Kongress am Park meets...

Jubiläum

50 Jahre Begegnung

Besuchen Sie bis Ende 2022 unsere Ausstellung „50 Jahre Begegnung. Austausch. Inspiration. Erlebnis.“ bei öffentlichen Veranstaltungen, auf Anfrage unter 0821 455 355-0 oder unter folgendem Link.

Besuchen Sie bis Ende 2022 unsere Ausstellung „50 Jahre Begegnung. Austausch. Inspiration. Erlebnis.“ bei öffentlichen Veranstaltungen, auf Anfrage unter 0821 455 355-0 oder unter folgendem Link.

Architektursymposium

1972/2022 MONUMENTS FOR FUTURE IN PRACTICE

Reallabor Nachkriegsmoderne
Zum Umgang mit jungen Denkmalen
Von PD Dr. habil. Olaf Gisbertz, BDAo.a., TU Braunschweig

Im Zuge aktueller Fragen nach sozialer Gerechtigkeit und Klimawandel rückt die Ressource Architektur mehr und mehr ins Blickfeld breit geführter Nachhaltigkeits-debatten. Dabei stehen die Zeugnisse der "Nachkriegsmoderne" aus den 1960er und 1970er Jahren besonders häufig in der Kritik.
Donnerstag, 17. bis Samstag, 19. November

Kunstausstellung

Wolf Noack: Gustav Mahler. Und die Natur.

Der in Wien geborene und in Augsburg lebende Künstler Wolf Noack zeigt eine Reihe neuer, großformatiger Werke in der Jahresausstellung "Gustav Mahler. Und die Natur." Die von den Symphonien und dem Leben Mahlers und dessen Verbindung zur Natur inspirierten Malereien sind bis Juni 2023 zu sehen.

Die Legende von Roy Black

Gesungen und erzählt von Kay Dörfel

Ein Rückblick auf das Leben und Wirken des ROY BLACK anlässlich seines 80. Geburtstags. Kay Dörfel präsentiert in seiner Roy Black Show eine faszinierende, musikalische Zeitreise vom privaten Leben, über die ersten musik-alischen Berührungen, bis hin zu den großen Hits.
Samstag, 28. Januar 2023, 19.00 Uhr

Imagefilm

Digital und Hybrid

Ihr Kongress- und Tagungsort für digitale und hybride Veranstaltungen. Weitere Videos von Veranstaltungen im Kongress am Park finden Sie auf unserem YouTube-Kanal

Glückwünsche aus der Augsburger Puppenkiste

Der Kasperl gratuliert

Der Kasperl aus der Augsburger Puppenkiste gratuliert uns höchstpersönlich zum 50. Jubiläum mit einem kleinen Videogru´ß.

ARCHIV

50 Jahre Olympische Spiele in Augsburg

Die Ausstellung »50 Jahre Olympische Spiele in Augsburg - 50 Jahre Eiskanal und Architektur der olympischen Sportstätten« thematisierte im Rahmen der Kanuslalom-WM 2022 die Geschichte vom Eiskanal als Olympische Stätte und den Bau im Jahr 1972.
Die gesamte Ausstellung finden Sie unter folgendem Link.

Hygiene

Corona Maßnahmen

Am 3. April 2022 ist das neue Bundesinfektionsschutzgesetz in Kraft getreten. Damit entfallen die bisherigen Schutz-maßnahmen. Sie müssen keinerlei Nachweise mehr für den Besuch unserer Veranstaltungen vorzeigen.

Die Verpflichtung zum Tragen einer Maske entfällt. Allerdings empfehlen wir zum Schutz Ihrer Gesundheit sowie zum Schutz aller weiterhin das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske im Haus und am Platz.

Am 3. April 2022 ist das neue Bundesinfektionsschutzgesetz in Kraft getreten. Damit entfallen die bisherigen Schutz-maßnahmen. Sie müssen keinerlei Nachweise mehr für den Besuch unserer Veranstaltungen vorzeigen.

Die Verpflichtung zum Tragen einer Maske entfällt. Allerdings empfehlen wir zum Schutz Ihrer Gesundheit sowie zum Schutz aller weiterhin das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske im Haus und am Platz.

Kolumne 

50 Jahre Begegnung.

Austausch. Inspiration. Erlebnis.

Von der Kongresshalle zum Kongress am Park

Das denkmalgeschützte Sichtbetongebäude wurde 1972 fertig gestellt und 2012 nach zwei Jahren energetischer und optischer Sanierung als Kongress am Park wiedereröffnet.

Das Ensemble genießt in Fachkreisen einen Kultstatus als „Best-Practice“-Beispiel für die Wiederbelebung der Nachkriegsmoderne. Es ist ein Denkmal für den Brutalismus (béton brut), aber durch ein energieeffizientes Klimakonzept auch ein „Monument for Future“ im Klimawandel, wo gebaute Architektur als Ressource für kulturelle, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit verstanden wird.

Die „Béton brut“ Architektur wird von einem preisgekrönten Lichtkonzept bewusst in Szene gesetzt, das mit LEDs farbige Akzente setzt und auf vintage Beleuchtungselemente zurückgreift. Die besondere Wohlfühlkulisse beruht auf originale Design-Klassiker wie die orange Sitzschlange Pantonova von Verner Panton aber auch auf Sitzmöbel der dänischen Designer Busk+Hertzog.

Bis Ende Dezember können Sie die Ausstellung „50 Jahre Begegnung. Austausch. Inspiration. Erlebnis.“ im Rahmen von Veranstaltungen besuchen oder unter folgendem Link.
Wir freuen uns auf Sie!

1972 - 2022

50 Jahre Begegnung

Von der Kongresshalle zum Kongress am Park