der berühmtesten Violinschule nach jener Leopold Mozarts.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Programm

MORITZ EGGERT Uraufführung
JOSEPH JOACHIM Violinkonzert Nr. 2 "Im ungarischen Stil"
sowie Werke von LEOPOLD und WOLFGANG AMADEUS MOZART

 

Künstler

CHRISTIAN TETZLAFF Violine
AUGSBURGER PHILHARMONIKER
GMD DOMONKOS HÉJA
Leitung

16

METALLICA Symphonic Tribute

performed by Orion Orchestra & Scream Inc.

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
21:50 Uhr
Kategorie
Pop & Rock
Ticketpreis
€ 41,95 bis € 56,95
Karten unter
Link
Veranstalter
Piosenka Plus Deutschland
Telefon
+49 (0)171 / 27 05 001
E-Mail
toby@piosenka-plus.com
WWW
www.piosenka-plus.com

Das Internationale Classic-Rock-Spektakel erstmals in Deutschland! Mit Original-Musikern der legendären Metallica S&M – Show von 1999

Vor 20 Jahren spielte die Rockband Metallica ihr einziges S&M-Europakonzert. Symphony and Metallica ertönten live weltweit nur viermal. In Berlin erklang im November 1999 „Nothing Else Matters“ mit Orchester. Jetzt, exakt 20 Jahre später, würdigen einer der weltweit besten Metallica-Tribute Bands „Scream Inc.“ mit dem Orion-Orchester diese in die Musikgeschichte eingegangene Live-Show. Und mit auf Tour: Original-Musikern von einst, Berliner Symphoniker des legendären Metallica-S&M-Deutschland-Konzerts vom  19.11.1999!

Das faszinierende Musikspektakel „METALLICA Symphonic Tribute performed by Orion-Orchestra & Scream Inc.“ begeistert durch einer der unbestritten besten Metallica Tribute Bands weltweit. Und das Orion-Orchester, bereichert um Musiker der Berliner Symphoniker von 1999, streicheln die harten Klänge der größten Metallica-Hits durch symphonische Arrangements. Mit Liebe zum Detail trifft hier Rock auf Klassik – inspiriert vom legendären Metallica-Album "S & M", das am 6.12.1999 auf Platz 1 in die deutschen Charts einstieg.

110 Minuten Energie, Leidenschaft, beeindruckende Live-Musik und aufwendiger Bühnenshow. 20 years after - ein Muss für Fans der Musik von Metallica.

Das offizielle Video findet man hier.

16

Bastian Bielendorfer

Lustig, aber wahr!

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
€ 27,80
Veranstalter
Argo Konzerte GmbH
Telefon
0931 / 23 00 0
E-Mail
info@argo-konzerte.de
WWW
www.argo-konzerte.de

Bastian Bielendorfer mit neuem Live-Programm unterwegs! Premiere im Januar 2019! Perücken aufziehen, in Rollen schlüpfen oder Witze erzählen braucht Bastian Bielendorfer nicht, denn sein Programm ist „Lustig, aber wahr!“ Nach seinem ersten Soloprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof“, mit dem er bundesweit zehntausenden Zuschauern Lachtränen in die Augen trieb, kehrt Bielendorfer nun mit seinem zweiten Programm „Lustig, aber wahr!“, das die Schraube des privaten Wahnsinns noch einen Tacken weiterdreht, zurück. Denn wo andere Komiker nur Witze machen, bohrt Bielendorfer tief im eigenen Leben als kinderloser Mopsbesitzer Mitte 30, der das einzige studiert hat, was man in seiner Familie noch mehr braucht als Lehramt: Psychologie.

Bielendorfer erzählt von einer Lehrerkindheit unter dem permanenten Rotstift, mit einem Vater, der zwar streng, aber ungerecht war und bis heute ein nicht enden wollender Quell von Absurditäten ist, von seinem Waldorf-Neffen Ludger, der immer eine selbstgehäkelte Kappe aus Lamaschamhaar auf dem Kopf hat und von seiner Frau Nadja, die ihn täglich rettet, meist vor sich selbst... Aber auch abseits seiner Familie zerpflückt Bielendorfer den Alltag – er erzählt davon, warum moderne Spielplätze Orte des Horrors sind, wie man allein im Amazonas überlebt und wie es sich anfühlt, der Justin Bieber von Gelsenkirchen zu sein.

Aufgewachsen in einer Lehrerdynastie im tiefsten Ruhrpott, selbst Lehramt studiert und selbst abgebrochen, dann Kandidat bei „Wer wird Millionär?“. Den Pädagogenvater als Telefonjoker für die 8.000 Euro Frage angerufen, der diese natürlich sofort richtig beantwortete und 9 Millionen RTL-Zuschauern gleich noch mitteilte, der Junge müsse adoptiert sein, wenn er wirklich bei solch lächerlichen Summen schon seine Hilfe bräuchte. Seine Kindheit packte Bielendorfer in seinen ersten Bestseller „Lehrerkind - Lebenslänglich Pausenhof“, der 2012 das meistverkaufte Sachbuch des Jahres wurde und schrieb noch 3 weitere Bücher, die ebenfalls allesamt Bestseller waren.

25

ROTARY BENEFIZKONZERT MUSIKKORPS DER BUNDESWEHR

unter Mitwirkung des Philharmonischen Chor Augsburg

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Ticketpreis
30.- bis 15.-Euro
Karten unter
Link
Veranstalter
Rotary
Telefon
0821 / 777 3400
E-Mail
marion.nothnagel@augsburger-allgemeine.de
WWW
www.az-ticketservice.de

Zum 16. mal in Augsburg: das weltbekannte Musikkorps der Bundeswehr spielt die Highlights aus Klassik, Pop und Marsch.

Dieses Jahr als Highlight: Die Friedenssinfonie unter Mitwirkung des Philharmonischen Chor Augsburgs.

28

endo-update 2019

Endoskopie-Live Veranstaltung und Gastroforum

Beginn 13:30 Uhr

Beginn
13:30 Uhr
Ende
Samstag, 30.11.2019, 19:00 Uhr
Kategorie
Kongress & Tagung
Ticketpreis
€ 60,- bis € 325,-
Karten unter
Link
Veranstalter
COCS GmbH
Telefon
089 / 89 06 77 0
E-Mail
jennifer.haas@cocs.de
WWW
www.cocs.de

Das endo-update 2019 wird diesmal etwas Besonderes. Der Kongress beginnt bereits am Donnerstag Mittag mit den beliebten endo-update Vorträgen zu interessanten und außergewöhnlichen Fällen und spannenden „endo-active“ Workshops. Mit zwei Satelitensymposien wollen wir Sie über „innovative Techniken in der Endoskopie“ bzw. „Hygiene in der Endoskopie“ informieren.

Der Freitag gehört selbstverständlich den Liveübertragungen aus der Uniklinik Augsburg sowie dem Klinikum Garmisch-Partenkirchen. Am Ende des Tages werden wir wieder interessante Workshops zu aktuellen Themen anbieten.

Am Samstag werden wir die endoskopischen Highlights des Vortrages inkl. Histopathologien diskutieren. Neu ist dieses Mal das Falk-Gastroforum zu vielschichtigen Themen aus dem gesamten Bereich der Gastroenterologie.

29

endo-update 2019

Endoskopie-Live Veranstaltung und Gastroforum

Beginn 07:30 Uhr

Beginn
07:30 Uhr
Ende
Samstag, 30.11.2019, 18:30 Uhr
Kategorie
Kongress & Tagung
Ticketpreis
€ 60,- bis € 325,-
Karten unter
Link
Veranstalter
COCS GmbH
Telefon
089 / 89 06 77 0
E-Mail
jennifer.haas@cocs.de
WWW
www.cocs.de

Das endo-update 2019 wird diesmal etwas Besonderes. Der Kongress beginnt bereits am Donnerstag Mittag mit den beliebten endo-update Vorträgen zu interessanten und außergewöhnlichen Fällen und spannenden „endo-active“ Workshops. Mit zwei Satelitensymposien wollen wir Sie über „innovative Techniken in der Endoskopie“ bzw. „Hygiene in der Endoskopie“ informieren.

Der Freitag gehört selbstverständlich den Liveübertragungen aus der Uniklinik Augsburg sowie dem Klinikum Garmisch-Partenkirchen. Am Ende des Tages werden wir wieder interessante Workshops zu aktuellen Themen anbieten.

Am Samstag werden wir die endoskopischen Highlights des Vortrages inkl. Histopathologien diskutieren. Neu ist dieses Mal das Falk-Gastroforum zu vielschichtigen Themen aus dem gesamten Bereich der Gastroenterologie.

30

endo-update 2019

Falk-Gastroforum

Beginn 08:30 Uhr

Beginn
08:30 Uhr
Ende
Samstag, 30.11.2019, 16:30 Uhr
Kategorie
Kongress & Tagung
Ticketpreis
€ 60,- bis € 325,-
Karten unter
Link
Veranstalter
COCS GmbH
Telefon
089 / 89 06 77 0
E-Mail
jennifer.haas@cocs.de
WWW
www.cocs.de

Das endo-update 2019 wird diesmal etwas Besonderes. Der Kongress beginnt bereits am Donnerstag Mittag mit den beliebten endo-update Vorträgen zu interessanten und außergewöhnlichen Fällen und spannenden „endo-active“ Workshops. Mit zwei Satelitensymposien wollen wir Sie über „innovative Techniken in der Endoskopie“ bzw. „Hygiene in der Endoskopie“ informieren.

Der Freitag gehört selbstverständlich den Liveübertragungen aus der Uniklinik Augsburg sowie dem Klinikum Garmisch-Partenkirchen. Am Ende des Tages werden wir wieder interessante Workshops zu aktuellen Themen anbieten.

Am Samstag werden wir die endoskopischen Highlights des Vortrages inkl. Histopathologien diskutieren. Neu ist dieses Mal das Falk-Gastroforum zu vielschichtigen Themen aus dem gesamten Bereich der Gastroenterologie.

Dezember 2019

11

CONCORD ORCHESTRA

Das Orchester aus Russland in moderner Show

Beginn 19:30 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
19:30 Uhr
Ende
21:30 Uhr
Kategorie
Pop & Rock
Ticketpreis
49,50 € - 64,50 €
Karten unter
Link
Veranstalter
STARSARENA Konzertagentur GmbH
Telefon
0911 / 24 02 99 40
E-Mail
tickets@starsarena.eu
WWW
www.starsarena.de

Zum ersten Mal in Deutschland! Die spektakuläre Show „Symphonic Rock Hits“ des symphonischen Orchesters „CONCORD ORCHESTRA“!

Worin besteht die Einmaligkeit der Show und der Konzert-Performance dieses einzigartigen Orchesters?

• Die Musiker sitzen nicht – sie tanzen mit ihren Instrumenten und kreieren einen besonderen Drive auf der Bühne.

• Einzigartige Video-Installationen und Lichtshows erzeugen eine unvergessliche Atmosphäre.

• Alle Bewegungen der Künstler sind von professionellen Choreografen gestaltet.

• Die Bühnenkostüme für die Künstler sind das Werk einer Designergruppe und ein fester Bestandteil des CONCORD ORCHESTRA - Markenzeichens.

• Das symphonische Orchester spielt alle Kompositionen auswendig und verzichtet auf Noten.

• Weitere Show – und Performance- Elemente bleiben streng geheim!

Sie werden die legendären Kompositionen von Metallica, Linkin Park, Rammstein, Scorpions, Survivor, The Beatles, Led Zeppelin, Nirvana, Aerosmith, Depeche Mode, Europe, Steve Vai, Queen, Status Quo, Bon Jovi, Muse, Maroon 5 und AC/DC hören. Die „Concord Orchestra“- Musiker spielen die Kompositionen-Arrangements berühmter Rock-Bands so, dass sie vom ungewöhnlichen Klang der Rock-Hits immer wieder in Staunen versetzt werden!

Das symphonische Orchester „CONCORD ORCHESTRA“ besteht aus Virtuosen aus Russland und Europa unter der Leitung des berühmten italienischen Dirigenten Fabio Pirola. Im Konzert erwarten sie Kompositionen von Kult-Rockbands in frischem Klang eines symphonischen Orchesters. Zur besonderen Stimmung werden auch die extra für diese Show entwickelten Videoeffekte mit einmaligen Fotos der Rockmusiker auf der großen Leinwand beitragen.

Das „CONCORD ORCHESTRA“ wird Sie mit seinem neuen Programm aus modernen und klassischen Rockkompositionen erobern. Der mächtige Klang der Instrumente, gespielt von Profis: die Vielfalt der Violinen, der harte Klang der Bratschen, der Charme der Violoncellos, die Mächtigkeit des Kontrabasses und der Rock-and-Roll-Schwung der Trommel.

Sie werden von der Energie der legendären Rockmusik in Symbiose mit einer unvergleichlichen Show überwältigt sein! Beeilen Sie sich, Ihre Tickets zu sichern!

13

Schwanensee mit Orchester

Russisches Ballettfestival Moskau

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Ticketpreis
€ 65 - € 75,-
Karten unter
Link
Veranstalter
Klassik Konzert Dresden GmbH
Telefon
0351 / 89 80 02 31
E-Mail
info@klassik-konzert-gmbh.de
WWW
www.klassik-konzert-gmbh.de

Der Familienklassiker für Groß und Klein, begleitet von einem 30-köpfigen Live-Orchester.

„Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache. Besonders in der Weihnachtszeit gehört der beliebteste Ballettklassiker für viele Gäste zur vorweihnachtlichen Freude. Es ist das Märchen eines Prinzen, der sich in Odette verliebt, die vom Zauberer Rotbart in einen weißen Schwan verwandelt wurde. Und diese Liebe wird auf die Probe gestellt. Das stimmungsvolle Ambiente der "weißen Bilder" am See im Kontrast zu den prachtvollen und farbenfrohen Kostümen am Königshof, versprechen einen abwechslungsreichen und festlichen Abend.

15

Die Nostalphoniker

Mein kleiner grüner Tannenbaum

Beginn 19:00 Uhr

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
BMR Artist & Project Management
Telefon
0821 / 79 64 30 15
E-Mail
info@reimann-management.com
WWW
www.reimann-management.com

Programm

Die Nostalphoniker: Mein kleiner grüner Tannenbaum
Die Weihnachtszeit – eine nostalgische Zeit. Wer träumt nicht von leise rieselndem Schnee, von märchenhafter Geschenkeflut, von Glockenklang und funkelndem Tannenbaum. In der Realität sieht das meist anders aus. Für Schnee ist es zu warm, für die Geschenkeflut fehlen die Ideen, und bei der stressigen Besorgung des grünen Gewächses fragt man sich heimlich, ob man nicht einfach den das ganze Jahr nutzlos herumstehenden Kaktus schmücken könnte. Gut, dass die Nostalphoniker in ihrem Weihnachtsprogramm für beide Bereiche das richtige Repertoire dabeihaben. Da werden nicht nur die Stille Nacht, das Rentier Rudolph und der Traum von White Christmas besungen, für das Weihnachtsfest in Zeiten des Klimawandels werden auch der Kaktus, Badewasser und Summertime aufgeboten. Die Nostalphoniker präsentieren einen Mix aus besinnlichem Repertoire und internationalen unterhaltsamen Highlights, gewohnt ironisch dargeboten mit dem ein oder anderen choreographischen Highlight. Nostalphonischer klang Weihnachten noch nie.

Nostalphoniker
Tenor I - Marko Cilic
Tenor II - Magnus Dietrich
Tenor III - Peter Cismarescu
Bariton - Andreas Burkhart
Bass - Markus Scharpf
Klavier, Arrangements, Programmkonzeption - Jan C. Golch
Moderation - Nostalphoniker

Das Konzert findet im Saal baramundi statt - bitte benutzen Sie den Parkeingang.

19

Alte Bekannte

Das Leben ist schön - Tour

Die Wise Guys Nachfolgeband

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Ticketpreis
€ 29,- bis € 35,-
Karten unter
Link
Veranstalter
Erbsenzähler Entertainment GmbH & Co. KG
Telefon
0152 / 01 77 22 76
E-Mail
buero@altebekannte.band
WWW
www.altebekannte.band

Mit seinem zweiten Programm und dem gleichnamigen zweiten Studioalbum „Das Leben ist schön“ geht das A-cappella-Quintett Alte Bekannte, Nachfolgeband der legendären Wise Guys, ab Sommer 2019 auf Deutschlandtour. Die schon jetzt große Fangemeinde und alle erstmaligen Konzertbesucher erwartet ein extrem kurzweiliger Abend, an dessen Ende die Allermeisten wohl aus dem Konzertsaal schweben und sagen werden: „Das Leben ist ja wirklich schön!“ – auch wenn Alte Bekannte selbstverständlich wissen, dass ihre These durchaus diskutabel ist.

Im Mittelpunkt der Tour stehen die Songs der neuen CD, die das erfolgreiche Debütalbum „Wir sind da!“ (Platz 23 der deutschen Albumcharts) in Sachen Vielseitigkeit, Witz und musikalischer Finesse sogar noch übertrifft. Aber natürlich werden weder die beliebtesten Hits dieser ersten CD noch ausgewählte „Perlen“ aus dem riesigen Kanon der Wise Guys fehlen. Dazu kommen Coverversionen berühmter Songs mit zum Teil aberwitzigen neuen Texten aus der Feder von Daniel „Dän“ Dickopf, der als Ex-Frontmann der Wise Guys auch bei Alte Bekannte textlich vorangeht. Seine Kompositionen und die seiner (zum Teil neuen) Kollegen Clemens Schmuck, Ingo Wolfgarten und Nils Olfert garantieren zudem eine musikalische Bandbreite, die ihresgleichen sucht. Björn Sterzenbach, der Fünfte im Bunde, brilliert auf der Bühne zudem als Bassist und überzeugt neben Dän und Clemens auch als charmanter Moderator.

Die Konzertbesucher erleben einen Abend mit alten Bekannten, an dessen Ende man tatsächlich wieder glaubt, dass das Leben schön ist. Was will man mehr?

27

AB IN DEN SÜDEN

Das Musical

Beginn 20:00 Uhr

Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Ticketpreis
von 30 bis 48 €
Karten unter
Link
Veranstalter
Wacky Productions GmbH
Telefon
08363 / 450 99 61
E-Mail
info@wackyproductions.de
WWW
wackyproductions.de

60 Jahre deutsche Musikgeschichte, 50 der beliebtesten deutschen Hits aus Rock, Pop & Schlager, gesungen von 6 namhaften Musical-Stars, das ist Espen Nowacki's Erfolgsmusical AB IN DEN SÜDEN. Seit der Premiere 2016 wird die turbulente Komödie vom Publikum an deutschen Bühnen frenetisch gefeiert. Bereits über 100 Mal aufgeführt, freuen sich die Veranstalter über eine treue und enorm wachsende Fan-Gemeinde dieser rasanten und bunten Show. 6 professionell ausgebildete Musicaldarsteller zeigen mit großem Enthusiasmus ihre Bühnen-Erfahrung. Die Darsteller der Hit-Komödie AB IN DEN SÜDEN standen bereits mit ELISABETH, PHANTOM DER OPER, LES MISERABLES, MY FAIR LADY, ABBA u.v.m. auf internationalen Bühnen.

AB IN DEN SÜDEN ist eine unterhaltsame Urlaubsreise durch die Welt der deutschen Musik. Drei Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen im Ferienhotel an Italiens Mittelmeerküste aufeinander und sorgen mit ihren Flirts, Launen und liebenswerten menschlichen Dramen für einige Verwirrung und Kuriositäten. In der professionell choreografierten Show verbinden sich Klassiker wie ANITA, ATEMLOS, ER GEHÖRT ZU MIR, TAGE WIE DIESE, SCHULD WAR NUR DER BOSA NOVA, VERDAMMT, ICH LIEB DICH, WAHNSINN, MAJOR TOM u.v.m.gekonnt mit der Story. Schnell überträgt sich die spritzige Stimmung von der Bühne auf das Publikum, das sich anhand der eingängigen Hits, der perfekt sitzenden Pointen und der brillanten Ton- und Lichtshow des Mitsingens und Mitfeierns nach kürzester Zeit nicht mehr entziehen kann.

Konzipiert und stetig weiterentwickelt wurde die Hit-Komödie von Espen Nowacki, der in Norwegen geboren wurde. Nach seinem Diplom zum Musical-Darsteller spielte Espen Nowacki unzählige Hauptrollen an den großen Musical-Bühnen Europas. Heute produziert er seine eigenen Konzert- und Kulturveranstaltungen und arbeitet als Künstlerischer Leiter für die verschiedensten Produktionen.

Eine komödiantisch absolut gelungene Story - sechs an internationalen Hochschulen ausgebildete Darsteller mit langjähriger Bühnen-Erfahrung - mitreißende Hits - die enorme Professionalität und Erfahrung in Konzept und Umsetzung: das sind die Gründe des großen Erfolgs dieses außergewöhnlichen Musicals.

Weitere Infos unter www.ab-in-den-sueden-show.de und www.facebook.com/EspenNowackiAbindensueden

Januar 2020

11

Die Schöne und das Biest

Das Musical

Beginn 15:00 Uhr

Einlass
14:00 Uhr
Beginn
15:00 Uhr
Ende
17:00 Uhr
Kategorie
Theater & Musical
Ticketpreis
Normalpreis: 17 € bis 29 €; Kinder 0-14 J: Von 15 € bis 27 €
Karten unter
Link
Veranstalter
Theater Liberi
Telefon
01805 / 600 311
E-Mail
info@theater-liberi.de
WWW
www.theater-liberi.de

Ungeheuer schön: Das Theater Liberi erzählt eindrucksvoll die berührende Geschichte über die wahre Liebe. Gefühlvolle Eigenkompositionen und viel Poesie entführen gemeinsam mit Witz und Emotion in die Welt dieses bezaubernden Märchens – ein Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Seit Jahrhunderten erzählen sich die Menschen schon das Märchen von der Schönen und dem Biest und der Kraft ihrer Liebe, die so stark ist, dass sie sogar einen Fluch brechen kann. Einen Fluch, der den Prinzen in ein furchteinflößendes Biest verwandelt hat. Als sich eines Tages ein armer Kaufmann in den Schlossgarten verirrt und dort eine Rose pflückt, fordert das Biest dafür einen hohen Preis. Fortan muss die jüngste Tochter Belle im verwunschenen Schloss leben. Belles anfängliche Angst weicht jedoch schnell der Neugier, als sie feststellt, dass hinter der harten Schale des Biestes ein weicher Kern steckt und dass sie mit ihm sogar lachen und tanzen kann. Doch Belle ist hin- und hergerissen, denn sie stellt sich viele Fragen: Was hat es mit dem geheimnisvollen Prinzen im Spiegel auf sich? Und warum gibt es diese verzauberten Wesen im Schloss? Belle begibt sich auf die Suche nach Antworten…

Altersempfehlung: ab 4 Jahre

18
Simply the best - Tina Turners bewegtes Leben als Musical  am 31.03.2019 im Kongress am Park Augsburg

Simply The Best

Die Tina Turner Story

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Karten unter
Link
Veranstalter
COFO Entertainment
Telefon
0851 / 98 80 80
E-Mail
kontakt@cofo.de
WWW
www.tina-turner-story.com

Zum 80. Geburtstag auf großer Tour: Die Erfolgs-Show um die Rock-Legende Tina Turner

2019 ist das Jahr besonderer Tina Turner-Jubiläen: Vor 35 Jahren erschien ihr über 20 Millionen Mal verkauftes und mit vier Grammys ausgezeichnetes Album „Private Dancer“, der Start eines unglaublichen Comebacks und einer Weltkarriere. Zu Ehren des 80. Geburtstags der „Queen of Rock“ geht „Simply The Best - Die Tina Turner Story“ auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und Italien.
„Simply The Best“ schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen das bewegte Leben der Rock-Ikone: Von den Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich, nach der Trennung, Tinas Neuanfang und raketenartiger Aufstieg in den 80ern bis hin zur Filmmusik von „James Bond 007 - Goldeneye“ Mitte der 90er.

Anna Mae Bullock, geboren am 26. November 1939 in Brownsville, Tennessee (USA), aufgewachsen in Nutbush, wurde als Tina Turner zum Weltstar und zur Legende. Ab 1958 an der Seite ihres späteren Ehemannes Ike Turner. 1984 startete sie ein überragendes Comeback als Solo-Künstlerin, das in diesem Ausmaß nur mit dem von Elvis vergleichbar ist. 2009 ging die Sängerin mit dem unverwechselbaren Timbre das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Aufstieg und Fall - und über 180 Millionen verkauften Tonträgern, unzähligen Nummer 1-Hits und Chartplatzierungen wie „Simply The Best“, „Private Dancer“ oder „We Don't Need Another Hero“.

Februar 2020

08
Ralf Schmitz - Schmitzeljagd am 08.02.20 im Kongress am Park Augsburg

Ralf Schmitz

Schmitzeljagd

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Karten unter
Link
Veranstalter
S-Promotion Event GmbH
Telefon
06073 / 7 44 74 - 0
E-Mail
info@s-promotion.de
WWW
www.s-promotion.de

„Ich hab´ den schönsten Beruf der Welt“, sagt Ralf Schmitz. Und wir haben dank Ralf den schönsten Feierabend der Welt, denn der Comedy-Star liebt es, auf der Bühne zu stehen und unseren Alltagsstress in Gelächter zu ertränken. Voller Energie titscht der Humor-Flummi dabei von Pointe zu Pointe, erfüllt ein Arsenal an krassen Figuren in kunstvollen ‚Ein-Personen-Sketchen‘ mit Leben und sorgt dazu mit einzigartigen Impros für endlose Lachattacken und unvergleichliche Momente.

Und weil unsere moderne Welt eine hektische Schnitzeljagd nach Glück ist, heißt sein neues Programm Schmitzeljagd. Wie ein dünner Garfield auf Speed setzt sich der Vollblutentertainer diesmal mit dem „Abenteuer Leben“ auseinander und sucht nach Antworten auf Fragen wie: „Warum ist jung sein heute so ein Stress - und warum will dann trotzdem niemand alt werden?“ oder: “Wie schaffe ich es bloß, tatsächlich jede Serie zu gucken, die mir empfohlen wird?“
Ob es um den Bus geht, den ich knapp verpasst habe, den Sportrekord, den ich nicht mehr ganz so knapp verpasst habe, oder um die Traumfrau, deren Freund MIR eine verpasst: Glück ist zeitlos, aber Zeit ist Geld und Geld allein macht auch nicht glücklich, also hat das mit der Beförderung noch Zeit, Glück gehabt. Fahr ich in Urlaub oder in die Autowaschanlage? Brauche ich überhaupt ein schöneres Auto, oder tut‘s auch eine schlechtere Brille?

Auf der Suche nach dem Unsinn des Lebens schlägt Ralf wilde Haken und streut wahnwitzige Pointen aus. Aber egal, wohin er uns mit seinen verrückten Geschichten und überraschenden Showeinlagen führt: Der Weg ist das Ziel, und das Ziel ist ein unvergesslicher Abend!

14

Sebastian Pufpaff

Wir nach

Beginn 20:00 Uhr

Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
24,25 € - 31,85 €
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg
Telefon
0821 / 450 1250
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

Gretel fing an zu weinen und sprach: »Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?« Hänsel aber tröstete sie: »Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.« Die Politik hat uns verraten, die Industrie hat uns verarscht, Europa zerbröselt und Mutter Natur schmeißt uns aus ihrem Paradies. Wo soll das alles nur hinführen? Finden Sie sich gelegentlich heulend in Embryonalstellung liegend im Bus wieder und haben den Daumen im Mund ihres Sitznachbarn? Dann ist es Zeit zu mir zu kommen. Lassen Sie die Realität hinter sich. Folgen Sie dem letzten integren Menschen des Planeten. Einem Kabarettisten. Die Diktatur der Satire hat begonnen. Es lebe der Humor, es regiert der Wahnsinn, doch keine Sorge, ich meine es doch gut. Wir vertrauen der heuteShow mehr als dem heute Journal, einem Komiker mehr als einem Vorstandschef und der Witz wiegt schon lange mehr als eine gute Recherche. Nehmen Sie ihre besten Vorurteile und lassen Sie uns auf eine Reise gehen. Wohin? In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Ich verspreche Ihnen anzukommen, denn dafür stehe ich mit meinem Namen.

Ihr Pufpaff.

P.S. Folgen Sie dem Clown, es sei denn, Sie heißen Batman!

April 2020

18

Paul Panzer

MIDLIFE CRISIS… willkommen auf der dunklen Seite

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg
Telefon
0821 / 45 01 25-0
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
konzertbuero-augsburg.de

MIDLIFE CRISIS

... willkommen auf der dunklen Seite

Dass das Leben kein Ponyhof ist, scheint allgemein bekannt. Doch was die „goldene Mitte“ für uns alle bereit hält, damit konnte selbst Paul Panzer nicht rechnen. Denn sind die Kinder erst erwachsen und die Frau auf Weltreise, heissts auch für Paul – Kleiner Mann was nun?

Begleiten Sie Ausnahmekünstler Paul Panzer auf seiner emotionalen Geisterbahn-fahrt durch das Tal der Tränen, durch das wir alle einmal müssen.

Paul Panzer LIVE in der Krise seinen Lebens ... wahrlich zum Totlachen für jeden der nicht drinsteckt!

Mai 2020

28

TopM Anwendertag

TopM Software live erleben

Beginn 09:00 Uhr

Beginn
09:00 Uhr
Ende
17:00 Uhr
Kategorie
Seminar & Konferenz
Ticketpreis
0,00
Karten unter
Link
Veranstalter
TopM Software GmbH
Telefon
08234 / 96 52-0
E-Mail
info@topm.de
WWW
www.topm.de

Wollen auch Sie die Digitalisierung in Ihrem Betrieb mit der TopM ERP Software voranbringen? Dann besuchen Sie unseren Anwendertag. Neben dem Thema „Change Management im Zeitalter der Digitalisierung“ haben Sie die Möglichkeit, umfangreiches Wissen zu Schwerpunktthemen wie Auftragsbearbeitung, Lagerverwaltung, Materialwirtschaft etc. in der TopM Software zu erwerben. Unsere Lösungen sind für die Branchen Fertigung und Handel ausgelegt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.topm.de/anmeldung_anwendertag.html

Dezember 2020

02

Dr. Eckart von Hirschhausen

Endlich!

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telefon
0821/ 450 125 - 0
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www. konzertbuero-augsburg.de

Endlich! - Das neue Programm von Eckart von Hirschhausen
Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit! Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit. Warum tickt die berühmte biologische Uhr, und wie zieht man sie wieder auf? Alle wollen alt werden – aber keiner will alt sein. Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – Dr. Eckart von Hirschhausen bürstet die Erfolgsversprechen unserer Zeit humorvoll gegen den Strich.

Leben Verheiratete länger oder kommt es ihnen nur so vor? Hirschhausen trennt wissenschaftlich fundiert den Unsinn von dem, was das Leben tatsächlich lebenswert macht. Die Lebenserwartung ist gestiegen, aber auch die Erwartung ans Leben, an die Medizin, an die ewige Jugend. Wussten Sie, dass die meisten Menschen mit 60 zufriedener sind, als mit 16? Im Neandertal fanden bei einer Lebenserwartung von 30 Jahren die Pubertät und Midlife-Krise gleichzeitig statt. Und heute? Nur wir haben das Problem zwischen Schülerausweis und Seniorenpass: Wofür bekomme ich jetzt bitte Ermäßigung?

„Endlich!“ bietet viele unerwartete Aha-Erlebnisse, erstaunliche Fakten, eine Prise Zauberei und Musik mit dem genialen Christoph Reuter am Klavier. Alles interaktiv, witzig und hintersinnig zugleich. Wenn das Leben endlich ist, wann fangen wir endlich an zu leben? Dr. Eckart von Hirschhausen feiert mit diesem siebten Solo-Programm auch 30 Jahre Erfahrung und Erfolg: „Jeder Abend ist einzigartig. Auf der Bühne bin ich in meinem Element, Live-Auftritte sind mein Lebenselixier. Das spüren und genießen die Zuschauer. Seien Sie dabei! So jung kommen wir nicht mehr zusammen! “

17

Harry G

HOAMBOY

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
28,- Euro zzgl. Gebühren
Karten unter
Link
Veranstalter
Musikkantine GmbH & Co.KG
Telefon
0821 / 729 83 01
E-Mail
buero@musikkantine.de
WWW
www.musikkantine.de

HOAMBOY – so der Titel des neuesten Programms von Harry G – ist mehr als nur ein Wortspiel, es ist eine exakte Beschreibung seiner Person.

Auf der einen Seite ein Bayer mit Vorliebe für Tradition, auf der anderen Seite ein weltoffener und neugieriger Kosmopolit, der mit großer Leidenschaft und offenen Augen und Ohren sein jeweiliges Umfeld nach Themen durchsucht die es „wert“ sind, auf der Bühne besprochen zu werden. Und das tut er auf ganz eigene und unnachahmliche Weise. Ob in seiner typisch grantigen Art, süffisant, zynisch oder einfach ganz still betrachtend: Wenn sich Harry G auf der Bühne mit Trends, Zeitgeschehen und Menschen auseinandersetzt braucht sein Publikum starke Lachmuskeln. 

Ein Abend mit Harry G ist nicht zum Ausruhen, es ist ein Abend voller Energie und Intensität, der man sich als Zuschauer nicht entziehen kann. Ab Dezember 2019 geht Harry G mit seinem dritten Bühnenprogramm ‚HOAMBOY’ auf Tour.

Gastronomie

Essen & Trinken rund um den Kongress am Park

Pausenbewirtung

Das Team von Feinkost Kahn sorgt seit 1995 für ein professionelles Catering vor und während den Veranstaltungen. Genießen Sie in der Pause leckere Snacks und eine große Auswahl an Getränken der Brauerei Riegele.
Unser Tipp: Bestellen Sie Ihre Getränke für die Pause vor.

Kontakt:
Telefon: 0821 / 4 55 99 5 - 0
E-Mail: info@feinkost-kahn.de
Internet: www.feinkost-kahn.de

Ansprechpartner:
Andreas Kahn & Dirk Tschenscher

Lokale in der Nähe

Sie suchen ein Restaurant oder ein Café in der Nähe von Kongress am Park?
Hier finden Sie eine Auswahl:

Ristorante da Mimmo (Italienisch)
Gögginger Str. 7 • 86159 Augsburg
Telefon: 0821 / 43 06 03 42
Internet: www.facebook.com/Ristorante.da.Mimmo

La Commedia Augsburg (Italienisch)
Gögginger Str. 49 • 86159 Augsburg
Telefon: 0821 / 66 09 000
Internet: www.lacommedia.eu/augsburg

Viktor Café & Bar
Hartmannstr. 1 • 86159 Augsburg
Telefon: 0821 / 57 75 72
Internet: www.cafe-viktor.de

Symposium Augsburg (Griechisch)
Gögginger Str. 82 • 86159 Augsburg
Telefon: 0821 / 5 97 63 19
Internet: www.symposium-restaurant.de

Manolito's Innenstadt (Mexikanisch)
Thelottstraße 2 • 86152 Augsburg
Telefon: 0821 / 52 07 45
Internet: www.manolito-augsburg.de

Barrierefreiheit

Direkt am Kongresszentrum finden Sie behindertengerechte Parkplätze (an der Imhofstraße). Im Kongress am Park befinden sich die Rollstuhlplätze, die Behinderten-Toiletten sowie das Catering ebenerdig. Unser Personal hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie Fragen dazu haben.
 

Induktionsschleife

Wir freuen uns, auch schwerhörigen Interessierten den ungehinderten Zugang zu Musik, Theater, Show und vielen weiteren Veranstaltungen zu ermöglichen. Im Kongresssaal sowie im Saal baramundi ist eine Induktionsschleife verlegt. Hörgeräteträger können auf ihrem Gerät mit Telefonspule den Wahlschalter auf „T“ umstellen und erhalten damit einen qualitativ hochwertigen Empfang des Vorstellungstons.
Das Signal ist im Kongresssaal im gesamten Parkettbereich aktiv. Wir empfehlen, Plätze in den ersten 15 Reihen zu nehmen, hier ist das Signal am stärksten. Auf dem Balkon gibt es leider keinen Empfang.

Logo Induktionsschleife Kongress am Park Augsburg
Logo Barrierefrei Bayern Kongress am Park

Signet barrierefrei

Barrierefrei sind Lebensbereiche, wenn Menschen mit und ohne Behinderung

  • sie gleichberechtigt mit anderen erreichen und nutzen können.
  • Und zwar ohne besondere Erschwernis …
  • und grundsätzlich ohne fremde Hilfe.

Weitere Informationen zu "Bayern barrierefrei" finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsregierung.

Vorverkaufsstellen

Karten zu den im Kongress am Park stattfindenden Veranstaltungen erhalten Sie an folgenden Vorverkaufsstellen:

AZ-Kartenservice RT.1
Maximilianstr. 3 • 86150 Augsburg
Telefon: 0821 / 777 – 3410
E-Mail: ticketservice@augsburger-allgemeine.de
Internet: www.az-ticketservice.de    
       
Stadtzeitung Kartenservice
Langenmantelstr. 14 • 86153 Augsburg
Telefon: 0821 / 50 71 13 - 0
E-Mail: service@stadtzeitung.de
Internet: www.stadtzeitung.de/tickets

Karten für die Sinfoniekonzerte der Augsburger Philharmoniker erhalten Sie beim

Besucherservice des Staatstheater Augsburg
(in der Bürger- und Tourist-Information)
Rathausplatz 1 • 86150 Augsburg
Telefon: 0821 / 324 49 00
E-Mail: theater@augsburg.de
Internet: https://staatstheater-augsburg.de/spielplan

Bitte beachten Sie, dass Kongress am Park keinen eigenen Kartenvorverkauf anbietet. Dieser wird ausschließlich durch den jeweiligen Veranstalter über ausgewählte Vorverkaufsstellen organisiert.