Kalender
Selected category:

October 2021

30

Harry G

HOAMBOY

Ersatztermin für den 17.12.2020.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
category
Kabarett & Comedy
price
28,- Euro zzgl. Gebühren
tickets
link
Organizer
Musikkantine GmbH & Co.KG
Telephone
0821 / 729 83 01
Email
buero@musikkantine.de
WWW
www.musikkantine.de

HOAMBOY – so der Titel des neuesten Programms von Harry G – ist mehr als nur ein Wortspiel, es ist eine exakte Beschreibung seiner Person.

Auf der einen Seite ein Bayer mit Vorliebe für Tradition, auf der anderen Seite ein weltoffener und neugieriger Kosmopolit, der mit großer Leidenschaft und offenen Augen und Ohren sein jeweiliges Umfeld nach Themen durchsucht die es „wert“ sind, auf der Bühne besprochen zu werden. Und das tut er auf ganz eigene und unnachahmliche Weise. Ob in seiner typisch grantigen Art, süffisant, zynisch oder einfach ganz still betrachtend: Wenn sich Harry G auf der Bühne mit Trends, Zeitgeschehen und Menschen auseinandersetzt braucht sein Publikum starke Lachmuskeln. 

Ein Abend mit Harry G ist nicht zum Ausruhen, es ist ein Abend voller Energie und Intensität, der man sich als Zuschauer nicht entziehen kann. Ab Dezember 2019 geht Harry G mit seinem dritten Bühnenprogramm ‚HOAMBOY’ auf Tour.

31

Kunst&Handwerk&Design&Vielfalt

Kunsthandwerkermarkt

begin 10:00

entrance
10:00
begin
10:00
end
17:00
category
Märkte & Messen
price
4 EUR, Kinder bis 14 Jahre frei!
tickets
link
Organizer
Schröder Märkte
Telephone
0821 / 58 95 418
Email
info@schroeder-maerkte.de
WWW
www.schröder-märkte.de/

Vielfalt trifft Handwerk im Augsburger Kongress am Park

Wenn VIELFALT auf KUNST, HANDWERK und DESIGN trifft, dann wird es bunt. Über 80 Künstler, Handwerker und Designer verwandeln das Foyer und den großen Saal wieder in einen florierenden Marktplatz mit einem äußerst vielfältigen Angebot an handgefertigten Produkten.

Angeboten werden die unterschiedlichsten Fachrichtungen in ihren verschiedensten Varianten. Egal ob aus den Bereichen Mode, Glas, Filz, Schmuck, Papier, Floristik, Keramik oder auch Holz - bei diesem Markt ist für jeden Freund von Handarbeit und Qualitätsarbeit etwas Passendes dabei. In Vorfreude auf die bevorstehenden Adventstage und das Weihnachtsfest werden bei diesem Markt auch schon Dekorationen und Geschenke verkauft.

Jeder, der auf der Suche nach dem „gewissen Etwas“ oder einem außergewöhnlichen Geschenk ist, sollte sich diesen Markt nicht entgehen lassen. Erleben Sie Handwerkskunst zum Anfassen!

Es gelten die aktuellen Coronaauflagen: Maskenpflicht und Mindestabstand

November 2021

02

Tobias Beck

Unbox Your Life!

Ersatztermin für den 12.09.20.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
Organizer
Konzertbüro Augsburg
Telephone
+49 (0) 821-4501250
Email
info@konzertbuero-augsburg.de

„Unbox your life“ – das Bühnenprogramm!

Erfolgreich sein? Etwas Besonderes aus dem Leben machen? Das wollen doch irgendwie alle. Aber wie geht das und warum erreichen nur einige Menschen dieses Ziel? Tobias Beck hat dazu Antworten. Mit der grenzenlosen Begeisterungsfähigkeit eines Kindes gibt Tobias Beck den Impuls neu, kreativ und quer zu denken. Und das  auch mit einem mitreißenden Bühnenprogramm. Aber Achtung – diese Show könnte Ihr Leben verändern.

04

Sherlock Holmes

Next Generation

Die Veranstaltung wird auf den 13.12.2022 verschoben.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

category
Theater & Musical Show & Unterhaltung
Organizer
ARGO Konzerte GmbH
Telephone
0931 / 23 00 0
Email
info@argo-konzerte.de
WWW
www.argo-konzerte.de

Das mitreißende Musical „Sherlock Holmes – Next Generation“, das Anfang 2019 im Hamburger First Stage Theater Premiere feierte und im Sommer am Deutschen Theater in München gastierte, geht auf große Tournee. Das Publikum war an beiden bisherigen Spielorten vom ersten Ton an begeistert und bedankte sich am Ende mit Standing Ovations. Die Süddeutsche Zeitung schrieb: „Das Stück lässt das Publikum den Atem anhalten, lachen und auch ein paar Tränen vergießen. … Sherlock Holmes unterhält das Publikum mit markigen Sprüchen und emotionalen Balladen.“

Die Geschichte: London im Jahr 1910. Sherlock Holmes und Dr. Watson sind in die Jahre gekommen, haben aber nichts von ihrem Scharfsinn verloren. Für ihren neuen Fall bekommen sie erstmals Unterstützung von einer neuen Generation junger Ermittler mit ganz eigenen Methoden. Auch die tradierten Rollenbilder der beiden Alt-Ermittler kollidieren immer wieder mit dem Selbstbewusstsein der modernen Frau. Damit sind Hochspannung und unterhaltsame Konflikte gleichsam vorprogrammiert. Außerdem wird Sherlock von den Schatten seiner Vergangenheit eingeholt. Irene Adler, seine große Liebe, hinterließ ihm ein Vermächtnis, das nach über 20 Jahren endlich gelöst werden will…“

Das Ensemble aus international bekannten Musicalstars entführt die Zuschauer auf eine Reise voller Rätsel und Geheimnisse durch das historische London. Unheimliche Orte, exotische Abendgesellschaften, elegante Clubs – die Roaring Twenties schicken ihre Vorboten voraus. Es entspinnt sich eine immer rasanter werdende Jagd auf einen längst tot geglaubten Feind, bis es zum ebenso packenden wie überraschenden Finale kommt. „Sherlock Holmes – Next Generation“ malt ein faszinierendes Bild des bekanntesten Detektivs der Welt – mit jeder Menge Geistesblitzen, skurrilem britischem Humor, spektakulären Verfolgungsjagden auf der Bühne – und natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz.

Das Musical-Urgestein Rudi Reschke hat gemeinsam mit den erfahrenen Musical-machern JO Quirin (Co-Autor) und Theodor Reichardt Arthur Conan Doyles Helden in eine neue Zeit katapultiert, in der sie sich neu bewähren und mit einer neuen Generation arrangieren müssen. Musik und Songs des Komponisten und Liedtexters Christian Heckelsmüller gehören zu den absoluten Highlights der Produktion und werden von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert.

05

Augsburger Whisk(e)ysalon & Spirits

Die Bar- & Spirituosenmesse

begin 16:00

entrance
16:00
begin
16:00
end
23:00
category
Märkte & Messen
price
15 Euro
tickets
link
Organizer
Dr. Markus Mayer
Email
info@drmayer-messen.de
WWW
http://www.whiskysalonandspirits.de

Sonderthema 2021: Inverness – Highlands meet Augsburg

Dieses Jahr trefft ihr auf dem Augsburger Whisk(e)ysalon auf die schottischen Highlands!

Die Stadt „Inverness“ ist eine der Augsburger Partnerstädte, die nun jedes Jahr als Sonderthema im Imhoffoyer auf 150 qm im Rahmen des Augsburger Whisk(e)ysalon&Spirits vorgestellt werden.

06

Augsburger Whisk(e)ysalon & Spirits

Die Bar- & Spirituosenmesse

begin 16:00

entrance
16:00
begin
16:00
end
23:00
category
Märkte & Messen
price
15 Euro
tickets
link
Organizer
Dr. Markus Mayer
Email
info@drmayer-messen.de
WWW
http://www.whiskysalonandspirits.de

Sonderthema 2021: Inverness – Highlands meet Augsburg

Dieses Jahr trefft ihr auf dem Augsburger Whisk(e)ysalon auf die schottischen Highlands!

Die Stadt „Inverness“ ist eine der Augsburger Partnerstädte, die nun jedes Jahr als Sonderthema im Imhoffoyer auf 150 qm im Rahmen des Augsburger Whisk(e)ysalon&Spirits vorgestellt werden.

07

Tanz der Steinmeyer Orgel

Orgelmusik tänzerisch inspiriert

Erleben Sie ein Orgelkonzert der besonderen Art mit Prof. Karl Maureen

begin 19:00

entrance
18:00
begin
19:00
end
21:00
category
Klassik & Ballett
price
€ 12,- • Ermäßigt: € 9,-
tickets
link
Organizer
Kongress am Park Augsburg
Telephone
0821 / 455 355-0
Email
info@kongress-augsburg.de
WWW
https://www.kongress-augsburg.de

Ein Meister unter den Organisten, Prof. Karl Maureen, gastiert mit dem Programm "Orgelmusik - tänzerisch inspiriert" im Kongress am Park:

  • Toccata »Happy hour« (Matthias Nagel)
  • Bishops Blues (Betty Roe),
  • Anrufung voll Freude (Lani Smith)
  • Capriccio in Jazz (M. C. de Jong)

Mit„tänzerisch“ sind die Hände des begnadeten Musikers gemeint, die mit spielerischer Leichtigkeit über die Tasten des Instruments „tanzen“ werden.
Karl Maureen hat mit Stardirigenten wie Rafael Kubelik, Bruno Weil, Michael Gielen, Ljubomir Romansky, Franz Welser-Möst, Kurt Rapf und Lukas Foss zusammengearbeitet. Der ehemalige Leiter des Fachbereichs Kirchenmusik an der Hochschule für Musik in Augsburg führt das zweite Konzert auf der frisch sanierten Steinmeyer Orgel.

Das 1972 erbaute, zehn Tonnen schwere Instrument ist eine der wenigen Großorgeln, die in einem süddeutschen Konzertsaal erklingt. Das Instrumentieren auf dieser Orgel mit ihren 65 Registern und 4.645 Orgelpfeifen war lange nicht möglich gewesen: Seit der Jahrtausendwende war dieses Instrument wegen stark verstaubter Pfeifen, undichter Ventile und maroder Blasebälge nicht mehr zu bespielen. Jetzt aber ist die „Königin der Instrumente“ saniert. Der Allgäuer Orgelbaumeister Siegfried Schmid hat das Instrument in monatelanger Arbeit im Kongresssaal überholt.

VORVERKAUF
Tourist-Information
Rathausplatz 1, 86150 Augsburg

Wir danken unseren Partnern, der Philharmonischen Gesellschaft, der Bayerischen Landesstiftung, dem Bezirk Schwaben und dem Staatstheater Augsburg für ihre Unterstützung.

16

Augsburger Philharmoniker

Sinfoniekonzert Stil-Synthesen

begin 20:00

entrance
18:30
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
15 € - 42 €
tickets
link
Organizer
Staatsheater Augsburg
Telephone
0821 / 324 4900
Email
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
https://staatstheater-augsburg.de

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791): Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 (»Jupiter«)

Béla Bartók (1881 – 1945): »Herzog Blaubarts Burg« – Oper in einem Akt, Libretto von Béla Balázs; konzertante Aufführung in ungarischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Judit: Viktória Mester

Herzog Blaubart: Levente Molnár

Musikalische Leitung: GMD Domonkos Héja

Augsburger Philharmoniker

Bartók war 30 Jahre alt, als er sich 1911 mit der Konzeption von »Herzog Blaubarts Burg« an sein erstes Bühnenwerk wagte. Obgleich ein Erstlingswerk, stellt die Oper bereits eine großangelegte Synthese in Bartóks Schaffen dar. Auf der Suche nach einer eigenen, neuen Musiksprache schöpfte er vermehrt aus der Musik französisch-impressionistischer Prägung und verknüpfte sie mit der ungarischen Volksmusik.

Im Zuge dessen setzte er sich auch mit atonalen Kompositionstechniken auseinander. Alle diese Elemente finden sich zu einer Einheit verschmolzen in »Herzog Blaubarts Burg« wieder. Sie dienen auf einzigartige Weise der Reflexion des dramatischen Verlaufs der symbolistischen Geschichte, die das Seelenleben des an der Liebe der Frau gescheiterten Mannes thematisiert: In Herzog Blaubarts Burg, einem verlassenen und dunklen Gemäuer, entdeckt Judit, die neue Gemahlin Blaubarts, sieben verschlossene Türen. Sie drängt Blaubart dazu, eine um die andere zu öffnen und macht schöne, sonderbare, aber auch grausige Entdeckungen.

Dem Dunkel der Blaubart’schen Feste stehen die strahlenden C-Dur-Höhen der »Jupiter«-Sinfonie von Wolfgang Amadeus Mozart gegenüber. Hier zeigt sich in besonders konzentrierter Form Mozarts Vorliebe für die Synthese verschiedenster Stile. Die Sinfonie vereint auf engstem Raum nicht nur allerhand Gegensätze, sondern verknüpft im Finalsatz auch sämtliche Raffinessen der »barocken« Fuge mit dem klassischen Sonatensatz auf so geschickte Weise, dass die extreme kompositorische Dichte erstaunlich leichtfüßig daherkommt.

Mit »Herzog Blaubarts Burg« setzt Generalmusikdirektor Domonkos Héja seine Bartók-Reihe in dieser Spielzeit fort.

19:10 Uhr: Blick in die Musikalische Werkstatt

17

Augsburger Philharmoniker

Sinfoniekonzert Stil-Synthesen

begin 20:00

entrance
18:30
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
15 € - 42 €
tickets
link
Organizer
Staatsheater Augsburg
Telephone
0821 / 324 4900
Email
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
https://staatstheater-augsburg.de

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791): Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 (»Jupiter«)

Béla Bartók (1881 – 1945): »Herzog Blaubarts Burg« – Oper in einem Akt, Libretto von Béla Balázs; konzertante Aufführung in ungarischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Judit: Viktória Mester

Herzog Blaubart: Levente Molnár

Musikalische Leitung: GMD Domonkos Héja

Augsburger Philharmoniker

Bartók war 30 Jahre alt, als er sich 1911 mit der Konzeption von »Herzog Blaubarts Burg« an sein erstes Bühnenwerk wagte. Obgleich ein Erstlingswerk, stellt die Oper bereits eine großangelegte Synthese in Bartóks Schaffen dar. Auf der Suche nach einer eigenen, neuen Musiksprache schöpfte er vermehrt aus der Musik französisch-impressionistischer Prägung und verknüpfte sie mit der ungarischen Volksmusik.

Im Zuge dessen setzte er sich auch mit atonalen Kompositionstechniken auseinander. Alle diese Elemente finden sich zu einer Einheit verschmolzen in »Herzog Blaubarts Burg« wieder. Sie dienen auf einzigartige Weise der Reflexion des dramatischen Verlaufs der symbolistischen Geschichte, die das Seelenleben des an der Liebe der Frau gescheiterten Mannes thematisiert: In Herzog Blaubarts Burg, einem verlassenen und dunklen Gemäuer, entdeckt Judit, die neue Gemahlin Blaubarts, sieben verschlossene Türen. Sie drängt Blaubart dazu, eine um die andere zu öffnen und macht schöne, sonderbare, aber auch grausige Entdeckungen.

Dem Dunkel der Blaubart’schen Feste stehen die strahlenden C-Dur-Höhen der »Jupiter«-Sinfonie von Wolfgang Amadeus Mozart gegenüber. Hier zeigt sich in besonders konzentrierter Form Mozarts Vorliebe für die Synthese verschiedenster Stile. Die Sinfonie vereint auf engstem Raum nicht nur allerhand Gegensätze, sondern verknüpft im Finalsatz auch sämtliche Raffinessen der »barocken« Fuge mit dem klassischen Sonatensatz auf so geschickte Weise, dass die extreme kompositorische Dichte erstaunlich leichtfüßig daherkommt.

Mit »Herzog Blaubarts Burg« setzt Generalmusikdirektor Domonkos Héja seine Bartók-Reihe in dieser Spielzeit fort.

19:10 Uhr: Blick in die Musikalische Werkstatt

19

SCORPION'S SONGS SYMPHONIC

HERMAN RAREBELL & HURRICANE ORCHESTRA

Ersatztermin für den 14.02.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 19:00

entrance
18:00
begin
19:00
end
21:00
category
Pop & Rock
tickets
link
Organizer
Piosenka Plus Sp. z o.o.
Telephone
+491712705001
Email
sales@piosenka-plus.com
WWW
http://piosenka-plus.com

Scorpions Ex-Drummer-Legende Herman Rarebell verleiht seinen Scorpions-Hits neuen Glanz.

Von 1977–1996 war er 19 Jahre der Drummer in den goldenen Zeiten der Scorpions. Rund 100 Millionen verkaufte Bandalben später und jetzt, mit 70 Jahren, startet Herman Rarebell noch einmal voll durch: Gemeinsam mit dem Hurricane Orchestra und Band tourt er quer durch Europa. Die Fans in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, der Slowakei und auch der Ukraine werden die Drummer-Legende noch einmal live on stage erleben dürfen. Und es ist eine einmalige Live-Sensation: noch nie waren in Europa die Songs der Scorpions in einem so mitreißenden und wunderschönen symphonischen Gewand als Tourneeprogramm live zu erleben.

Über 1,5 Jahre dauerte die Vorbereitungszeit bis sämtliche Scorpions-Hits für jedes Orchesterinstrument arrangiert waren. Bei den meisten Hits ist Herman Rarebell übrigens selbst Mit-Autor, allem voran natürlich „Rock You Like A Hurricaine”. Auch wird das 70jährige Rockurgestein on stage ein bisschen aus dem Nähkästchen eines Rockstars plaudern - wie er bspw. mit Michal Gorbatschow im Kreml über „Wind Of Change” philosophierte, noch vor dem Zusammenbruch der Sowjetunion.

Die Wände werden auch in so manch edler Konzerthalle wackeln, wenn die durch Herman Rarebell penetrierte Bass Drum bspw. durch das Gewandhaus zu Leipzig vibriert. Auf dem Routing ist auch Saarbrücken als Tourstopp. Im Saarland wurde Herman Rarebell am 18.11.1949 geboren, eben als echter Scorpion.

22

Musikkorps der Bundeswehr

Benefizkonzert Rotary Club Augsburg

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
end
22:30
category
Klassik & Ballett
price
€ 20,- bis € 30,- zzgl. VVKG
tickets
link
Organizer
Rotary Club Augsburg
Telephone
0172 / 82 03 212
Email
rc-augsburg@rotary1841.de
WWW
www.augsburg.rotary.de
23

Martina Schwarzmann

Ganz einfach

Die Veranstaltung wird auf den 22.01.2022 verschoben.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
end
22:30
Organizer
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telephone
0821 / 450 12 50
Email
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
konzertbuero-augsburg.de

Neues Programm ab Herbst 2021

Ein schönes Leben haben, das ist doch ganz einfach. Da bäckt man einen Kuchen und danach isst man ihn auf. Zwischendrin wird noch ein bisschen was erlebt und ein bisschen gearbeitet. So schaut der Tag von Martina Schwarzmann aus. Ganz einfach.

Wenn in der Zeitung nichts Schönes drinsteht, dann liest man sie einfach nicht. Und hartnäckige Flecken in der Wäsche entfernt man am besten mit der Schere.

Manchmal wird ein bisschen rumgeplärrt, mal von den minderjährigen Mitbewohnern, manchmal auch von den volljährigen Bewohnern des Bauernhofs, der der Lebensmittelpunkt der Künstlerin, einfachen Hausfrau und vierfachen Mutter ist.

Möchte man es ruhiger haben, muss man nur das Richtige kochen. Denn wenn alle den Mund voll haben, ist es mal ganz kurz leise. Nachts ist es auch so ganz ruhig. Dann hört Martina im Bad, wie sich die Silberfischerl über ihren Körper unterhalten.

Wenn Martina nicht gerade ihre wilden Kinder bändigt oder ihrem Mann auf dem Acker hilft, dann sitzt sie manchmal da und schaut, das ist auch schön. Denn wenn man gscheit schaut, dann sieht man immer was, worüber man mal dringend ein Lied schreiben sollte. So wie über den eingetrockneten Frosch, aus dem sie mit Hilfe einer Schnur einen Teebeutel bastelt: falls der Storch mal vorbeikommt, damit man ihm was Passendes anbieten kann.

Manchmal klingelts bei Martina, dann steht meist der Sinn des Lebens vor der Tür.

Der sucht schon seit Jahren nach ihr. Aber sie macht nie auf. Soll er ruhig weitersuchen.

Wenn Ihr Martina sucht, dann findet ihr sie auf der Bühne eures Vertrauens. Also kommt in Scharen, lauscht und lasst es euch gut gehen. Das habt ihr euch verdient!

December 2021

10

Heinrich del Core

GLÜCK g’habt!

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Organizer
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telephone
0821 / 450 12 50
Email
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
konzertbuero-augsburg.de
12

CARL JOSEF

THE HYPE IS WHEEL

Die Veranstaltung wird auf den 23.04.2023 verschoben.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

end
20:30
Organizer
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telephone
0821 / 450 12 50
Email
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
konzertbuero-augsburg.de

CARL JOSEF – ist Deutschlands jüngstes Comedytalent und sitzt, wie es sich für ein großes Genie gehört, im Rollstuhl. Er leidet an einer der schlimmsten Krankheiten, die es gibt: Glutenintoleranz.

Ach ja, Muskeldystrophie Duchenne hat er auch. Durch die Krankheit verliert er schrittweise die Kontrolle über seine Muskulatur. Diesem Wissen begegnet Carl mit den stärksten Waffen, die es gibt: Lebensfreude und Humor.

Genau mit diesem Humor und den Witzen über seine Krankheit mischt er seit Mai 2019 die deutsche Comedyszene auf und hat direkt bei einem seiner ersten Auftritte einen viralen Superhit gelandet. Mit seiner fröhlichen Art und positiven Einstellung hat er bereits fast 6 Millionen Clicks erzielt.

Auch seine Folgeauftritte erreichen regelmäßig viele Millionen Menschen. Mittlerweile begeistert er ganz Deutschland mit seiner Comedy und rockt und vor allem rolled die ganz großen Bühnen, wie den deutschen Comedypreis, Quatsch Comedy Club, Comedy Splash und Nightwash.

THE HYPE IS WHEEL ist Carls erste (und leider auch letzte) Solotour … neben seinen Witzen möchte er natürlich dabei auch auf seine Krankheit und das Schicksal anderer Betroffener hinweisen und helfen, dass die Krankheit bald heilbar ist. Wir laden Sie ein, sich von diesem Jungen inspirieren und mitreißen zu lassen und gemeinsam zu beweisen, dass mit Willen und Zusammenhalt ALLES möglich ist. Ganz nach Carls Motto: Nichts kann mich aufhalten … gut, bis auf Gluten!

Mit dabei hat er ein komplett neues, unveröffentlichtes Programm und eine ganze Armada aus befreundeten Comedy-Stars, die ihn supporten.

Da Carl es aus gesundheitlichen Gründen nicht ganz schafft, ein komplettes Solo alleine zu spielen, wird er in jeder Stadt von einem oder mehreren ganz großen Namen der deutschen Comedy-Szene begleitet werden. Besucher und Besucherinnen kriegen für ihre Tickets also immer mindestens ein zwei für eins!

20

Augsburger Philharmoniker

Sinfoniekonzert Randerscheinungen

begin 20:00

entrance
18:30
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
15 € - 42 €
tickets
link
Organizer
Staatsheater Augsburg
Telephone
0821 / 324 4900
Email
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
https://staatstheater-augsburg.de

Igor Strawinsky (1882 – 1971): Scherzo fantastique op. 3

Béla Bartók (1881 – 1945): Konzert für Viola und Orchester op. posth.

Johannes Brahms (1833 – 1897): Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Viola: Tabea Zimmermann

Musikalische Leitung: GMD Domonkos Héja

Augsburger Philharmoniker

Ersten und letzten Werken wohnt ein besonderer Zauber inne. Zeugen die anfänglichen kompositorischen Gehversuche stets von einer Auseinandersetzung mit musikalischen Vorbildern, wird in den letzten Werken oft Bilanz gezogen. Zuweilen führen sie weit über das bisher Gesagte hinaus, sprengen Gattungs- und Konventionsgrenzen auf.

Igor Strawinsky komponierte sein »Scherzo fantastique« 1908 am Anfang seiner außergewöhnlichen Karriere und nannte es selbst das »vielversprechende Opus 3«. Beeindruckend souverän nutzt der Komponist die traditionelle Instrumentationskunst in der Nachfolge Nikolai Rimski-Korsakows und entwirft ein erfrischend leichtfüßiges Scherzo. Einen tiefgründig-ernsten Charakter hingegen entfaltet Johannes Brahms’ letzte Sinfonie. Sie gehört zu den ergreifendsten Werken des Komponisten und zeugt von höchstem tonkünstlerischem Geschick. Glanzstück ist gewiss die Passacaglia, deren Thema auf Johann Sebastian Bach zurückgeht. Mit der 4. Sinfonie setzte Brahms elf Jahre vor seinem Tod einen Schlusspunkt in dieser Gattung. Béla Bartóks Konzert für Viola hingegen lenkt den Blick auf das tatsächliche Schaffensende – sogar über das Lebensende hinaus. Denn der von Krankheit gezeichnete Komponist konnte sein Konzert, das sich vor allem durch seine originelle Melodiegestaltung auszeichnet, nicht vollenden. Wie andere vor ihr wagt sich Star-Bratschistin Tabea Zimmermann an das überlieferte Grundgerüst und präsentiert im 8. Sinfoniekonzert ihre ganz eigene Bearbeitung von Bartóks berühmtem Violakonzert.

Blick in die Musikalische Werkstatt jeweils 19:10 Uhr

21

Augsburger Philharmoniker

Sinfoniekonzert Randerscheinungen

begin 20:00

entrance
18:30
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
15 € - 42 €
tickets
link
Organizer
Staatsheater Augsburg
Telephone
0821 / 324 4900
Email
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
https://staatstheater-augsburg.de

Igor Strawinsky (1882 – 1971): Scherzo fantastique op. 3

Béla Bartók (1881 – 1945): Konzert für Viola und Orchester op. posth.

Johannes Brahms (1833 – 1897): Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Viola: Tabea Zimmermann

Musikalische Leitung: GMD Domonkos Héja

Augsburger Philharmoniker

Ersten und letzten Werken wohnt ein besonderer Zauber inne. Zeugen die anfänglichen kompositorischen Gehversuche stets von einer Auseinandersetzung mit musikalischen Vorbildern, wird in den letzten Werken oft Bilanz gezogen. Zuweilen führen sie weit über das bisher Gesagte hinaus, sprengen Gattungs- und Konventionsgrenzen auf.

Igor Strawinsky komponierte sein »Scherzo fantastique« 1908 am Anfang seiner außergewöhnlichen Karriere und nannte es selbst das »vielversprechende Opus 3«. Beeindruckend souverän nutzt der Komponist die traditionelle Instrumentationskunst in der Nachfolge Nikolai Rimski-Korsakows und entwirft ein erfrischend leichtfüßiges Scherzo. Einen tiefgründig-ernsten Charakter hingegen entfaltet Johannes Brahms’ letzte Sinfonie. Sie gehört zu den ergreifendsten Werken des Komponisten und zeugt von höchstem tonkünstlerischem Geschick. Glanzstück ist gewiss die Passacaglia, deren Thema auf Johann Sebastian Bach zurückgeht. Mit der 4. Sinfonie setzte Brahms elf Jahre vor seinem Tod einen Schlusspunkt in dieser Gattung. Béla Bartóks Konzert für Viola hingegen lenkt den Blick auf das tatsächliche Schaffensende – sogar über das Lebensende hinaus. Denn der von Krankheit gezeichnete Komponist konnte sein Konzert, das sich vor allem durch seine originelle Melodiegestaltung auszeichnet, nicht vollenden. Wie andere vor ihr wagt sich Star-Bratschistin Tabea Zimmermann an das überlieferte Grundgerüst und präsentiert im 8. Sinfoniekonzert ihre ganz eigene Bearbeitung von Bartóks berühmtem Violakonzert.

Blick in die Musikalische Werkstatt jeweils 19:10 Uhr

25

Circus on Ice

Reloaded

Mit sensationellen Show, Lichteffekten, traumhaften Kostümen und atemberaubender Akrobatik.

begin 15:00

entrance
14:00
begin
15:00
category
Show & Unterhaltung
price
€ 46,90 bis € 61,90
tickets
link
Organizer
Art Trends
Telephone
+49 7153 9999 215
Email
info@art-trends.de
WWW
www.art-trends.de

Das neue Programm!

Mit sensationellen Show, Lichteffekten, traumhaften Kostümen und atemberaubender Akrobatik.

Lassen Sie sich von der Eleganz und dem Anmut der Künstler verzaubern! Choreografie und Akrobatik auf höchstem Niveau, phantasievolle Geschichten, erzählt in den Sprachen von Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen Kostümen sorgen für einen zauberhaften Abend für die ganze Familie!

Harte Arbeit, eiserne Disziplin und Perfektionismus. Von nun an gehorcht den talentierten Zirkusartisten nicht nur die Erde und die Luft, sondern auch ein weiteres Naturelement - Eis!

Traditionstreu und doch innovativ, mit dem Anspruch auf höchste sportliche Präzision und doch so fabelhaft luftig und grazil: „Circus on Ice“ ist das Ensemble der Maxime!

25

Circus on Ice

Reloaded

Mit sensationellen Show, Lichteffekten, traumhaften Kostümen und atemberaubender Akrobatik.

begin 19:00

entrance
18:00
begin
19:00
category
Show & Unterhaltung
price
€ 46,90 bis € 61,90
tickets
link
Organizer
Art Trends
Telephone
+49 7153 9999 215
Email
info@art-trends.de
WWW
www.art-trends.de

Das neue Programm!

Mit sensationellen Show, Lichteffekten, traumhaften Kostümen und atemberaubender Akrobatik.

Lassen Sie sich von der Eleganz und dem Anmut der Künstler verzaubern! Choreografie und Akrobatik auf höchstem Niveau, phantasievolle Geschichten, erzählt in den Sprachen von Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen Kostümen sorgen für einen zauberhaften Abend für die ganze Familie!

Harte Arbeit, eiserne Disziplin und Perfektionismus. Von nun an gehorcht den talentierten Zirkusartisten nicht nur die Erde und die Luft, sondern auch ein weiteres Naturelement - Eis!

Traditionstreu und doch innovativ, mit dem Anspruch auf höchste sportliche Präzision und doch so fabelhaft luftig und grazil: „Circus on Ice“ ist das Ensemble der Maxime!

31

The QUEEN Night

Die sensationelle Musikshow

Ersatztermin für den 31.12.2020.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 17:00

entrance
16:00
begin
17:00
end
19:30
category
Pop & Rock Show & Unterhaltung
price
32 - 69 €
tickets
link
Organizer
VH-Konzerte
Telephone
0821 / 78 49 000
Email
info@vh-konzerte.de
WWW
www.vh-konzerte.de

The QUEEN Night zeigt die musikalische Erfolgsstory der Gruppe QUEEN von den Anfängen bis zum Tod von Freddie Mercury. Erstklassige Künstler präsentieren eine faszinierende Bühnenshow rund um diesen Mythos. Dabei hat der einzigartige Frontmann der QUEEN Night eine derart verblüffende Ähnlichkeit mit seinem Vorbild Freddie Mercury und beherrscht dazu dessen Stimmspektrum so perfekt, dass der Besucher das Gefühl hat, Freddie stände auf der Bühne. Die anderen QUEEN-Mitglieder werden von ausgezeichneten Profis gespielt.

Bis ins letzte Detail interpretierte Songs, Requisiten, sowie faszinierende Lichteffekte bringen die phantastische Atmosphäre der legendären QUEEN-Konzert-Shows zurück. Hit um Hit erzählen von den Stationen der Mega-Gruppe: Radio Gaga, Show Must Go On, We Are The Champions, I Want It All, We Will Rock You, It’s A Kind Of Magic, Friends Will Be Friends, Don’t Stop Me Now, Bohemian Rhapsody, Who Want’s To Live Forever, The Great Pretender und viele mehr.

Eine musikalische Zeitreise durch das bombastische Kunstwerk der Band QUEEN!
Ein Abend der Superlative - ein besonderes Erlebnis !

January 2022

02

Tarzan - das Musical

Das Highlight für die ganze Familie!

begin 15:00

begin
15:00
end
17:00
category
Theater & Musical
price
von 17 bis 29 € (Kinder von 0 - 14 Jahre: 2 € ermäßigt)
tickets
link
Organizer
Theater Liberi
Telephone
0234 - 588 357 -0
Email
info@theater-liberi.de
WWW
www.theater-liberi.de

Aufeinandertreffen zweier Welten: Im Musical-Highlight „Tarzan“ erlebt das Publikum gemeinsam mit dem Titelhelden ein atemberaubendes Dschungel-Abenteuer. Spektakuläre Eigenkompositionen, jede Menge Spannung und ein Hauch Romantik sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Das für seine modernen Familienmusicals bekannte Theater Liberi inszeniert die hundert Jahre alte Geschichte von Edgar Rice Burrough in einer zeitgemäßen Version. Fantasievolle Kostüme, eine verspielte, farbenprächtige Kulisse und atmosphärische Lichteffekte erschaffen die Dschungelwelt, in der Tarzan zu Hause ist. Musikalisch wird dem Publikum eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedene Genres geboten, die mit imposanten Arrangements und großen Emotionen beeindruckt. Ein bestens ausgebildetes Ensemble sorgt dafür, dass Charaktere, Musik und Kulissen auf der Bühne zu einem einzigartigen Ganzen verschmelzen.

Eine junge Familie erleidet Schiffbruch und wird - kaum an der afrikanischen Küste gestrandet - von wilden Tieren angegriffen. Zurück bleibt ein kleiner Junge, der allein und verwaist von der Affendame Kala aufgenommen und wie ihr eigenes Kind großgezogen wird. Doch obwohl Tarzan bei den Affen ein Zuhause und in dem Affenmädchen Tee auch eine gute Freundin findet, lässt ihn der Anführer Kerchak auch nach Jahren noch spüren, dass er nicht wirklich zu ihnen gehört. Das Gefühl, seinen Platz in der Welt erst noch finden zu müssen, wird noch stärker, als Tarzan zum ersten Mal auf Menschen trifft. Professor Porter, seine neugierige Tochter Jane und die zwielichtige Olivia Clayton befinden sich auf einer Expedition, um den Dschungel zu erforschen. Im Laufe der Zeit kommen sich Tarzan und Jane immer näher, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und Tarzan und seiner Affenfamilie droht große Gefahr…

Für die Veranstaltung gilt ggf. ein Hygiene-Schutz-Konzept, das stetig an aktuelle Verordnungen angepasst wird. Zusätzlich gibt es eine Geld-zurück-Garantie, sollte die Veranstaltung aufgrund von Covid-19 wider Erwarten abgesagt werden müssen.

08

Günter Grünwald

DEFINITIV VIELLEICHT

Ersatztermin für den 18.01.2021.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
Organizer
Konzertbüro Augsburg
Telephone
+49 (0) 821-4501250
Email
info@konzertbuero-augsburg.de
10

Augsburger Philharmoniker

Sinfoniekonzert Castellano

begin 20:00

entrance
18:30
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
15 € - 42 €
tickets
link
Organizer
Staatsheater Augsburg
Telephone
0821 324 4900
Email
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
https://staatstheater-augsburg.de

Ernesto Halffter (1905 – 1989): Sinfonietta

Astor Piazzolla (1921 – 1992): Concierto para bandoneón – »Aconcagua«

Maurice Ravel (1875 – 1937): Rapsodie Espagnol | Alborada del gracioso | Boléro – Ballet pour orchestre

Das Bandoneon, der Tango und Argentinien sind untrennbar miteinander verbunden. Die Wurzeln des so typisch südamerikanischen Instruments liegen allerdings in Deutschland: Sein Namensgeber war Heinrich Band, ein Musiklehrer aus Krefeld. Vielleicht ist es daher auch kein Zufall, dass einer der gefragtesten und vielseitigsten Bandoneonisten aus Deutschland stammt.

Christian Gerber ist ein Virtuose auf seinem Instrument und spürt den Sphären des Tangos bis ins kleinste Detail nach. Im 2. Sinfoniekonzert wird er gemeinsam mit den Augsburger Philharmonikern unter der Leitung von Marcus Bosch Piazzollas Bandoneon-Konzert interpretieren, das zu den eindrucksvollsten seiner Art gehört.

Umrahmt wird der sinfonische Tango von einem Programm, das den Bogen von der hispanischen Musik Frankreichs bis hin zum spanischen Neoklassizismus spannt. Pionierwerk dieser Strömung ist Ernesto Halffters »Sinfonietta« von 1925, die der Komponist als 20-Jähriger zu Papier brachte – ein Geniestreich, der ihm nicht nur den Premio Nacional einbrachte, sondern auch die Bewunderung von Falla und Strawinsky. Folklorismen sucht man in dieser kleinen, charmanten und äußerst gewitzten Sinfonie vergeblich. Diese sind im zweiten Teil des Programms zu entdecken – mit einer Trilogie von Ravel, dem Komponisten, der wohl noch spanischer als die Spanier selbst komponierte. Seine sinfonischen Klassiker »Rapsodie Espagnol« und »Alborada del gracioso« werden gekrönt vom immer wieder aufs Neue faszinierenden »Boléro«.

Konzerteinführung mit Dr. Christine Faist jeweils 19:10 Uhr

11

Augsburger Philharmoniker

Sinfoniekonzert Castellano

begin 20:00

entrance
18:30
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
15 € - 42 €
tickets
link
Organizer
Staatsheater Augsburg
Telephone
0821 324 4900
Email
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
https://staatstheater-augsburg.de

Ernesto Halffter (1905 – 1989): Sinfonietta

Astor Piazzolla (1921 – 1992): Concierto para bandoneón – »Aconcagua«

Maurice Ravel (1875 – 1937): Rapsodie Espagnol | Alborada del gracioso | Boléro – Ballet pour orchestre

Das Bandoneon, der Tango und Argentinien sind untrennbar miteinander verbunden. Die Wurzeln des so typisch südamerikanischen Instruments liegen allerdings in Deutschland: Sein Namensgeber war Heinrich Band, ein Musiklehrer aus Krefeld. Vielleicht ist es daher auch kein Zufall, dass einer der gefragtesten und vielseitigsten Bandoneonisten aus Deutschland stammt.

Christian Gerber ist ein Virtuose auf seinem Instrument und spürt den Sphären des Tangos bis ins kleinste Detail nach. Im 2. Sinfoniekonzert wird er gemeinsam mit den Augsburger Philharmonikern unter der Leitung von Marcus Bosch Piazzollas Bandoneon-Konzert interpretieren, das zu den eindrucksvollsten seiner Art gehört.

Umrahmt wird der sinfonische Tango von einem Programm, das den Bogen von der hispanischen Musik Frankreichs bis hin zum spanischen Neoklassizismus spannt. Pionierwerk dieser Strömung ist Ernesto Halffters »Sinfonietta« von 1925, die der Komponist als 20-Jähriger zu Papier brachte – ein Geniestreich, der ihm nicht nur den Premio Nacional einbrachte, sondern auch die Bewunderung von Falla und Strawinsky. Folklorismen sucht man in dieser kleinen, charmanten und äußerst gewitzten Sinfonie vergeblich. Diese sind im zweiten Teil des Programms zu entdecken – mit einer Trilogie von Ravel, dem Komponisten, der wohl noch spanischer als die Spanier selbst komponierte. Seine sinfonischen Klassiker »Rapsodie Espagnol« und »Alborada del gracioso« werden gekrönt vom immer wieder aufs Neue faszinierenden »Boléro«.

Konzerteinführung mit Dr. Christine Faist jeweils 19:10 Uhr

15

Max Raabe & Palast Orchester

Guten Tag, liebes Glück

Ersatztermin für den 04.11.2020.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
Organizer
Konzertbüro Augsburg

“Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein” ist inzwischen ein geflügeltes Wort geworden.

Max Raabe schrieb die Zeile für das Lied „Guten Tag, liebes Glück“.

Nun wird “Guten Tag, liebes Glück” Titel des neuen Konzertprogramms 2020 von Max Raabe & Palast Orchester.

Dazu erscheint im November das Album “Max Raabe & Palast Orchester MTV Unplugged”.

Zu dieser besonderen Live-Produktion lud sich das Ensemble Künstler ein, die man nicht sofort mit ihm in Verbindung gebracht hätte. Max Raabe präsentiert beispielsweise „Guten Tag, liebes Glück“ zusammen mit der charmanten Sängerin LEA, mit Herbert Grönemeyer singt er „Mambo“, “Der perfekte Moment” entwickelt sich durch Samy Deluxe mühelos zur Rap-Nummer, und mit dem monströsen Mr. Lordi entsteht eine überraschend berührende Version von „Just A Gigolo“.

Getragen wird das Ganze mit traumwandlerischer Sicherheit vom virtuosen Palast Orchester. Diese und weitere Titel des Albums werden – wenn auch ohne Gastkünstler – Teil der Tour „Guten Tag, liebes Glück“.

Dazu kommen weitere „Raabe-Pop“-Titel die geschickt verwoben werden mit alt-geliebten und neu entdeckten Liedern aus den 20er/30er Jahren.

16

Ballett DER NUSSKNACKER

Russisches Klassisches Staatsballett

begin 16:00

begin
16:00
end
18:00
category
Klassik & Ballett
price
32,00€-58,00€
tickets
link
Organizer
PTF Deutsch-Russische Kulturförderungs GmbH
Telephone
069-9399510
Email
info@friedmann-agentur.de
WWW
klassisches-ballett.com

DER NUSSKNACKER

Ballett in 2 Akten

Musik von P. I. Tschaikowsky

Der Nussknacker ist Weihnachten!

Schon seit über hundert Jahren nimmt Peter Tschaikowskys Ballett „Der Nussknacker“ einen festen Platz in der Theater- und Musikkultur der ganzen Welt ein. Jeden Winter freuen sich Jung und Alt über die Gelegenheit, noch einmal in die zauberhafte Atmosphäre dieses Balletts einzutauchen.

Mit dem Russischen Klassischen Staatsballett gelangt der Zuschauer in eine wunderbare Welt, in der lebendig gewordene Puppen tanzen, die bewaffneten Mäusescharen unter dem Druck der Spielzeug-Armee zurückweichen, und am Ende das Gute und die Liebe triumphieren. Die berauschende Schönheit der Musik, das tänzerische Können der Tänzerinnen und Tänzer sowie die exquisite klassische Choreographie bescheren nicht nur den erfahrenen Liebhabern des klassischen Balletts, ob Jung oder Alt ein wahres Fest!

19

Die Nacht der Musicals

begin 20:00

begin
20:00
end
22:30
category
Theater & Musical
tickets
link
Organizer
ASA Event GmbH
Telephone
07142919660
Email
info@asa-event.de
WWW
https://www.asa-event.de/

Diese Show ist nicht mehr wegzudenken von Europas Bühnen.

Abwechslungsreich, vielfältig und einzigartig. Seit über 20 Jahren gastiert die erfolgreichste Musicalgala Die Nacht der Musicals jährlich in über 150 Städten in ganz Deutschland und Österreich. Weit über 2 Millionen Besucher haben die Show bereits mehrfach gesehen. Das Programm lässt keine Wünsche offen. Präsentiert werden die besten Hits aus den bekanntesten Musicals der Welt. Keine andere Show bringt mehr Musicalhits in über zwei Stunden auf die Bühne. Klassiker aus Cats, Elisabeth, Tanz der Vampire, Das Phantom der Oper oder der Rocky Horror Show. Songs der Power-Musicals aus Mamma Mia, We Will Rock You, Saturday Night Fever, Grease oder The Greatest Showman bringen die Säle zum Beben. Aber auch Familien-Musicals wie Der König der Löwen, Aladdin oder Frozen dürfen nicht fehlen. Mit großartigen Stimmen und schauspielerischem Talent zeigen die Darsteller was Perfektion und Leidenschaft auf der Bühne bedeuten. Von gefühlvollen Balladen bis hin zu mitreißenden Power-Songs und einzigartigen Klassikern, welche dabei zu einer untrennbaren Einheit verschmelzen. Begleitet werden die Stars der Musicalszene von einem international breitgefächerten Ensemble aus professionellen Tänzern und Tänzerinnen, wodurch die Songs durch ihr tänzerisches Talent perfekt ergänzt und abgerundet werden. Das alles macht Die Nacht der Musicals zu einem prächtigen Erlebnis für Jung und Alt und einem unvergesslichen Abend mit Gänsehautmomenten.

Die Nacht der Musicals - Das Original!

20

Elvis - Das Musical

2022 erneut auf großer Tournee!

Ersatztermin für den 29.03.2021.

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

category
Theater & Musical
tickets
link
Organizer
COFO Entertainment
Telephone
+49 851 988080
Email
office@cofo.de
WWW
https://www.cofo.de/

Sein Blick, seine Stimme, sein legendärer Hüftschwung – Elvis Presley gilt mit einer Milliarde verkaufter Tonträger als der erfolgreichste Solokünstler aller Zeiten. Das Musical, das selbstverständlich seinen Namen trägt, lässt die Legende wieder auferstehen. „ELVIS - Das Musical“ ist eine Biographie über den „King of Rock’n’Roll“ gespickt mit all seinen großen Hits. Am 20. Januar 2022 wird der „King“ die Augsburger im Kongress am Park zum Beben bringen.

Der weltweit erfolgreichste Solo-Künstler wurde nur 42 Jahre alt und prägte mit seiner Musik seither alle Generationen wie kein anderer. Um dem „King“ ein musikalisches Denkmal zu setzen, ging „ELVIS - Das Musical“ im Januar 2015 erstmals auf Tournee. Das zweieinhalbstündige Live-Spektakel präsentiert Elvis Presleys gesamtes musikalisches Repertoire – von Gospel über Blues bis hin zu hemmungslosem Rock’n’Roll – und lässt sein Leben in ausgewählten Schlaglichtern eindrucksvoll Revue passieren.

Emotional, stimmgewaltig und mitreißend: Mit „ELVIS - Das Musical“ gehen die Zuschauer auf eine einzigartige Zeitreise und können das Idol einer ganzen Generation an verschiedenen Stationen seines Lebens noch einmal live erleben. Aufwändige Choreografien, Spielszenen sowie Originalfilmsequenzen führen durch die wichtigsten Stationen in Elvis Leben.

Erstklassige Sängerinnen und Sänger, Schauspieler, Showgirls und die siebenköpfige „Las Vegas Showband“ gestalten ein unvergessliches Musik-Erlebnis. „ELVIS - Das Musical“ hat mit Grahame Patrick den weltweit „besten Elvis-Darsteller seit Elvis“ in seinen Reihen – und natürlich werden die großen Hits live interpretiert: Von „Love Me Tender“ über „Jailhouse Rock“ bis hin zu „Suspicious Minds“.

Seine Einzigartigkeit erhält „ELVIS - Das Musical“ neben den herausragenden Protagonisten auch durch die Einbindung von echten Zeitzeugen und Weggefährten. Ed Enoch, Leiter des legendären „The Stamps Quartet“, stand von 1971 bis 1977 bei über 1.000 Konzerten mit Elvis auf der Bühne. Auch während der kommenden Tournee wird er mit seinen „Stamps“ die Show unterstützen.

23

DIE EISKÖNIGIN

Die spektakuläre Musik-Show auf Eis!

Ersatztermin für den 26.02.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 19:00

entrance
18:00
begin
19:00
category
Theater & Musical
tickets
link
Organizer
Highlight-Concerts GmbH
Telephone
0431 / 23 95 22 0
Email
info@highlight-concerts.com
WWW
https://highlight-concerts.com/de

Freude pur für die großen und kleinen Fans des Kino- und Musical-Hits!

Die Zuschauer erleben gemeinsam mit den Schwestern Elsa und Anna und ihren Gefährten eine abenteuerliche Musik-Reise mit den Stars der deutschsprachigen Musicalszene live und auf Schlittschuhen und dem Ensemble des berühmten Russian Circus on Ice!

Endlich kommen die gefeierten Songs der weltweit erfolgreichsten Animationsfilme Eiskönigin 1 und Eiskönigin 2 auf die europäischen Bühnen und dies gleich in spektakulärer Form – auf Eis!

Alle Songs live!

Gänsehaut pur, wenn Elsa den absoluten Hit des Abends „Lass jetzt los!“ singt und dabei die Bühne und die riesige LED-Leinwand mit ihren magischen Kräften in ein Meer aus Eis und tiefblauen Kristallen verzaubert!

Lustig, wenn Schneemann Olaf vom Sommer träumt „mit einem Drink in der Hand und ganz knackig braun“!

Spektakulär, wenn sich Elsa und Anna mit den Trollen auf eine Schneeballschlacht einlassen oder Kristoff mit seinem geliebten Rentier Sven singt „Rentiere sind besser als Menschen“!

Die renommierte Choreografin Yulia Plaschinskaya entwickelte eine tänzerische, akrobatische und märchenhafte Magie der Extraklasse.

Die Show auf Kunsteis beeindruckt mit glanzvollen Kostümen und aufwändiger LED-Technik!  

Zur vielfach ausgezeichneten Musik (darunter der begehrte Oscar für den besten Filmsong) zeigen Elsa, Anna sowie Olaf, Sven und Kristoff ein unterhaltsames Eis-Spektakel mit innovativer Bühnentechnik und großem Ensemble.

26

METALLICA Symphonic Tribute

performed by Orion Orchestra & Scream Inc.

Das Internationale Classic-Rock-Spektakel wieder in Deutschland!

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
end
22:00
Organizer
Piosenka Plus Sp. z o.o.
Telephone
+491712705001
Email
sales@piosenka-plus.com
WWW
hpiosenka-plus.com

Vor 20 Jahren spielte die Rockband Metallica ihr einziges S&M-Europakonzert. Symphony and Metallica ertönten live weltweit nur viermal. In Berlin erklang im November 1999 „Nothing Else Matters“ mit Orchester. Im letzten November, also exakt 20 Jahre später, würdigte eine der weltweit besten Metallica-Tribute Bands „Scream Inc.“ mit dem Orion-Orchester diese in die Musikgeschichte eingegangene Live-Show. Tausende Fans u.a. in Berlin, Augsburg, Stuttgart, Leipzig und Salzburg waren restlos begeistert. Im Winter kommt diese einmalige Show wieder nach Deutschland, erstmals nach Köln!
110 Minuten Energie, Leidenschaft, beeindruckende Live-Musik und aufwendige Bühnenshow. Live is Live, aber zur Einstimmung empfehlen wir „Scream Inc.“ auf Spotify oder YouTube!

29

Blechschaden mit Bob Ross

Die Blechbläser der Münchner Philharmoniker

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
€ 41,- bis € 56
tickets
link
Organizer
Konzertmanagement Preisinger
Telephone
0171 / 27 61 470
Email
gpkonzerte@t-online.de
WWW
www.gp-konzerte.de

Blechschaden mit Bob Ross 2021/2022 mit neuem Programm on Tour

Seit über 37 Jahren auf der Bühne, jedes Ensemble-Mitglied ein ausgewiesener Spitzenmusiker, da läge es nahe, der Gruppe Blechschaden das Etikett „altbewährt und nie erreicht“ aufzukleben. Aber das ist ja nur die eine Seite der Blechbläser-Medaille; die andere für die sie von ihrer treuen Fangemeinde geliebt wird, ist ihr unermüdliches Engagement, der Musik ihre spaßige Seite abzugewinnen und dabei jeden Versuch, unbedingt zwischen U- und E-Musik unterscheiden zu wollen, geradezu ad absurdum zu führen.

Die weltweit bekannte „Spaßfraktion“ der Münchener Philharmoniker zeigt mit jedem ihrer Auftritte, dass jede Art von Musik, egal ob Pop oder Oper, Musical oder klassische Symphonie, zum Vergnügen werden kann, bietet man sie nur richtig, also unkonventionell, dar.

Auch im neuen Programm für ihre Tournee 2021/2022 mixen die philharmonischen „Fremdenlegionäre“ die verschiedenen musikalischen Genres zu einem höchst unterhaltsamen Melodien-Cocktail, garniert mit urkomischen Moderationen und Einlagen. Vor allem ihr schottischer Leiter Bob Ross greift dabei ganz unschottisch großzügig in die Humor-Kiste. Bei all der ernsthaften Professionalität, mit der die Musiker ihre Instrumente, beherrschen, steht für Blechschaden immer eines im Vordergrund:

Dem Publikum Spaß an der und um die Musik herum zu bereiten.

Der Münchner Merkur beschrieb die außergewöhnliche Fähigkeit des Ensembles um seinen Gründer Bob Ross, musikalische Perfektion mit höchster Unterhaltungskunst zu verbinden, treffend so:

„Blechschaden bedeutet die perfekte Aufhebung aller Grenzen zwischen E- und U-Musik“ und die Neue Westfälische Zeitung fasste das Resümee eines Blechschaden-Konzerts in die goldenen Worte:

„'We are the Champions' klingt es sinfonisch kompakt durch den Raum – ja fürwahr, das sind sie, und die Zugaben von 'Rocky' bis zu einem knackigen irischen Rundtanz sind ebenfalls vom Feinsten –

kein Wunder, dass sie schon zweimal den ‚Echo-Klassik‘ gewannen.“

Doch der Worte sind genug gewechselt, nun lasst uns endlich Taten hören: „Blechschaden“ ist wieder live on Tour – diesen humorvollen Ausflug in die Welt der Musik sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

February 2022

04

Josef Hader

Hader on Ice

Ersatztermin für den 23.10.2020.

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
Organizer
Konzertbüro Augsburg
Telephone
0821 / 45 01 25-0
Email
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
konzertbuero-augsburg.de

Immer is irgendwas. Entweder die Füße schlafen mir ein. Oder sie jucken. Dann krieg ich wieder keine Luft, wenn ich schneller geh. Oder ich hab einen Schweißausbruch. Dann friert mich wieder. Das Essen schmeckt mir nimmer, der Sex ist fad, die Hosen sind zu eng. Was is das bitte? - Des muss alles dieser Klimawandel sein, oder? Temperaturen hat’s im Sommer wie in den Tropen! Dadurch gibt’s auf einmal diese riesigen Insekten! Die hat’s doch früher net geb’n! Wenn die dich stechen, kriegst’ eine Schwellung, die geht monatelang net weg! Wahrscheinlich sind die alle gentechnisch verändert. Und die Pflanzen! Die werd’n jetzt auch schon deppert. Die spinnen, die Pflanzen! Die wachsen jetzt alles zu! Seit ich nimmer aus dem Haus geh. Meine Theorie ist, die Pflanzen wollen die Herrschaft über den Planeten zurück. Die sind alle miteinander unterirdisch verbunden über ihre Wurzeln. Weltweit! Die Pflanzen habn einen geheimen Plan. Sie wollen die totale Zerstörung der abendländischen Kultur und des österreichischen Volks-Rock’n Roll. Das soll alles ersetzt werden durch äh, Photosynthese.

06

Game of Thrones – The Concert Show

The Best Music of All Seasons

Ersatztermin für den 30.12.2020. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
category
Show & Unterhaltung
tickets
link
Organizer
Highlight-Concerts GmbH
Telephone
043123952212
Email
s.gerull@highlight-concerts.com
WWW
https://highlight-concerts.com/de

100 Solisten, Sänger und Musiker der Cinema Festival Symphonics

Künstlerische Leitung: Stephen Ellery

Spektakuläre Light- und Screen-Animation

Standing Ovations und tolle Kritiken begleiteten die erste Tournee der GoT-Show mit den Cinema Festival Symphonics. So schreibt die Braunschweiger Zeitung: „Zelebrierte Klanggewalt mit epischer Wucht!“ und trifft damit den Nagel auf den Kopf.

Die „Game of Thrones“-Serie hat einen noch nie dagewesenen, weltweiten Hype ausgelöst und auch nach der 8. Staffel werden die Fans mit der Ankündigung mehrerer Spin-offs angeheizt.

„Game of Thrones – The Concert Show“ ist die ergreifende Live-Show der ganz besonderen Art. Dabei werden ein Orchester, ein großer Chor sowie Solokünstler die Musik aus allen acht Staffeln der Hit-Serie präsentieren. Leinwand-Animationen und visuelle Effekte sollen dabei die „Game of Thrones“-Herzen zusätzlich höherschlagen lassen.

Der aus Duisburg stammende Komponist Ramin Djawadi hat mit „Game of Thrones“ sein Meisterwerk geschaffen!

Betreten Sie die Welt von Westeros mit „Game of Thrones – The Concert Show“ – einer mitreißenden musikalischen und visuellen Erfahrung, die die Seven Kingdoms in einer außerordentlichen Intensität zum Leben erweckt. Mit modernster Technologie wird das gewaltige 100 Mitwirkende umfassende „Game of Thrones“-Ensemble der renommierten Cinema Festival Symphonics mit Orchester, Solisten und Chor die Fans auf eine musikalische Reise durch die Königreiche führen. Fans der bahnbrechenden, von Kritikern gefeierten und mit dem Emmy Award ausgezeichneten HBO-Serie werden die Möglichkeit haben, in das Game of Thrones Abenteuer live einzutauchen.

07

Augsburger Philharmoniker

Sinfoniekonzert Auferstehung

begin 20:00

entrance
18:30
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
15 € - 42 €
tickets
link
Organizer
Staatsheater Augsburg
Telephone
0821 / 324 4900
Email
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
https://staatstheater-augsburg.de

Gustav Mahler (1860 – 1911): Sinfonie Nr. 2 c-Moll

Sopran: Jihyun Cecilia Lee

Alt: Kate Allen

Opernchor des Staatstheater Augsburg

(Katsiaryna Ihnatsyeva-Cadek, Einstudierung)

Philharmonischer Chor Augsburg

(Wolfgang Reß, Einstudierung)

Musikalische Leitung: GMD Domonkos Héja

Augsburger Philharmoniker

Ist Mahlers sinfonisches Werk »reine Instrumentalmusik« oder steht sie in der Tradition der Programmsinfonik? Bis heute lässt sich über diese Frage streiten. Denn Mahler entwarf stets Programme für seine Sinfonien, die er danach oft wieder zurückzog. Sind das nur Metaphern, die die musikalische Form gar nicht betreffen? Oder bestimmen diese Ideen grundlegend die sinfonische Konzeption? Die Antwort liegt wohl irgendwo dazwischen und das macht Mahlers Musik auch so spannend, vielseitig, geheimnisvoll und immer wieder aufs Neue tief beeindruckend.

Bereits nach seiner ersten, noch viersätzigen Sinfonie strebte Mahler mit seiner 2. Sinfonie, die er 1888 in Angriff nahm, nach der Großform: Er erweiterte nicht nur deutlich den Umfang des Werkes und die Orchesterbesetzung, sondern band auch Gesangssolistinnen und Chor mit ein. Programmatisch kreisen die Gedanken Mahlers um das religiös-existenzielle Thema des Todes als Ende des irdischen Lebens und Beginn der Einkehr in die göttliche Ewigkeit. Die ersten Sätze waren bereits fertig gestellt und überdauerten eine fast fünfjährige Schaffenskrise, bis sich Mahler zur Komposition des großangelegten Vokalfinales durchrang. Anstoß dazu gab die Gedächtnisfeier für den verstorbenen Hans von Bülow im Jahr 1894: »Die Stimmung […] war so recht im Geiste des Werkes, das ich damals mit mir herumtrug. Da intonierte der Chor von der Orgel den Klopstock-Choral ›Aufersteh’n‹. Wie ein Blitz traf mich dies, und alles stand klar und deutlich vor meiner Seele!« Mahler zitiert die Klopstock-Hymne im Finale und lässt den Chor singen: »Aufersteh’n, ja aufersteh’n wirst du, mein Staub, nach kurzer Ruh.« Nicht grundlos erhielt die Sinfonie später den Namen »Auferstehungssinfonie«.

Blick in die Musikalische Werkstatt jeweils 19:10 Uhr

08

Augsburger Philharmoniker

Sinfoniekonzert Auferstehung

begin 20:00

entrance
18:30
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
15 € - 42 €
tickets
link
Organizer
Staatsheater Augsburg
Telephone
0821 / 324 4900
Email
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
https://staatstheater-augsburg.de

Gustav Mahler (1860 – 1911): Sinfonie Nr. 2 c-Moll

Sopran: Jihyun Cecilia Lee

Alt: Kate Allen

Opernchor des Staatstheater Augsburg

(Katsiaryna Ihnatsyeva-Cadek, Einstudierung)

Philharmonischer Chor Augsburg

(Wolfgang Reß, Einstudierung)

Musikalische Leitung: GMD Domonkos Héja

Augsburger Philharmoniker

Ist Mahlers sinfonisches Werk »reine Instrumentalmusik« oder steht sie in der Tradition der Programmsinfonik? Bis heute lässt sich über diese Frage streiten. Denn Mahler entwarf stets Programme für seine Sinfonien, die er danach oft wieder zurückzog. Sind das nur Metaphern, die die musikalische Form gar nicht betreffen? Oder bestimmen diese Ideen grundlegend die sinfonische Konzeption? Die Antwort liegt wohl irgendwo dazwischen und das macht Mahlers Musik auch so spannend, vielseitig, geheimnisvoll und immer wieder aufs Neue tief beeindruckend.

Bereits nach seiner ersten, noch viersätzigen Sinfonie strebte Mahler mit seiner 2. Sinfonie, die er 1888 in Angriff nahm, nach der Großform: Er erweiterte nicht nur deutlich den Umfang des Werkes und die Orchesterbesetzung, sondern band auch Gesangssolistinnen und Chor mit ein. Programmatisch kreisen die Gedanken Mahlers um das religiös-existenzielle Thema des Todes als Ende des irdischen Lebens und Beginn der Einkehr in die göttliche Ewigkeit. Die ersten Sätze waren bereits fertig gestellt und überdauerten eine fast fünfjährige Schaffenskrise, bis sich Mahler zur Komposition des großangelegten Vokalfinales durchrang. Anstoß dazu gab die Gedächtnisfeier für den verstorbenen Hans von Bülow im Jahr 1894: »Die Stimmung […] war so recht im Geiste des Werkes, das ich damals mit mir herumtrug. Da intonierte der Chor von der Orgel den Klopstock-Choral ›Aufersteh’n‹. Wie ein Blitz traf mich dies, und alles stand klar und deutlich vor meiner Seele!« Mahler zitiert die Klopstock-Hymne im Finale und lässt den Chor singen: »Aufersteh’n, ja aufersteh’n wirst du, mein Staub, nach kurzer Ruh.« Nicht grundlos erhielt die Sinfonie später den Namen »Auferstehungssinfonie«.

Blick in die Musikalische Werkstatt jeweils 19:10 Uhr

13

HAVANA NIGHTS

Das karibische Tanz-Musical aus Kuba

Ersatztermin für den 19.03.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 19:00

entrance
18:00
begin
19:00
category
Theater & Musical
price
45,99 € - 89,99
tickets
link
Organizer
agenda production Gesellschaft für Kultur- und Eventmanagement mbH
Telephone
030 / 23 45 66 6-0
Email
kontakt@agenda-production.com
WWW
agenda-production.de

Die besten Tänzer Havannas, eine Starbesetzung des „Circo Nacional de Cuba“ und eine Live „Girl-Band” präsentieren eine spektakuläre Inszenierung des neuen Tanz-Musicals „Havana Nights“ und entführen das Publikum auf die heißblütige Insel Kuba. Erleben Sie eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop, Breakdance und kubanischer Zirkustradition. 34 hochkarätige Künstler, höchstes tänzerisches Niveau und unglaubliche akrobatische und musikalische Darbietungen werden geboten. Die Leidenschaft, das Temperament und die Dynamik der Karibik lassen das Erlebnis vollkommen werden.

Die Story
Erzählt wird die Geschichte des Touristen Luca, der zum ersten Mal nach Kuba reist. Zigarrengeruch liegt in der Luft, bunte Oldtimer beherrschen die Straßen, Musik dringt aus den Bars in die kleinen Gassen, wo hübsche Kubanerinnen zwischen den alten Kolonialbauten Salsa tanzen. Luca ist sofort verzückt von dieser für ihn neuen Welt. Sein Blick schweift umher und versucht all die tollen Eindrücke aufzusaugen bis er die wunderschöne Aleyna entdeckt und bei ihrem Anblick erstarrt. Und schon war es um ihn geschehen…
Er hat es nicht leicht, insbesondere Aleynas Brüder sind von seiner Zuneigung nicht besonders begeistert. So muss Luca sich auf den Straßen Havannas unbeholfen behaupten, um das Vertrauen, den Respekt und nicht zuletzt Aleynas Herz für sich zu gewinnen.
34 hochkarätige Künstler sind Botschafter der Lebensfreude und der guten Laune Kubas.

Choreografische Innovation
Für die „Havana Nights Company“ fanden sich die besten Tänzer Havannas zusammen. Das Kreativ-Team hat sich auf die choreografischen Besonderheiten des modernen und klassischen Tanzes sowie auf die exotische Vielfalt der kubanischen Stilrichtungen konzentriert. Eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop und Breakdance: Höchstes tänzerisches Niveau, gepaart mit choreografischer Kreativität!

Die Kraft kubanischer Akrobatik
Die Star-Artisten des weltberühmten „Circo Nacional de Cuba“, Preisträger zahlreicher internationaler Zirkusfestivals (unter anderem in Monte Carlo, China, Italien, Spanien und Frankreich), sorgen für eine unglaubliche akrobatische Darbietung.
Der „Circo Nacional de Cuba“ wurde bereits 1959 gegründet. Mit Wurzeln in den Straßen Havannas, basierend auf jahrhundertealter kubanischer Zirkus-Tradition, überraschen die Akrobaten seit ihrem Bestehen immer wieder mit neuen Ideen.

Girl-Band
Echte kubanische Frauenpower, verbunden mit Latino-Glamour und musikalischen Traditionen Kubas. Die 9-köpfige Girl-Band ist ein seltener Musikgenuss. In dieser Band vereinen sich Leidenschaft und Können in ihrer schönsten Form. Der Zusammenklang der Instrumente und die pulsierende Energie des kubanischen Temperaments, lassen die Herzen der Zuschauer höherschlagen.

Erleben Sie das unvergleichliche Tanz-Musical „Havana Nights“ und einen Abend mit authentischer Karibik-Atmosphäre. Erliegen Sie dem Charme und dem Schwung eines wahrhaft charaktervollen Landes. Havanna sehen, hören und fühlen!

Lebensfreude pur – Karibik-Flair für alle Sinne!

Unter der Schirmherrschaft der Botschaft der Republik Kuba in Deutschland.

Nominiert für den Live Entertainment Award 2016 in der Kategorie „Beste Show des Jahres“.

Weitere Informationen unter www.havana-nights-show.de

27

The Music of Harry Potter

Das magische Musik-Erlebnis Live in Concert

Ersatztermin für den 11.02.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
category
Show & Unterhaltung
tickets
link
Organizer
Highlight-Concerts GmbH
Telephone
04312395220
Email
info@highlight-concerts.com
WWW
highlight-concerts.com/de

Seit 20 Jahren ziehen die „Harry Potter“-Filme weltweit und über Generationen hinweg Menschen in ihren Bann. Hierzu trägt besonders die ikonische Filmmusik bei, die von John Williams, Patrick Doyle, Nicolas Hooper und Alexander Desplat komponiert wurde. Das berühmte „Hedwig’s Theme“, das inzwischen als Hauptmelodie der Filmreihe gilt, kann vermutlich fast jeder mitsummen – und bekommt dabei eine Gänsehaut!

„The Music of Harry Potter – Live in Concert“ ist ein magischer Abend der ganz besonderen Art. Klangvoll fasst er die musikalischen Höhepunkte der „Harry Potter“-Filme und des Theaterstücks „Harry Potter und das verwunschene Kind“ zu einem einzigartigen Erlebnis zusammen.

Mit modernster Technologie wird das gewaltige Ensemble der Cinema Festival Symphonics unter Leitung des renommierten Dirigenten Stephen Ellery die Harry Potter Fans auf eine musikalische Reise durch alle 8 „Harry Potter“-Filme mitnehmen. Solisten, Chor und Orchester zelebrieren eine einzigartige Klangwucht, die voll und ganz in die Welt der Magie eintauchen lässt und gemeinsam mit aufwändigen Leinwand-Animationen und visuellen Effekten für eine Achterbahn der Emotionen sorgt.

Gänsehaut pur, wenn „Hedwig’s Theme“ die Zuschauer nach Hogwarts entführt oder der Chor „Double Trouble“ zum Besten gibt.

Ausgelassene Stimmung bringt „The Night Bus“ mit der rasanten Fahrt des fahrenden Ritters.

Mystisch wird es mit „Black Lake“, wenn die Zuschauer mit Harry in den Schwarzen See und in das Reich der Wassermenschen abtauchen.

Schließlich bleibt kein Auge trocken, wenn Hermine mit „Obliviate“ aus dem Leben ihrer Eltern verschwindet und bei „Dumbledores Farewell“ ganz Hogwarts Abschied von seinem geliebten Schulleiter nimmt.

March 2022

04

Torsten Sträter

Schnee, der auf Ceran fällt

Ersatztermin für den 18.10.2020. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 18:00

entrance
17:00
begin
18:00
end
21:00
category
Kabarett & Comedy
price
31,90 €
tickets
link
Organizer
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telephone
0821 / 450 12 50
Email
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
konzertbuero-augsburg.de

Guten Tag, Sträter hier.
Mein drittes Programm. Titel: »Schnee, der auf Ceran fällt.«.
Worum geht’s? Nun ja:

Da sind epische Exkursionen über Moral und Verstand, wie immer einem strengen roten Faden folgend, eine angenehm kompakte Darreichungsform, an den Rändern verbrämt mit einigen wenigen Zwischenbemerkungen, am Ende eine zutiefst beseelende Botschaft und Punkt 22:00 fällt mir das Mikrophon aus der Hand …

QUATSCH.

Kommen Sie, ernsthaft jetzt. Wollen Sie das wirklich schon vorher wissen? Doch wohl nicht. Das Leben folgt ohnehin schon strengen Regeln, immer will wer was, man kommt zu nichts, man gönnt sich kaum was - also ist es ja wohl das MINDESTE, mal einen Abend locker zu lassen. Und das machen wir zwei Hübschen. Sie und ich. Sie wissen doch, wie das bei mir läuft:

Ich bringe ganz ganz frische Geschichten mit, nichts, was Sie vorab schon aus dem TV kennen, und zwischendurch erzähle ich Ihnen, was sonst noch war. Eine Führung durch die ganze Welt der Idiotie, die Einsicht, dass nichts menschlicher ist als das Missgeschick, seltsame Berichte vom Rand der schiefen Ebene, dann ergänze ich den Abend noch mit Schilderungen, die ich mir auf gar keinen Fall verkneifen kann, mache den Sack zum Ende hin mit einer sehr guten Geschichte zu, und wenn Sie dann noch können, hagelts Zugaben. Ein seriöses Konzept. Und ich gelobe, es sehr lustig zu gestalten. Und mich so gut zu amüsieren wie Sie.

Klingt erstmal ein bisschen krude.

Wird aber verhältnismäßig überwältigend.

17

Die Mönche des Shaolin Kung Fu

Be Amazed - Be Inspired / 25 Jahre auf Tour: Die Jubiläums Show!

Ersatztermin für den 25.11.2020. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
category
Show & Unterhaltung
price
44,00 € bis 59,00 €
tickets
link
Organizer
SP Events
Telephone
08083 / 90 78 732
Email
mail@spevents.de
WWW
www.spevents.de

25 Jahre on Tour – Die Jubiläumsshow
Die mystischen Kräfte der MÖNCHE DES SHAOLIN KUNG-FU

In den letzten 25 Jahren haben mehr als 5 Millionen Menschen auf 5 Kontinenten und in über 6000 Vorstellungen und unzähligen TV Shows, die mystischen Kräfte der Shaolin Mönche bewundert. Im Rahmen ihres 25- jährigen Jubiläums präsentieren sich die besten Mönche und Meister aus Chinas Klöstern! Show-Produzent Herbert Fechter, der seit 25 Jahren die original Meister, Schüler und Mönche aus Shaolin mit ihren unglaublichen Körperübungen auf der ganzen Welt zeigt, hat die spektakuläre Jubiläumsshow zusammengestellt.

Die Show führt in die geheimnisvolle Welt der Shaolin Mönche und des Zen– Buddhismus. Sie erzählt die Geschichte des Tempels, zeigt in eindrucksvollen Bildern, gedreht am heiligen Berg Song Shan und am Original Tempel, das Training der Mönche und folgt den Spuren des Zen – Gründers Boddhidharma. 19 der besten Meister und Shamis (Schüler), angeführt von ihrem 75-jährigen Altmeister, präsentieren in einer zweistündigen Show ihre unglaublichen Fähigkeiten, jenseits der Grenzen der Physik.

Die Beherrschung ihres Qi (Körperenergie) durch Atmung und Training lässt sie Steinplatten, Holzlatten und Eisenstangen auf ihren Körpern und Köpfen zerschellen, auf Speeren, Schwertern und Nagelbrettern liegen, Speerspitzen gegen die Kehle richten und sogar eine Nähnadel durch eine Glasscheibe werfen.

Die Show ist keine Zirkusvorstellung, die Mönche keine Schauspieler, die Übungen keine Tricks; die Show ist der respektvolle Versuch, eine eineinhalb-tausendjährige Tradition von geheimnisvollem Wissen den Menschen außerhalb Chinas zu erklären. Die Zuschauer können an den jahrtausendealten Weisheiten der Mönche teilhaben und von ihnen profitieren. Die interaktive Beteiligung des Publikums garantiert den Besuchern ein völlig neues Gefühl für die geheimnisvolle Welt der chinesischen Mönche und ihrer mystischen Kräfte.

31

Vollplaybacktheater

Helden der Galaxis

Ersatztermin für den 21.03.2020 und 17.09.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
category
Theater & Musical
price
€ 25,- bis € 35,-
tickets
link
Organizer
Musikkantine GmbH & Co. KG
Telephone
0821 / 72 98 301
Email
buero@musikkantine.de
WWW
www.musikkantine.de

Der Weltraum, unendliche Weiten – und für uns seit jeher mit mehr als drei ??? versehen. Das Vollplaybacktheater gibt jetzt Antworten! Wer schon mal da war, weiß: Mit dem VPT geht man bei jeder Show auf Vergnügungsfahrt – ob nach Rocky Beach, in TKKGs Millionenstadt, John Sinclairs London oder wie zuletzt mit Sherlock Holmes ins neblige Dartmoor. Jetzt allerdings sind sie völlig abgehoben: In ihrer neuen Show nennen sich die sechs Hans Guck-in-die-Lüfte vom VPT kurzerhand »Helden der Galaxis«, tauschen auf der Straße Asphalt gegen Milch und greifen nach den Sternen.

April 2022

04

Augsburger Philharmoniker

´Sinfoniekonzert Jazz vs. Beethoven

begin 20:00

entrance
18:30
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
15 € - 42 €
tickets
link
Organizer
Staatsheater Augsburg
Telephone
0821 / 324 4900
Email
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
https://staatstheater-augsburg.de

George Gershwin (1898 – 1937): »An American in Paris«

Guillaume Connesson (*1970): »A kind of Trane« – Concerto pour saxophone et orchestre

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Saxophon: Christian Segmehl

Musikalische Leitung: Ivan Demidov

Augsburger Philharmoniker

Hat Beethovens Musik etwas mit Jazz zu tun? Vielleicht nur bedingt; aber er war der erste Rockmusiker, wie ein berühmter Dirigent einmal sagte. Die Fünfte ist dafür ein schlagendes Beispiel im wörtlichen Sinne: Das legendäre Viertonmotiv hämmert sich durch die gesamte Sinfonie. Beethoven selber war sich der Klangmacht durchaus bewusst: »Es wird mehr Lärm machen als sechs Pauken.« Lärm erleben wir auch in »An American in Paris«, und zwar Straßenlärm. Der Gershwin-Klassiker gibt die Eindrücke des durch Paris flanierenden Komponisten wieder – Ragtime, Blues und Charleston sind hier ebenso anzutreffen wie Taxihupen, die Gershwin für die New Yorker Uraufführung 1929 direkt aus Paris anliefern ließ. Jazzelemente verwendet auch der französische Komponist Guillaume Connesson, der das Jazz-Instrument schlechthin in den Mittelpunkt stellt. Das Saxophon-Konzert »A kind of Trane« ist John Coltrane gewidmet, dessen Virtuosität Connesson kompositorisch inspirierte. Dieses mitreißende, das Instrument bis an seine Grenzen führende Werk wird Christian Segmehl, einer der gefragtesten deutschen Saxophonisten, interpretieren. Der »Echo Klassik«-Preisträger arbeitet u. a. mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, den Berliner Philharmonikern sowie dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt zusammen.

Konzerteinführung mit Dr. Christine Faist jeweils 19:10 Uhr

05

Augsburger Philharmoniker

´Sinfoniekonzert Jazz vs. Beethoven

begin 20:00

entrance
18:30
begin
20:00
end
22:00
category
Klassik & Ballett
price
15 € - 42 €
tickets
link
Organizer
Staatsheater Augsburg
Telephone
0821 / 324 4900
Email
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
https://staatstheater-augsburg.de

George Gershwin (1898 – 1937): »An American in Paris«

Guillaume Connesson (*1970): »A kind of Trane« – Concerto pour saxophone et orchestre

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Saxophon: Christian Segmehl

Musikalische Leitung: Ivan Demidov

Augsburger Philharmoniker

Hat Beethovens Musik etwas mit Jazz zu tun? Vielleicht nur bedingt; aber er war der erste Rockmusiker, wie ein berühmter Dirigent einmal sagte. Die Fünfte ist dafür ein schlagendes Beispiel im wörtlichen Sinne: Das legendäre Viertonmotiv hämmert sich durch die gesamte Sinfonie. Beethoven selber war sich der Klangmacht durchaus bewusst: »Es wird mehr Lärm machen als sechs Pauken.« Lärm erleben wir auch in »An American in Paris«, und zwar Straßenlärm. Der Gershwin-Klassiker gibt die Eindrücke des durch Paris flanierenden Komponisten wieder – Ragtime, Blues und Charleston sind hier ebenso anzutreffen wie Taxihupen, die Gershwin für die New Yorker Uraufführung 1929 direkt aus Paris anliefern ließ. Jazzelemente verwendet auch der französische Komponist Guillaume Connesson, der das Jazz-Instrument schlechthin in den Mittelpunkt stellt. Das Saxophon-Konzert »A kind of Trane« ist John Coltrane gewidmet, dessen Virtuosität Connesson kompositorisch inspirierte. Dieses mitreißende, das Instrument bis an seine Grenzen führende Werk wird Christian Segmehl, einer der gefragtesten deutschen Saxophonisten, interpretieren. Der »Echo Klassik«-Preisträger arbeitet u. a. mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, den Berliner Philharmonikern sowie dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt zusammen.

Konzerteinführung mit Dr. Christine Faist jeweils 19:10 Uhr

09

Sluzhanki – Die Zofen

Russisches Theater Viktuka

Ersatztermin für den 01.04.2020. Bereits erworbene Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

begin 19:30

entrance
18:30
begin
19:30
category
Theater & Musical
price
35,00 € - 75,00 €
tickets
link
Organizer
STARSARENA Konzertagentur GmbH
Telephone
0911 / 24 02 99 40
Email
tickets@starsarena.eu
WWW
starsarena.eu

Theater in Russischer Sprache mit deutscher Untertitelung:
Auf Ihren Wunsch wieder in Deutschland! Das legendäre Bühnenstück „Die Zofen“ in der Inszenierung von Roman Wiktjuk, die seit dreißig Jahren als das künstlerische Aushängeschild des Regisseurs gilt.

Das Schauspiel stellte Ende der 80-er Jahre alle Bühnentraditionen auf den Kopf, wurde für viele Jahre zum Symbol der neuen Theaterausrichtung sowohl in Russland als auch weltweit und bleibt es bis heute. Dieses Stück wurde zum Sinnbild eines modernen Theaters ohne jegliche Tabus und für die Zuschauer zur Prüfung ihrer Flexibilität, ihres Auffassungsvermögens und ihrer Fähigkeit sich vom Alltag, und sei es nur für zwei Stunden, zu lösen und einen Blick auf das Unbekannte zu werfen.

In allen Jahren ihres Bestehens eroberten die „Zofen“, die es bereits in drei Fassungen (1988, 1992 und 2006) gab, mehrere Publikumsgenerationen weltweit und tun es auch heute noch. Dieses Stück gilt im Theaterleben sowohl als ein Durchbruch als auch ein Klassiker. Roman Wiktjuk inszenierte das Schauspiel von Jean Genet, einem der schillerndsten literarischen Provokateure und Vertreter der französischen Avantgarde des 20. Jahrhunderts, nach den Empfehlungen des Dramatikers: Alle Rollen im Stück müssen von Männern besetzt sein. Der Regisseur schuf ein mächtiges zeitloses „Theaterritual“: alle in diesem Schauspiel untersuchten Geheimnisse der menschlichen Seele sind zeitlos und die Bühnenlanglebigkeit der „Zofen“ ist ein eindeutiger Beweis dafür.

Zwei Schwestern Solange und Clare dienen im Hause von Madame. Sie beneiden ihre Herrin um deren Schönheit und Reichtum und spielen Madame nach, indem sie ihre Kleider und ihren Schmuck tragen, ihre Art zu sprechen und sich zu bewegen nachahmen,- und vergessen sich dabei: anonym verleumden sie den Liebhaber der Madame bei der Polizei und beschließen, ihre Herrin zu töten, weil sie diese exaltierte Frau, die sie kaum beachtet, für all ihre Missgeschicke verantwortlich machen.

Dieses Stück erwies sich als ein absoluter Publikumsmagnet, seine Szenografie-Justierung und künstlerische Vollkommenheit machen die „Zofen“ zu einem der besten Beispiele der Wiktjuk-Spielästhetik und zu einem Manifest der Theatermethode dieses Meisters. Dieses Stück ist eine geladene Synthese aus Drama, Choreographie und Musik, in der jede Geste, jede Körperbewegung und jede Intonation der vielfachen Verstärkung der Ausdruckskraft des Bildes dient.

Die komplexen, an das Kabuki-Theater erinnernden Maskenbilder und die besondere Körperplastik betonenden Kostüme ergänzen die symbolische Kraft des Bühnengeschehens. Symbole, Masken, Dämonen, wunderschöne Ungeheuer – aber die Schauspieler sind keinesfalls drei Frauen (Madame und ihre Zofen) und ein Mann (Monsieur).

„Ich glaube, dass dieses Stück Männer spielen sollen. Gerade Männer“- das ist der Ausgangspunkt für diese nicht alltägliche, symbolische und ritualisierte Inszenierung, die zu einer eigenständigen Theatermarke geworden ist.

„Die Zofen“ von Wiktjuk sind die Quintessenz der Bühnenkunst, die Deklaration der unbestrittenen Vorherrschaft der Darstellung über die Realität und der absolute Triumph der Schönheit. Beeilen Sie sich dieses einmalige Spektakel auf den Bühnen Deutschlands zu erleben!

Spieldauer 2 Stunden 30 Minuten ohne Pause.

Theater in Russischer Sprache mit deutscher Untertitelung

12

Das Sinatra Musical

That's Life

Ersatztermin für den 08.04.2020. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
category
Theater & Musical
tickets
link
Organizer
COFO Entertainment GmbH & Co.KG
Telephone
0851 / 98 80 80
Email
kontakt@cofo.de
WWW
www.cofo.de

EINER DER GRÖSSTEN ENTERTAINER KEHRT ZURÜCK AUF DIE BÜHNE!

Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen: Seine Songs wie „My Way“, „Strangers In The Night“ oder „New York, New York“ bescherten ihm Weltruhm und er gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Popmusik des 20. Jahrhunderts. Glamourös war sein Leben zwischen Las Vegas und New York, auf den Bühnen der ganzen Welt, leidenschaftlich seine Ehen mit Nancy Barbato, Ava Gardner oder Mia Farrow, geheimnisvoll seine Beziehungen zur Mafia und zur Politik.

„That’s Life – Das Sinatra-Musical“ von Erfolgsproduzent Oliver Forster (u.a. „Falco - Das Musical“ und „BEAT IT! – Das Musical über den King of Pop!“) zeigt in beeindruckenden Bildern Sinatras unvergleichliche Karriere, thematisiert aber auch die Schattenseiten seines mondän scheinenden Lebens. Die Las Vegas-Show präsentiert „Frankie Boy‘s“ größte Hits und versetzt die Zuschauer zurück in die legendäre Zeit des Swings mit seinen Big Bands.

Zum 105. Geburtstag von Frank Sinatra feiert „That’s Life“ Welturaufführung im Theater am Potsdamer Platz in Berlin und geht anschließend auf große Tournee in Deutschland und Österreich, darunter Berlin, Leipzig, Dresden, München, Wien, Düsseldorf und Frankfurt am Main.

Eine kleine Vorschau hier im Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Ig4pOSBXEoI

13

Simply The Best

Die Tina Turner Story

Ersatztermin für den 31.03.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
category
Pop & Rock
price
56,90€ - 119,90€
tickets
link
Organizer
COFO Entertainment GmbH & Co.KG
Telephone
0851/98808-0
Email
kontakt@cofo.de
WWW
https://www.tina-turner-story.com

Die Hommage fasst Tina Turners Leben in einer packenden und emotionalen musikalischen Biographie zusammen. Am Mittwoch, 13. April 2022 ist die großartige Show im Kongress am Park Augsburg zu sehen.

Die Show nimmt das Publikum mit auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte der Rock-Ikone und den größten Hits einer der bedeutendsten Künstlerinnen unserer Zeit. „Simply The Best“ schildert mit viel Live-Musik und beeindruckenden Szenen zwei Stunden lang das bewegte Leben von Tina Turner: Von

Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich, nach der Trennung, Tinas Neuanfang und raketenartiger Aufstieg in den 80ern bis hin zur Filmmusik von „James Bond 007-Goldeneye“ Mitte der 90er.

Die „Tina Turner Story“ ist eine Hommage an die Ausnahmekünstlerin, die ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte geprägt hat – mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern, unzähligen Nummer 1-Hits und Chartplatzierungen wie „Simply The

Best“, „Private Dancer“ oder „We Don´t Need Another Hero“.

Inspiriert von der Ausnahmekünstlerin schafft es die gebürtige US-Amerikanerin Dorothea „Coco“ Fletcher, den Weltstar perfekt zu imitieren und gilt weltweit als eine der besten Doppelgängerinnen. Mit der besonderen Klangfarbe in der Stimme und einer energiegeladenen Perfomance bringt sie die große Rock-Diva zurück auf die Bühne und reißt das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.

21

Maxim Galkin

Comedy in russischer Sprache

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
end
22:00
category
Kabarett & Comedy
price
35,00 € - 99,00 €
tickets
link
Organizer
STARSARENA Konzertagentur GmbH
Telephone
0911 - 240 29 940
Email
tickets@starsarena.eu
WWW
www.starsarena.eu

Der populäre Komiker, TV-Moderator, Showman und Sänger Maxim Galkin in Deutschland mit seinen Solokonzerten. Die Zuschauer erwarten überraschende Parodien, humorvolle Sujets und Musikbeiträge.

Maxim Galkin zählt zu den wenigen Künstlern, die ihren Fans immer ein neues Konzertprogramm bieten. Die Konzerte von Maxim lassen sich nicht einem Bühnengenre zuordnen. Seine Konzerte beinhalten Parodien und Songs, aber auch scharfsinnigen Humor und innige Gespräche.

Sobald er die Bühne betritt, breitet sich im Saal eine ausgelassene Atmosphäre aus, die für Freude und gute Laune bei den Zuschauern sorgt. Maxim Galkin lenkt elegant und meisterhaft die Stimmung im Saal und lässt die Aufmerksamkeit der Zuschauer keine Minute los.

Lassen Sie uns Maxim Galkin in Deutschland bei seinen Konzerten treffen, um einen unvergesslichen Abend zu erleben, gemeinsam viel Vergnügen zu haben und positive Energie zu tanken!

22

URBAN PRIOL

IM FLUSS

Ersatztermin für den 23.01.2021 Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
category
Kabarett & Comedy
price
26,55€ bis 35,35€
tickets
link
Organizer
S-Promotion Event GmbH
Telephone
06073 744 74 0
Email
info@s-promotion.de
WWW
https://www.s-promotion.de

Sollten Sie diesen neuen Termin nicht wahrnehmen können, können Sie ihr Ticket auf der kostenlosen Umtauschplattform umtauschen:  https://umtausch.s-promotion.de/

Man kann nicht zwei Mal in den gleichen Fluss steigen, sagt Heraklit, alles Sein ist Werden. Man denkt an den Berliner Großflughafen, und merkt: der alte Grieche hatte recht.

„Alles Sein ist Werden“ – zu diesem Schluss kommt Urban Priol regelmäßig, wenn er kurz vor der Deadline an seinem Pressetext sitzt.

Einem Fluss im ständigen Wandel gleich ist auch sein neues Programm. Mit Argusaugen verfolgt der Kabarettist den steten Strom des politischen Geschehens, auch wenn besonders die großkoalitionäre deutsche Politik der letzten Jahre eher an einen Stausee erinnert als an ein fließendes Gewässer. Priol ist immer am Puls der Zeit, spontan und tagesaktuell spottet er oft schneller als sein Schatten denken kann. Er grollt, donnert, blitzt und lässt so, einem reinigenden Gewitter gleich, vieles in einem hellen, heiteren Licht erstrahlen. Uferlos pflügt der Meister der Parodie durch die Nacht, bringt komplexe Zusammenhänge auf den Punkt und verwandelt undurchsichtig-trübe Strudel in reines Quellwasser. Mit Freude stürzt er sich in die Fluten des täglichen Irrsinns, taucht in den Abgrund des Absurden, lästert lustvoll und hat dabei genauso viel Spaß wie sein Publikum. Im Fluss“ ist wie ein Rafting-Trip, der mit rasantem Tempo über Absätze und an Felsenblöcken vorbei durch wild schäumende Stromschnellen führt. Kommen Sie mit!

Folgen Sie dem Motto eines anderen großen griechischen Philosophen, Costa Cordalis: „Steig‘ in das Boot heute Nacht!“ Sie werden es nicht bereuen.

29

Bonnie Tyler - Live 2022

Ersatztermin für den 16.12.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

begin
20:00
end
22:00
category
Pop & Rock
price
ab 44,90€
tickets
link
Organizer
SBEGroup
Telephone
07121/4901440
Email
office@sbegroup.de
WWW
sbegroup.de

Bonnie Tyler live in Augsburg. 29.04.22 - Kongress am Park

2021/22 werden Bonnie-Tyler-Jahre! Den Auftakt bildet „The Best Is Yet To Come“ (earMUSIC, 26.02.21), das neue Studio-Album der Sängerin mit der markanten Reibeisenstimme. Weiter geht es für sie ganz privat am 8. Juni, wenn die blonde Britin ihren 70. Geburtstag feiert! Große Birthday-Parties mit vielen Fans finden aber erst 2022 statt! Am 17. Februar fällt dann der Startschuss zu insgesamt 38 Konzerten in Deutschland, Österreich Schweiz, Frankreich und Belgien. Im Mittelpunkt ihrer Shows bei dieser Tour, die bis zum 29. ¬April geht, stehen Songs der brandaktuellen CD. Sie sind eingerahmt in ein Feuerwerk der diversen Bonnie-Bestseller – von ihrem ersten Charts-Treffer „Lost In France“ (1975) über den Welthit „It’s A Heartache“ sowie „Total Eclipse Of The Heart“, „Holding Out For A Hero“ bis zu „If You Were A Woman (And I Was A Man)“ oder „Loving You Is A Dirty Job“.

Diese Musikerin ist wirklich ausgezeichnet! Das belegen unter anderem ‚Grammy‘-Nominierungen als beste Popsängerin und beste Rockmusikerin, der ‚RSH-Gold Award‘, ‚Echo‘ oder die ‚Goldene Europa‘ als erfolgreichste Künstlerin. Ihre Domäne aber ist seit Karrierebeginn die Bühne. Deshalb lohnt es sich einmal mehr, die Rockröhre gerade in diesem für sie so speziellen Jahr live zu erleben. Karten zu ihren ¬durchwegs bestuhlten Auftritten 2022 sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Zu dessen Start am 18.12.2020 erscheint auch die erste Single-Auskoppelung „When The Lights Go Down“!

May 2022

26

Alexander Rosenbaum

Konzert in russischer Sprache

begin 19:00

entrance
18:00
begin
19:00
end
21:30
category
Pop & Rock
price
35,00 € - 129,00 €
tickets
link
Organizer
STARSARENA Konzertagentur GmbH
Telephone
0911 / 240 29 940
Email
tickets@starsarena.eu
WWW
www.starsarena.eu

Begrüßen Sie in Deutschland den Dichter und Komponisten Alexander Rosenbaum mit seinem Jubiläumsprogramm „Wir leben!“ Die großen Konzerte des berühmten Meisters und Interpreten sind dem sich nähernden 70. Geburtstag des Maestros gewidmet!

Er rettete uns nicht nur mit seinen Händen eines Arztes, sondern auch mit seiner Stimme, seinen Gedichten und Akkorden. Und heute, wie auch im Laufe vieler Jahre, können wir gemeinsam mit ihm über das Beste und das Wichtigste im Leben singen und dabei alle Freuden und Missgeschicke mit dem Menschen teilen, den viele von uns ihren Freund nennen, der ihnen mit seiner Musik und der Wärme seiner Lieder die Hand reichte.

Alexander Rosenbaum ist Dichter, Komponist, Musiker, Arzt, Offizier, ein wahrer Patriot seiner Heimat, der Volkskünstler Russlands und der Mensch, dessen Songs wir hörten, hören und immer hören werden! Seine Lieder erklingen überall – auf alten Tonbandträgern, im Radio, im Auto, im Internet, während der Gitarrenabende unserer Freunde und Eltern: „Der Boston Walzer“, „Der Kutscher“, „Die Entenjagd“, „Die schwarze Tulpe“, „Das Kosaken-Lied“, „Hop Stop“, „Juhu“ und viele mehr …. Ein ganzer Tag würde nicht reichen, um alle seine Lieder aufzuzählen, geschweige davon sie sich anzuhören.

In seinen Konzerten in Deutschland wird der Künstler neue und alte Songs singen – die, die schon lange nicht mehr gehört wurden und die, ohne die kein Konzert denkbar ist. Sein Ziel ist es, den Menschen mehr zu geben als sie erwarten, mit seiner Musik, seinen Texten uns stärker und reiner zu machen. Und das Wichtigste – aufrichtig mit uns zu sein und uns seine Liebe zu schenken. Natürlich wird Alexander Rosenbaum auf der Bühne von seinen Musikern begleitet. Und das bedeutet den ganzen Abend lang nur Live-Musik und aufrichtige Kunst.

Die Musik und die Texte Rosenbaums sind tiefsinnige Werke. Jedes Lied hat seine Weisheit und Philosophie, seine Farbe und Schattierung, seinen feinen Sinn und seine grenzenlose Seele. Alles, was einem so nah und teuer ist, findet man im Schaffen des Künstlers wieder: die Kindheit, die Heimat, die Träume, das Lachen und die Freude, die Tragödie und den Schmerz, die Liebe und die Freundschaft… Und auch den grenzenlosen Lebensdurst.

Lassen Sie uns in den Jubiläumskonzerten des beliebten Künstlers treffen und uns gemeinsam, wie immer, über das Leben und die Musik freuen. Reservieren Sie die besten Plätze!

June 2022

02

Dr. Eckart von Hirschhausen

Endlich!

Ersatztermin für den 29.09.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
category
Show & Unterhaltung
tickets
link
Organizer
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telephone
0821/ 450 125 - 0
Email
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www. konzertbuero-augsburg.de

Endlich! - Das neue Programm von Eckart von Hirschhausen
Nach Glück, Liebe und Wundern widmet sich der Doktor der Nation dem größten Thema unserer Zeit: der Zeit! Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit. Warum tickt die berühmte biologische Uhr, und wie zieht man sie wieder auf? Alle wollen alt werden – aber keiner will alt sein. Von Botox bis Hirnjogging, von Anti-Aging-Cremes bis Ernährungswahn – Dr. Eckart von Hirschhausen bürstet die Erfolgsversprechen unserer Zeit humorvoll gegen den Strich.

Leben Verheiratete länger oder kommt es ihnen nur so vor? Hirschhausen trennt wissenschaftlich fundiert den Unsinn von dem, was das Leben tatsächlich lebenswert macht. Die Lebenserwartung ist gestiegen, aber auch die Erwartung ans Leben, an die Medizin, an die ewige Jugend. Wussten Sie, dass die meisten Menschen mit 60 zufriedener sind, als mit 16? Im Neandertal fanden bei einer Lebenserwartung von 30 Jahren die Pubertät und Midlife-Krise gleichzeitig statt. Und heute? Nur wir haben das Problem zwischen Schülerausweis und Seniorenpass: Wofür bekomme ich jetzt bitte Ermäßigung?

„Endlich!“ bietet viele unerwartete Aha-Erlebnisse, erstaunliche Fakten, eine Prise Zauberei und Musik mit dem genialen Christoph Reuter am Klavier. Alles interaktiv, witzig und hintersinnig zugleich. Wenn das Leben endlich ist, wann fangen wir endlich an zu leben? Dr. Eckart von Hirschhausen feiert mit diesem siebten Solo-Programm auch 30 Jahre Erfahrung und Erfolg: „Jeder Abend ist einzigartig. Auf der Bühne bin ich in meinem Element, Live-Auftritte sind mein Lebenselixier. Das spüren und genießen die Zuschauer. Seien Sie dabei! So jung kommen wir nicht mehr zusammen! “

October 2022

16

Suzi Quatro

Ersatztermin für den 30.05.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

entrance
19:00
begin
20:00
end
23:00
category
Pop & Rock
price
€ 43,98 - € 84,23
tickets
link
Organizer
Allgäu Concerts GmbH
Telephone
08378 / 92 040
Email
info@allgaeu-concerts.de
WWW
allgaeu-concerts.de

Suzi wurde am 3. Juni 1950 in Detroit/ USA als Susan Kaye Quatro geboren – und dies ist Ihr richtiger Name. Da man den Namen Quatroki Ihres von Italien in die USA eingewanderten Großvaters nur schwer aussprechen konnte, änderte man ihn kurzerhand in Quatro. 1970 fand Suzi Quatro ihren Weg nach England, wo Sie einen Plattenvertrag bei Michie Most unterschrieb.

In der Plattenszene machte die 1,57 Meter kleine und als weibliche „Elvis-Presley-Kopie“ bezeichnete Suzi Quatro erstmals 1973 auf sich aufmerksam: Gleich Ihre erste Single „Can The Can“ schoss im Mai an die Spitze der britischen Charts und sorgte weltweit für Aufsehen. Ihr Support für die legendären „Grand Funk Railroad“ in Amerika und Australien zog eine eigene US-Tour nach sich. Zur US- Single „All Shook Up“ gratulierte ihr Elvis Presley höchst persönlich. Auch die folgenden Singles „48 Crash“ und „Daytona Damon“ platzierten sich vorne in den Charts. Im Februar 1974 gelang Suzi Quatro mit „Devil Gate Drive“ erneut der Sprung an die Chart-Spitze. Auch „Too Big“, „The Wild One“ und „Your Mama Won´t Like Me“ behaupteten sich in den Hitparaden.

Passend zu Ihrem eigenen Namen nahm Sie 1977 den Everly Brothers-Klassiker „Wake Up, Little Suzi“ auf. Parallel startete Sie ihre Karriere als Schauspielerin und trat als Italo-Rockerin Leather Tuscadero in der US-TV- Serie „Happy Days“ auf. Im Herbst 1978 tat sich SUZI Quatro für ein Duett mit Smokie Leadsänger Chris Norman zusammen und hielt mit „Stumblin´in“ Einzug in die Charts rund um den Globus. Das drivige „She's in Love With You“ bescherte ihr erneut einen Hit, bevor es mit „I´lve Never Been In Love“, „Rock hard“ und „Heart of Stone“ weiterging.

1986 wurde sie nach Ihrem Erfolg im Musical „Annie Get Your Gun“ (die CD er-schien 1996 unter dem Colosseum Label) im Londoner West End-Schausspielhaus für die Musicals „Peter Pan“ und „Tallulah Who“ engagiert. Bereits seit neun Jahren moderiert Suzi in der BBC die wöchentlich Radio-Show „Wake Up Little Suzi“. Als Synchronsprecherin machte sie sich u. a. als Stimme von „Rio“ im Original von „Bob der Baumeister“ einen Namen.

Anlässlich des 75. Geburtstages von Elvis Presley übertrug der Sender eine von Suzi präsentierte zweistündige Sondersendung aus Memphis. Aus diesem Anlass nahm Sie mit Elvis Backing Gruppe „The Jordanaires“ den Titel „Singing With Angels“ auf. 2006 veröffentlichte SUZI QUATRO mit „Back to The Drive“ ein weiteres Album und brachte im März 2007 eine eigene Version des Eagles-Hits „Desperado“ heraus. 2011 produzierte Sie wieder mit Ihrem Hitschreiber Mike Chapman in New York und London ein neues Album. Die Veröffentlichung erfolgte im Herbst des Jahres 2011. Im Herbst 2017 veröffentlichte sie das nächste Album weltweit: „QSP“ Quatro /Scott/Powell mit Andy Scott (The Sweet) und Don Powell (Slade)

Ende März 2019 erschien ihr neues Album „No Control“ weltweit und erreichte die TOP 20 der Albumcharts in Deutschland.

23

Paul Panzer

MIDLIFE CRISIS… willkommen auf der dunklen Seite

Ersatztermin für den 26.09.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

category
Kabarett & Comedy
tickets
link
Organizer
Konzertbüro Augsburg
Telephone
0821 / 45 01 25-0
Email
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
konzertbuero-augsburg.de

MIDLIFE CRISIS

... willkommen auf der dunklen Seite

Dass das Leben kein Ponyhof ist, scheint allgemein bekannt. Doch was die „goldene Mitte“ für uns alle bereit hält, damit konnte selbst Paul Panzer nicht rechnen. Denn sind die Kinder erst erwachsen und die Frau auf Weltreise, heissts auch für Paul – Kleiner Mann was nun?

Begleiten Sie Ausnahmekünstler Paul Panzer auf seiner emotionalen Geisterbahn-fahrt durch das Tal der Tränen, durch das wir alle einmal müssen.

Paul Panzer LIVE in der Krise seinen Lebens ... wahrlich zum Totlachen für jeden der nicht drinsteckt!

November 2022

17

Zhasmin

Konzert in russischer Sprache

begin 19:00

entrance
18:00
begin
19:00
end
21:00
category
Pop & Rock
price
39,00 € - 99,00 €
tickets
link
Organizer
STARSARENA Konzertagentur GmbH
Telephone
0911 / 240 29 940
Email
tickets@starsarena.eu
WWW
www.starsarena.eu

Zum ersten Mal in Deutschland – Solokonzerte der zarten und romantischen Zhasmin!

Die Sängerin wird vor Ihnen im neuen Licht erscheinen und Ihre Lieblingssongs singen!

Ihre Songs, ihre besondere Darbietung – aufrichtig und einfühlsam – finden Anklang bei Millionen Fans. Der gesamte Werdegang der Sängerin, ihre Songs, Videos, Programme und Projekte sind von Zärtlichkeit, Romantik, Edelmut und Liebe zum Leben und Menschen durchdrungen.

Ihre Bühnenkarriere beschränkt sich nicht nur auf einige Alben und beeindruckende theatrale Solokonzerte, deren Regisseure Andris Liepa und Alla Pugatschjowa waren. Zhasmin ist auch mehrfache Preisträgerin vieler Music Awards und Festivals – „Das Goldene Grammophon“, „Der Song des Jahres“, „Der zentnerschwere Hit“ und viele andere.

Bald erwartet die Zuschauer in Deutschland eine faszinierende und beeindruckende Musikshow voller Energie und Bewegung, in der die alten Songs ganz neu erklingen werden. An diesem Programm arbeitete Zhasmin mit ihrem Team lange und sorgfältig: Dabei konnte sie die besten und kreativsten Ideen entwickeln und die modernsten Technologien finden, um diese Ideen auf der Bühne zu verwirklichen. Und auch wenn sich die Künstlerin auf der Bühne ständig verändert, Sie werden Zhasmin immer erkennen – an ihrer innigen und durchdringenden Stimme sowie an ihren lyrischen Songs.

Das Konzert von Zhasmin ist eine Ode an die Frau in all ihren Gestalten: an eine frisch verliebte und eine bereits von der Liebe bitter enttäuschte Frau, an eine liebevolle Mutter, an eine mutige und unabhängige Lady, an eine geliebte, liebende, vom Schicksal gebeutelte, aber wieder ihr Glück findende Frau. Zu Recht bekam die Show von Zhasmin, die sie im April 2019 in Moskau präsentierte, eine prestigeträchtige Auszeichnung bei Fashion People Awards als die beste Show des Jahres!

Kaum zu glauben, aber Zhasmin ist bereits seit 20 Jahren auf der Bühne. Ihre aktuellen Konzerte betrachtet jedoch die Künstlerin nicht als Rückblick. „Das wird eine neue Zhasmin, ein neuer Klang und neue Songs sein“, sagt die Künstlerin selbst darüber.

Eine beeindruckende Choreografie, viele Überraschungen, neue Songs und zeiterprobte Hits in neuem Klang – all das wartet auf Sie in den Solokonzerten von Zhasmin in Deutschland. Es ist an der Zeit, die besten Sitzplätze auszusuchen!

December 2022

10

Ballett CINDERELLA

Russisches Klassisches Staatsballett

CINDERELLA, Ballett in 2 Akten. Musik von Sergej Prokofiew

begin 19:00

entrance
18:00
begin
19:00
end
21:00
category
Klassik & Ballett
price
32,00-58,00
tickets
link
Organizer
PTF Deutsch-Russische Kulturförderungs GmbH
Telephone
069-9399510
Email
info@friedmann-agentur.de
WWW
klassisches-ballett.com

Ein zauberhaftes Märchenballett!

Seit über 100 Jahren gehört das romantische Märchen vom Aschenputtel zu den schwungvollsten und schönsten Ballettkompositionen.

Als Vorlage für das Libretto diente ein bekanntes und beliebtes Märchen,
die romantische Liebe einer fleißigen und braven Dienstmagd und eines Prinzen, ihr Aufkeimen die Entfaltung, die Hindernisse in ihrem Verlauf und die Erfüllung eines Traums in der Tradition des alten klassischen Balletts.

In seiner fantasievollen Inszenierung erfüllt das „Russische Klassische Staatsballett“ unter der Leitung von Konstantin Ivanov die alte Legende mit neuen glänzenden Farben. Bei aller im besten Sinne konservativen Grundhaltung zum klassischen Ballett ist die Aufführung modern – dank dem innovativen Bühnenbild und den perfekt entworfenen Kostümen. Meisterhaft wird die Sprache des klassischen Tanzes mit seiner Geschmeidigkeit und die Ausdrucksformen des modernen Tanzes zusammengeführt.
Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!

13

Sherlock Holmes

Next Generation

Ersatztermin für den 05.11.2020 bzw. 04.11.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 20:00

begin
20:00
category
Theater & Musical Show & Unterhaltung
tickets
link
Organizer
ARGO Konzerte GmbH
Telephone
0931 / 23 00 0
Email
info@argo-konzerte.de
WWW
www.argo-konzerte.de

Das mitreißende Musical „Sherlock Holmes – Next Generation“, das Anfang 2019 im Hamburger First Stage Theater Premiere feierte und im Sommer am Deutschen Theater in München gastierte, geht auf große Tournee. Das Publikum war an beiden bisherigen Spielorten vom ersten Ton an begeistert und bedankte sich am Ende mit Standing Ovations. Die Süddeutsche Zeitung schrieb: „Das Stück lässt das Publikum den Atem anhalten, lachen und auch ein paar Tränen vergießen. … Sherlock Holmes unterhält das Publikum mit markigen Sprüchen und emotionalen Balladen.“

Die Geschichte: London im Jahr 1910. Sherlock Holmes und Dr. Watson sind in die Jahre gekommen, haben aber nichts von ihrem Scharfsinn verloren. Für ihren neuen Fall bekommen sie erstmals Unterstützung von einer neuen Generation junger Ermittler mit ganz eigenen Methoden. Auch die tradierten Rollenbilder der beiden Alt-Ermittler kollidieren immer wieder mit dem Selbstbewusstsein der modernen Frau. Damit sind Hochspannung und unterhaltsame Konflikte gleichsam vorprogrammiert. Außerdem wird Sherlock von den Schatten seiner Vergangenheit eingeholt. Irene Adler, seine große Liebe, hinterließ ihm ein Vermächtnis, das nach über 20 Jahren endlich gelöst werden will…“

Das Ensemble aus international bekannten Musicalstars entführt die Zuschauer auf eine Reise voller Rätsel und Geheimnisse durch das historische London. Unheimliche Orte, exotische Abendgesellschaften, elegante Clubs – die Roaring Twenties schicken ihre Vorboten voraus. Es entspinnt sich eine immer rasanter werdende Jagd auf einen längst tot geglaubten Feind, bis es zum ebenso packenden wie überraschenden Finale kommt. „Sherlock Holmes – Next Generation“ malt ein faszinierendes Bild des bekanntesten Detektivs der Welt – mit jeder Menge Geistesblitzen, skurrilem britischem Humor, spektakulären Verfolgungsjagden auf der Bühne – und natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz.

Das Musical-Urgestein Rudi Reschke hat gemeinsam mit den erfahrenen Musical-machern JO Quirin (Co-Autor) und Theodor Reichardt Arthur Conan Doyles Helden in eine neue Zeit katapultiert, in der sie sich neu bewähren und mit einer neuen Generation arrangieren müssen. Musik und Songs des Komponisten und Liedtexters Christian Heckelsmüller gehören zu den absoluten Highlights der Produktion und werden von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert.

April 2023

23

CARL JOSEF

THE HYPE IS WHEEL

Ersatztermin für den 12.12.2021 Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 19:00

entrance
18:00
begin
19:00
end
20:30
Organizer
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telephone
0821 / 450 12 50
Email
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

CARL JOSEF – ist Deutschlands jüngstes Comedytalent und sitzt, wie es sich für ein großes Genie gehört, im Rollstuhl. Er leidet an einer der schlimmsten Krankheiten, die es gibt: Glutenintoleranz.

Ach ja, Muskeldystrophie Duchenne hat er auch. Durch die Krankheit verliert er schrittweise die Kontrolle über seine Muskulatur. Diesem Wissen begegnet Carl mit den stärksten Waffen, die es gibt: Lebensfreude und Humor.

Genau mit diesem Humor und den Witzen über seine Krankheit mischt er seit Mai 2019 die deutsche Comedyszene auf und hat direkt bei einem seiner ersten Auftritte einen viralen Superhit gelandet. Mit seiner fröhlichen Art und positiven Einstellung hat er bereits fast 6 Millionen Clicks erzielt.

Auch seine Folgeauftritte erreichen regelmäßig viele Millionen Menschen. Mittlerweile begeistert er ganz Deutschland mit seiner Comedy und rockt und vor allem rolled die ganz großen Bühnen, wie den deutschen Comedypreis, Quatsch Comedy Club, Comedy Splash und Nightwash.

THE HYPE IS WHEEL ist Carls erste (und leider auch letzte) Solotour … neben seinen Witzen möchte er natürlich dabei auch auf seine Krankheit und das Schicksal anderer Betroffener hinweisen und helfen, dass die Krankheit bald heilbar ist. Wir laden Sie ein, sich von diesem Jungen inspirieren und mitreißen zu lassen und gemeinsam zu beweisen, dass mit Willen und Zusammenhalt ALLES möglich ist. Ganz nach Carls Motto: Nichts kann mich aufhalten … gut, bis auf Gluten!

Mit dabei hat er ein komplett neues, unveröffentlichtes Programm und eine ganze Armada aus befreundeten Comedy-Stars, die ihn supporten.

Da Carl es aus gesundheitlichen Gründen nicht ganz schafft, ein komplettes Solo alleine zu spielen, wird er in jeder Stadt von einem oder mehreren ganz großen Namen der deutschen Comedy-Szene begleitet werden. Besucher und Besucherinnen kriegen für ihre Tickets also immer mindestens ein zwei für eins!

May 2023

26

Hagen Rether

LIEBE

Ersatztermin für den 17.10.2021. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

begin 18:00

entrance
17:00
begin
18:00
end
20:30
Organizer
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telephone
0821 / 450 12 50
Email
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
konzertbuero-augsburg.de

„Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?“ Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen Rether seinem Publikum serviert, sondern eher ein assoziatives Spiel, ein Mitdenkangebot. Der Kabarettist verweigert die Verengung komplexer Zusammenhänge und gesellschaftlicher wie politischer Absurditäten auf bloße Pointen. Auch das Schlachten von Sündenböcken und das satirische Verfeuern der üblichen medialen Strohmänner sind seine Sache nicht, denn die Verantwortung tragen schließlich nicht allein „die da oben“.

In aller Ausführlichkeit verknüpft Rether Aktuelles mit Vergessenem, Nahes mit Fernem, stellt infrage, bestreitet, zweifelt. An zentralen Glaubenssätzen westlicher „Zivilisation“ rüttelt er gründlich, sogenannte Sachzwänge gibt er als kollektive Fiktionen dem Gelächter preis. Mit überraschenden Vergleichen verführt er das Publikum zum Perspektivwechsel – zu einem anderen Blick auf die Welt, in die Zukunft, in den Spiegel, auch unbequemer Wahrheit ins Auge. Und er ruft dazu auf, dass wir uns von unserer vielfach instrumentalisierten Angst und Wut befreien.

Rethers LIEBE ist tragisch, komisch, schmerzhaft, ansteckend: Das ständig mutierende Programm mit dem immer gleichen Titel verursacht nachhaltige Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und stiftet zum Selberdenken und -handeln an. Bis zu dreieinhalb Stunden plädiert der Kabarettist leidenschaftlich für Aufklärung und Mitgefühl, gegen Doppelmoral und konsumselige Wurstigkeit: Wandel ist möglich – wenn wir wollen.

Catering

Eating & drinking in and around Kongress am Park

Drinks & food during the interval

Since 1995, the catering team of Feinkost Kahn has taken care of professional catering before and during the events. Enjoy mouth-watering snacks and pick a drink from a great selection of beverages from the local Riegele brewery.
Our insiders' tip: pre-order your drinks for the interval.

Contact:
Phone: +49 821 / 4 55 99 5 - 0
E-mail: info@feinkost-kahn.de
Homepage: www.feinkost-kahn.de

Contact Person:
Andreas Kahn & Dirk Tschenscher

Eating & dining near Kongress am Park:

Discover a selection of recommendable restaurants and cafés in the vicinity of Kongress am Park:

Ristorante da Mimmo (italian)
Gögginger Str. 7 • 86159 Augsburg
Telefon: 0821 / 43 06 03 42
Internet: www.facebook.com/Ristorante.da.Mimmo

Schwarze Kiste im MOHRENKÖNIG (with Beergarden)
Sulzerstraße 20 • 86159 Augsburg
Telefon: 0821 / 65 05 7236
Internet: www.mohrenkoenig.de

Viktor Café & Bar
Hartmannstr. 1 • 86159 Augsburg
Telefon: +49 821 / 57 75 72
Homepage: www.cafe-viktor.de

Symposium Augsburg (greek)
Gögginger Str. 82 • 86159 Augsburg
Phone: +49 821 / 5 97 63 19
Homepage: www.symposium-restaurant.de

Manolito's Innenstadt (mexican)
Thelottstraße 2 • 86152 Augsburg
Phone: +49 821 / 52 07 45
Homepage: www.manolito-augsburg.de

Accessibility

Disabled parking are located in the Imhofstraße, right in front of the congress centre. Inside there are places for wheelchairs in the halls, disabled toilets and access to catering on street level. Our staff is always there to help.

Enjoy a great and untroubled stay at Kongress am Park!

Induction loop

An induction loop system is installed in the congress hall as well as in the hall baramundi. Those who use a hearing aid with a telecoil unit can switch to 'T' to receive the sound of the show in high quality.
The signal is active in the parquet area, however we recommend choosing a seat in the first 15 rows as the signal is strongest there. Unfortunately, we cannot offer reception for the hearing-impaired on the balcony.

We are glad to be able to grant our aurally handicapped guests the chance to enjoy concerts, plays and any other shows and events without cutbacks.

Logo Induktionsschleife Kongress am Park Augsburg
Logo Barrierefrei Bayern Kongress am Park

Signet accessibility

Accessibility means that both people with and without any handicap...

  • can reach and use places on an equal footing...
  • without further difficulties...
  • and – as a matter of principle – unassisted

Further information on 'Bayern barrierefrei' (barrier-free Bavaria) you will find on the official website of the Bavarian government.

Box Offices

Tickets for events at Kongress am Park are available at the following box office:

AZ-Kartenservice RT.1
Maximilianstr. 3 • 86150 Augsburg
Phone: +49 821 / 777 – 3410
E-mail: ticketservice@augsburger-allgemeine.de
Homepage: www.az-ticketservice.de   

Tickets for the Philharmonic Orchestra Augsburg are available at the Augsburg Theatre box office.

Besucherservice des Theater Augsburg
(in der Bürger- und Tourist-Information)
Rathausplatz 1 • 86150 Augsburg
Phone: +49 821 / 324 49 00
E-mail: theater@augsburg.de
Homepage: www.theater-augsburg.de/karten

Please note that Kongress am Park does boast a box office. The respective organiser arranges the ticket sale; tickets are only on sale at the corresponding box office.