Programm

Veranstaltungen im Kongress am Park

Kalender
Ausgewählte Kategorie:

März 2024

03

Kunst&Handwerk&Design&Vielfalt

Kunsthandwerkermarkt

Beginn 10:00 Uhr

Beginn
10:00 Uhr
Ende
17:00 Uhr
Kategorie
Märkte & Messen
Ticketpreis
5 EUR, Kinder bis 14 Jahre frei!
Veranstalter
Schröder Märkte
Telefon
821/5895 418
E-Mail
info@schroeder-maekte.de
WWW
www.schroeder-maerkte.de

Frühlingsgefühle im Kongress am Park

Wenn Vielfalt auf Kunst, Handwerk und Design trifft dann wird es bunt. Über 100 Kunsthandwerker, Künstler und Designer aus den verschiedensten Sparten laden Sie wieder zu einem Einkaufsbummel beim Kunsthandwerkermarkt in das Klassik Radio Foyer und den Kongresssaal ein. Die Besucher werden bei diesem Markt mit einer bunten Mischung von Unikaten, die in liebevoller Handarbeit hergestellt wurden, auf den Frühling und das Osterfest eingestimmt, und finden neben allerlei Dekorationsobjekten auch ausgefallene Geschenkideen für jeden Geldbeutel. Angeboten werden die unterschiedlichsten Fachrichtungen in ihren verschiedensten Varianten. Jeder der auf der Suche nach dem „gewissen Etwas“ oder einem außergewöhnlichen Geschenk ist, sollte sich diesen Markt nicht entgehen lassen. Erleben Sie Handwerkskunst zum Anfassen! Speziell für Kinder wird ein kreatives Mitmachprogramm angeboten.

04

Augsburger Philharmoniker

5. Sinfoniekonzert »Eroica«

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatstheater Augsburg
Telefon
0821 324-4900
E-Mail
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de/5_sinfoniekonzert_eroica

Programm

Judith Weir (*1954): Heroic Strokes of a Bow

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Fantasie für Klavier, Chor und Orchester op. 80

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 »Eroica«

Eigentlich wollte Beethoven seine 3. Sinfonie Napoleon widmen. Doch als dieser sich selbst zum Kaiser krönte, hat der Komponist angeblich wutentbrannt die Widmung getilgt. Er überschrieb sein Werk mit »Eroica – Heroische Sinfonie, komponiert, um die Erinnerung an einen großen Mann zu feiern«. In seiner Chorfantasie feierte er indes Heldenhaftes im Kunstgedanken, während Judith Weir »Heroisches« als Prinzip physischer Kraft definiert.

Klavier Evgeny Konnov

Sopran Jihyun Cecilia Lee, Masumi Ishii

Alt Kate Allen

Tenor Sung min Song, László Papp

Bass Kihoon Han

Musikalische Leitung Domonkos Héja

Opernchor des Staatstheater Augsburg, Philharmonischer Chor Augsburg

 

Blick in die musikalische Werkstatt jeweils 19:10 Uhr

05

Augsburger Philharmoniker

5. Sinfoniekonzert »Eroica«

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatstheater Augsburg
Telefon
0821 324-4900
E-Mail
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de/5_sinfoniekonzert_eroica

Programm

Judith Weir (*1954): Heroic Strokes of a Bow

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Fantasie für Klavier, Chor und Orchester op. 80

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 »Eroica«

Eigentlich wollte Beethoven seine 3. Sinfonie Napoleon widmen. Doch als dieser sich selbst zum Kaiser krönte, hat der Komponist angeblich wutentbrannt die Widmung getilgt. Er überschrieb sein Werk mit »Eroica – Heroische Sinfonie, komponiert, um die Erinnerung an einen großen Mann zu feiern«. In seiner Chorfantasie feierte er indes Heldenhaftes im Kunstgedanken, während Judith Weir »Heroisches« als Prinzip physischer Kraft definiert.

Klavier Evgeny Konnov

Sopran Jihyun Cecilia Lee, Masumi Ishii

Alt Kate Allen

Tenor Sung min Song, László Papp

Bass Kihoon Han

Musikalische Leitung Domonkos Héja

Opernchor des Staatstheater Augsburg, Philharmonischer Chor Augsburg

 

Blick in die musikalische Werkstatt jeweils 19:10 Uhr

09

Elvis - Das Musical

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Theater & Musical
Ticketpreis
ab 53,00 €
Veranstalter
COFO Entertainment GmbH & Co.KG
Telefon
0851 988080
E-Mail
office@cofo.de
WWW
www.cofo.de

Sein Blick, seine Stimme, sein legendärer Hüftschwung: Elvis Presley gilt mit einer Milliarde
verkaufter Tonträger als der erfolgreichste Solokünstler aller Zeiten. „ELVIS - Das Musical“ ist
gespickt mit all seinen großen Hits und eine einzigartige Zeitreise durch das Leben der Rock’n’Roll-
Ikone. Seit der Tour-Premiere im Jahr 2014 begeisterte die Erfolgs-Produktion bereits über eine
halbe Million Zuschauer und kehrt 2024 auf großer Jubiläumstournee zum 10-jährigen Tour-
Bestehen zurück auf die Bühnen in Deutschland und Österreich. Eine dieser Bühnen ist in
Augsburg: Am 9. März 2024 kommt das Musical in den Kongress am Park!

10

KOKUBU - The Drums of Japan

Sound of Life

Beginn 19:00 Uhr

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Ende
21:30 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Ticketpreis
39,90 bis 77,90 €
Karten unter
Link
Veranstalter
MIRO LIVE
Telefon
0221 / 7880 220
E-Mail
info@miro-live.de
WWW
www.miro-live.de

KOKUBU - The Drums of Japan

Sound of Life – Tour 2024

Magische Japan-Reise zwischen artistischem Trommelsturm und zarten Bambusflötentönen

Eine der größten Trommelshows der Welt

Umjubelt gefeierte japanische Trommelshow Kokubu begeistert mit furiosen Rhythmen und kraftvoller Athletik

Mit neuer Show auf großer Europa Tour

Es gibt wohl kaum eine beeindruckendere Trommelshow als KOKUBU - The Drums of Japan. Die einzigartige Kombination aus Synchronizität, optischem Auftreten und unvergleichlichem Taktgefühl sucht seinesgleichen. 14 Schlagwerker bearbeiten ihre traditionellen, japanischen Trommeln mit einer Präzision die einem Schweizer Uhrwerk gleichkommt. Dem entgegen stehen liebliche Flötenklänge die das Publikum verzaubern, bis wieder das energetische Donnern der Röhrentrommeln einsetzt. Für die perfekte Balance dieser beiden Welten sorgt Shakuhachi-Meister Chiaki Toyama, der das Ensemble stets im Einklang hält. Erleben Sie es selbst und sichern Sie sich gleich heute Ihre Karten für die Kokubu - The Drums of Japan - Sound of Life Tour 2024.

14

Bastian Bielendorfer - Mr. Boombasti

In seiner Welt ein Superheld

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
35,80€
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telefon
0821/ 45 01 250
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

Auf seiner Tour durch Deutschland nimmt „Mr. Boombasti“ sein Publikum mit auf eine wilde Reise durch eine Gegenwart, die von Tag zu Tag verrückter wird und der man nur auf eine Weise begegnen kann – mit einem boombastischen Lachen im Gesicht.

Und wer weiß: Vielleicht entdeckt der eine oder andere Gast dabei auch die Superkraft in sich.

20

25. Bayerische Abfall- und Deponietage

KUMAS e.V.

Beginn 09:00 Uhr

Einlass
09:00 Uhr
Beginn
09:00 Uhr
Ende
16:45 Uhr
Kategorie
Kongress & Tagung
Karten unter
Link
Veranstalter
KUMAS - Kompetenzzentrum Umwelt e. V.
Telefon
0821 / 450781-0
E-Mail
info@kumas.de
WWW
www.kumas.de

Die seit 1998 etablierte Veranstaltungsreihe richtet sich mit aktuellen Fragestellungen der Kreislaufwirtschaft und Deponietechnik an Anlagenbetreiber, entsorgungspflichtige Körperschaften, Genehmigungsbehörden, Fachbüros und Fachanwälte. Sie dient dem Austausch zu neuen rechtlichen und technischen Entwicklungen sowie der Diskussion aktueller Themen der Entsorgungspraxis.

KUMAS-Mitglieder und Vertreter von Behörden erhalten ermäßigte Teilnahmegebühren.

Kooperationspartner:
Bayerisches Landesamt für Umwelt
AU Consult GmbH
bifa Umweltinstitut GmbH

Die Bayerischen Abfall- und Deponietage sind eine zweitägige Veranstaltung, es können aber auch einzelne Tage gebucht werden.

Die Themenschwerpunkte:

Tag 1 (Mittwoch, 20. März 2024)

• Aktuelle Entwicklungen in der Kreislaufwirtschaft

• Gewerbliche Abfälle, Ersatzbaustoffe und der Umgang mit asbesthaltigen Abfällen

• Stoffströme konkret – Aufkommen, Erfassung, Verwertung

Tag 2 (Donnerstag, 21. März 2024)

• Aktuelle Entwicklungen im Deponierecht und die Deponiesituation in Bayern

• Einsatz digitaler Instrumente in Planung, Genehmigung und beim Bau neuer Deponien

• Nachsorge und Betreuung von aufgelassenen Deponien

• Aktuelle Themen der Deponietechnik – Nachnutzung und Abdichtungssysteme

21

25. Bayerische Abfall- und Deponietage

KUMAS e.V.

Beginn 09:00 Uhr

Einlass
09:00 Uhr
Beginn
09:00 Uhr
Ende
16:45 Uhr
Kategorie
Kongress & Tagung
Karten unter
Link
Veranstalter
KUMAS - Kompetenzzentrum Umwelt e. V.
Telefon
0821 / 450781-0
E-Mail
info@kumas.de
WWW
www.kumas.de

Die seit 1998 etablierte Veranstaltungsreihe richtet sich mit aktuellen Fragestellungen der Kreislaufwirtschaft und Deponietechnik an Anlagenbetreiber, entsorgungspflichtige Körperschaften, Genehmigungsbehörden, Fachbüros und Fachanwälte. Sie dient dem Austausch zu neuen rechtlichen und technischen Entwicklungen sowie der Diskussion aktueller Themen der Entsorgungspraxis.

KUMAS-Mitglieder und Vertreter von Behörden erhalten ermäßigte Teilnahmegebühren.

Kooperationspartner:
Bayerisches Landesamt für Umwelt
AU Consult GmbH
bifa Umweltinstitut GmbH

Die Bayerischen Abfall- und Deponietage sind eine zweitägige Veranstaltung, es können aber auch einzelne Tage gebucht werden.

Die Themenschwerpunkte:

Tag 1 (Mittwoch, 20. März 2024)

• Aktuelle Entwicklungen in der Kreislaufwirtschaft

• Gewerbliche Abfälle, Ersatzbaustoffe und der Umgang mit asbesthaltigen Abfällen

• Stoffströme konkret – Aufkommen, Erfassung, Verwertung

Tag 2 (Donnerstag, 21. März 2024)

• Aktuelle Entwicklungen im Deponierecht und die Deponiesituation in Bayern

• Einsatz digitaler Instrumente in Planung, Genehmigung und beim Bau neuer Deponien

• Nachsorge und Betreuung von aufgelassenen Deponien

• Aktuelle Themen der Deponietechnik – Nachnutzung und Abdichtungssysteme

25

SECRET SERVICE

Die Karten können an den jeweiligen VVK Stellen zurück gegeben werden.

Kategorie
Pop & Rock
Ticketpreis
35 € - 75 €
Veranstalter
Defans Entertainment GmbH
Telefon
0451 / 30509834
E-Mail
info@ticketmir.de
WWW
www.ticketmir.de

Die Veranstaltung wurde leider abgesagt.

Die Karten können an den jeweiligen VVK Stellen zurück gegeben werden.

Secret Service, ein goldener Klassiker aus den 80er Jahren, ist eine legendäre schwedische New-Wave-Popgruppe, die im Jahr 1979 von Tim Norell, Ulf Wahlberg und Ola Hakansson ins Leben gerufen wurde. Der Durchbruch gelang ihnen, als ihre Debütsingle 'Oh Susie' und das gleichnamige Debütalbum weltweit die Charts eroberten und sie auf der ganzen Welt bekannt wurden.

Mit Hits wie 'Oh Susie', 'Flash In The Night', 'Ten O'Clock Postman' und 'L.A. Goodbye' schuf Tim Norell einen unverkennbaren Stil für die Songs von Secret Service, der eine einzigartige Mischung aus Freude, Melancholie und dem charakteristischen schwedischen Sinn für Melodien repräsentiert.

Obwohl aus den 80er Jahren stammend, gehört Secret Service zu den wenigen Bands, die auch weiterhin aktiv auf Tour gehen und neue Musik veröffentlichen. Johan Becker übernimmt nun Ola Hakanssons Rolle als Sänger auf der Bühne, während Secret Service kontinuierlich neue Musik produziert und auf Konzerten Fans jeden Alters gleichermaßen mit alten Klassikern und neuen Hits begeistert.

28

Großes Kino: Highlights der Filmmusik

Augsburger Philharmoniker und Philharmonischer Chor

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:00 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Ticketpreis
20,70 - 50,40 €
Karten unter
Link
Veranstalter
Philharmonischer Chor Augsburg e.V.
Telefon
0821/ 29748545
E-Mail
info@philharmonischer-chor-augsburg.de
WWW
www.philharmonischer-chor-augsburg.de

Der Philharmonische Chor Augsburg und die Augsburger Philharmoniker präsentieren den Sound aus dem Kino.

Es werden musikalische Highlights aus Blockbustern wie Gladiator, Avatar, Tribute von Panem oder Fluch der Karbik dargeboten, aber auch Musik aus Klassikern wie James Bond, Robin Hood, Breakfast at Tiffany´s oder Vierzig Wagen westwärts.

Es erwartet sie eine musikalische Reise durch die Filmgeschichte! Licht aus, Musik an!

  • Philharmonischer Chor Augsburg
  • Augsburger Philharmoniker
  • Sopran Isabell Münsch
  • Moderation Matthias Keller
  • Leitung Wolfgang Reß

April 2024

04

Falco - Das Musical

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Theater & Musical
Ticketpreis
ab 57,40 €
Karten unter
Link
Veranstalter
COFO Entertainment GmbH & Co.KG
Telefon
0851 988080
E-Mail
office@cofo.de
WWW
www.cofo.de

Ein Leckerbissen für Musical-Liebhaber und ein Muss für alle Falco-Fans: „FALCO – Das Musical“
begeisterte mit der gelungenen Kombination aus Falco-Hits und der spannenden Geschichte des
legendären Wieners bereits Hunderttausende Zuschauer. 2024 geht die Erfolgsproduktion erneut
auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und würdigt das Lebenswerk
dieses extrovertierten Künstlers. Am 4. April ist das Musical im Kongress am Park in Augsburg zu
Gast.

06

I AM FROM AUSTRIA

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
23:00 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Ticketpreis
ab 32,75 €
Karten unter
Link
Veranstalter
Global Concerts GmbH
Telefon
089 4900940
E-Mail
info@globalconcerts.de
WWW
www.globalconcerts.de

Die Musiker von I AM FROM AUSTRIA kommen 2024 nach Augsburg – am 06.04.2024 präsentieren sie die größten Hits aus mehr als 50 Jahren Austro-Pop live im Kongress am Park

Es herrscht jedes Mal einfach eine grandiose Stimmung bei den I AM FROM AUSTRIA-Shows! Nicht nur präsentieren die sechs Musiker die besten Austro-Pop Klassiker, bei denen das gesamte Publikum mitsin-gen kann, sondern sie sorgen auch mit lustigen und unterhaltsamen Sprüchen für eine ausgelassene Atmosphäre im Saal. 2024 ist I AM FROM AUSTRIA in Augsburg live zu erleben und die Vorfreude ist groß: am 06. April 2024 treten sie im Kongress am Park auf.

Tickets sind ab sofort via MyTicket, Eventim und an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.

Mit viel Humor und Spielfreude zünden die sechs Musiker der Show von I AM FROM AUSTRIA – Mathias "Hias" Rasch (Gesang, Gitarre), Manuel Gramüller (Gesang, Gitarre), Florian Oberhorner (Gesang, Gitarre) Robert Ertl (Schlagzeug), Bernhard Schmied (E-Bass) und Reiner Winterstetter (Akkordeon, Keyboard) – ein Hitfeuerwerk auf der Bühne ab. Die spaßtreibende sowie berührende musikalische Reise führt durch das unerschöpfliche Hitrepertoire der österreichischen Musiklandschaft. Das Beste aus der Geschichte des Austro-Pop – viel G’fühl, aber auch viel Gaudi!

Die Band betont: „Wir feiern jeden einzelnen Song und haben eine Hochachtung vor den grandiosen Künstlern wie Ambros, Hirsch, Danzer, Fendrich, STS und vielen weiteren. Inzwischen sind wir mit I AM FROM AUSTRIA rund 150 Mal aufgetreten und freuen uns auf das neue Programm.“

Die Musiker schaffen es, den individuellen Sound der vielen österreichischen Künstler, die im Laufe des Abends gecovert werden, authentisch dem Publikum zu präsentieren. Gespielt werden unter anderem Klassiker wie STSs „Fürstenfeld“, Ambros „Skifoan“, Fendrichs „Weilst a Herz host“ sowie „Macho, Macho“ – eine hervorragende Mischung ausgewählter Titel der österreichischen Musikgeschichte!

Freut euch auf Musik, die extrem vielseitig ist: mit dabei sind sowohl nachdenkliche und tiefgründige Songs als auch eine Vielzahl an Party Krachern, die inzwischen seit vielen Jahren Wiesn Hits sind und in dem rund zweistündigen Programm definitiv nicht fehlen dürfen. Partystimmung trifft auf emotionalen Tiefgang – ein Abend der positiven Gefühlsachterbahn.

Rollstuhlfahrer und Personen mit einem Schwerbehinderten-Ausweis mit Zusatzvermerk "B" erhalten gesonderte Karten unter 089 – 4900 9449 oder via Mail info@globalconcerts.de

08

Augsburger Philharmoniker

6. Sinfoniekonzert »Naturkraft«

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatstheater Augsburg
Telefon
0821 324-4900
E-Mail
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de/6_sinfoniekonzert_naturkraft

Programm

Kaija Saariaho (* 1952): »Ciel d’hiver« für Orchester

John Psathas (* 1966): »Leviathan« Konzert für Schlagzeug und Orchester

Jean Sibelius (1865 – 1957): Sinfonie Nr. 1 e-Moll op. 39

Leviathan ist ein Seeungeheuer aus der jüdischen Mythologie. Bei John Psathas wird diese Figur zur Metapher für die Umweltzerstörung und Verschmutzung der Meere. Alexej Gerassimez, für den Psathas sein Schlagzeugkonzert schrieb, spielt dabei hauptsächlich auf Instrumenten, die aus Meeresmüll bestehen. Ebenfalls auf die Natur und ihre winterliche Rauheit bezog sich Jean Sibelius mit seinen ersten Ideen zu einer programmatischen Sinfonie, die später jedoch als 1. Sinfonie ganz der absoluten Musik verpflichtet war. Kaija Saariaho verklanglicht in »Ciel d’hiver« das Sternbild des Orion, Sohn des Meeresgottes Poseidon.

Schlagzeug Alexej Gerassimez

Musikalische Leitung Ivan Demidov

Konzerteinführung mit Dr. Christine Faist jeweils 19:10 Uhr

09

Augsburger Philharmoniker

6. Sinfoniekonzert »Naturkraft«

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatstheater Augsburg
Telefon
0821 324-4900
E-Mail
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de/6_sinfoniekonzert_naturkraft

Programm

Kaija Saariaho (* 1952): »Ciel d’hiver« für Orchester

John Psathas (* 1966): »Leviathan« Konzert für Schlagzeug und Orchester

Jean Sibelius (1865 – 1957): Sinfonie Nr. 1 e-Moll op. 39

Leviathan ist ein Seeungeheuer aus der jüdischen Mythologie. Bei John Psathas wird diese Figur zur Metapher für die Umweltzerstörung und Verschmutzung der Meere. Alexej Gerassimez, für den Psathas sein Schlagzeugkonzert schrieb, spielt dabei hauptsächlich auf Instrumenten, die aus Meeresmüll bestehen. Ebenfalls auf die Natur und ihre winterliche Rauheit bezog sich Jean Sibelius mit seinen ersten Ideen zu einer programmatischen Sinfonie, die später jedoch als 1. Sinfonie ganz der absoluten Musik verpflichtet war. Kaija Saariaho verklanglicht in »Ciel d’hiver« das Sternbild des Orion, Sohn des Meeresgottes Poseidon.

Schlagzeug Alexej Gerassimez

Musikalische Leitung Ivan Demidov

Konzerteinführung mit Dr. Christine Faist jeweils 19:10 Uhr

14

Olaf Schubert & seine Freunde

Zeit für Rebellen

Beginn 18:00 Uhr

Einlass
17:00 Uhr
Beginn
18:00 Uhr
Ende
20:30 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
38,25€
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telefon
0821 / 4501250
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

"Zeit für Rebellen"

Dass Olaf Schubert national wie international zu den ganz Großen gehört. Nun…: Das gilt als unumstößlich. Schließlich hat er nicht nur die Wende im Osten eingeleitet, sondern auch alle anderen Umwälzungen der Welt live im TV verfolgt. Doch jetzt, jetzt ist Schuberts Zeit wirklich gekommen: die Zeit der Rebellen!

Rebell war Schubert freilich schon immer. Niemals schwamm er mit dem Strom! Aber auch nicht dagegen. Ein Schubert schwimmt neben dem Strom. Auf dem Trockenen, denn dort kann er laufen. Er ist eben vor allem ein sanfter Rebell. Und einer mit Augenmaß obendrein. Einer, der nicht vorsätzlich unter die Gürtellinie geht, sondern dort zu Hause ist. Schließlich gehören auch diese Körperregionen für einen aufgeklärten jungen Mann seines Alters mittlerweile zum Alltag. Einer, der zwar zur sofortigen Revolution aufruft - allerdings nicht vor 11.00 Uhr, sein Schönheitsschlaf ist wichtiger.

Wie kaum ein Zweiter versteht sich Olaf zudem darauf, die Sorgen und Nöte der Frauen ernst zu nehmen. Auf der Bühne gibt er eben immer alles. Versetzt Berge. Nur um damit Gräben zuzuschütten. Man könnte es auch einfacher sagen: Schubert macht alles platt! Indem er redet, singt und gelegentlich auch tanzt. Und so verwundert es kaum, dass die überwältigende Mehrheit seiner zahlreichen weiblichen Fans mittlerweile Frauen sind.

Dennoch bleibt Olaf bescheiden: Während andere Künstler schier explodieren und Feuerwerk auf Feuerwerk abfackeln, begnügt sich Schubert damit, einfach so zu verpuffen. Sich mit Madonna oder Justin Biber zu vergleichen hält er deshalb noch für verfrüht. Er hat ja auch noch einiges zu tun: auf große "Zeit für Rebellen" Tournee zu gehen. Großherzig wie er ist, verkauft Olaf die Tickets an fast alle, denn ihn live zu erleben, ist Menschenrecht!

28

Helge Schneider

KATZEKLO AUF RÄDER

Beginn 19:00 Uhr

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Ende
22:00 Uhr
Kategorie
Pop & Rock Kabarett & Comedy Show & Unterhaltung
Ticketpreis
44,90€ - 56,90€
Karten unter
Link
Veranstalter
Allgäu Concerts GmbH
Telefon
08378 / 920 40
E-Mail
info@allgaeu-concerts.de
WWW
www.shop.allgaeu-concerts.de

Als HELGE 1993 Katzenklo komponierte, konnte man noch nicht daran denken, dass es in der Zukunft möglich sein würde, sich am Telefon zu sehen! Völlige Utopie! Jetzt sieht die Sache allerdings ganz anders aus!

Jeder hat ein Handy, und die kleinsten Kinder können mit den Dingern schon umgehen wie alte Leute. Der Staubsauger verrichtet seine Arbeit ohne Kabel und ohne Anleitung, und auch der Rasenmäher tut seine Pflicht, egal, ob jemand dahintersteht oder im Keller die Kartoffelkiste mit Keim-Ex präpariert, damit die Dinger nicht keimen.

Katzenklo auf Rädern, will uns der Meister etwa auf einem Dreirad oder so besuchen kommen?

Nein, das geht zurzeit nicht, vielleicht in der Zukunft. Im Moment braucht Helge Schneider noch vier Räder, um mit seinen gesamten Musikinstrumenten und Kladderadatsch zu uns vorzudringen! Er ist mit seinen 68 Jahren merkwürdigerweise weder gealtert, noch merkt man ihm das überhaupt an, im Gegenteil, er scheint mit den Jahren immer mehr zum Kind zu werden, seinen Geschichten fehlt jeder Bezug zur Schwerkraft.

Seine Band besteht ausschließlich aus lebenden Menschen, hier ist nichts von der vielfach ausgezeichneten sogenannten „künstlichen Intelligenz“ zu spüren, man bekommt sogar den Eindruck, das hätte mit Intelligenz überhaupt nichts zu tun, pure Naturgewalt, der Sound!

„Sind die Hörgeräte eingeschaltet, meine Herren?“ dann geht’s los. HELGE and his Travelling Stars! Romantische Lieder wechseln sich ab mit völligem Unsinn. Lachen! Lachen! Lachen!

Mai 2024

10

Willy Astor

Reimat und Lachkunde

Prädikat wortvoll

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
42,40€
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telefon
0821 / 4501250
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

In einer Welt in der kaum mehr was easy ist in Brindisi und nix mehr im Lack am Skagerak, sich das Universum über und unter uns auch nicht mehr an die Regeln hält, kommt Musikkomödiant Willy Astor mit neuen Ideen aus seinem Einfallsreich.

Als Wolfgang Amadeus Notarzt rettet er nicht nur manchen Abend, sondern lässt im besten Fall so manchen Kummer des Alltags vergessen.

Also warum unterm Rollkragen Groll tragen!?

Liederniederschreiber Astor schafft ein neues Munterbewusstsein, er ist ein zukunftsfähiges Auslaufmodell, seit rund 4 Jahrzehnten auf der Bühne und somit ein Klassiker, den man immer wieder gesehn und gehört haben muss!

Das Allroundtalent versteht es wie kein anderer, Sinn und Klang von Wörtern zu verdrehen, dass dabei etwas völlig neues und ultra-komisches herauskommt.

Und das Publikum bekommt dabei natürlich Humor direkt vom Erzeuger.

Der Künstler erscheint an diesem Abend wieder persönlich, allein stehend und selbst redend.

12

Chris Tall - LOVE STORIES

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
49,45€
Karten unter
Link
Veranstalter
ARGO Konzerte GmbH
Telefon
09 31/23 00-0
E-Mail
info@argo-konzerte.de
WWW
www.argo-konzerte.de

Chris Tall ist zurück mit einem neuen Programm.

„Chris Tall N°5 - Limited Edition“ hätte es heißen können, denn mittlerweile präsentiert Chris sein fünftes Solo und jeder Abend ist so einzigartig wie ein limitiertes Parfüm.

Unter dem Titel LAUGH STORIES lässt Chris Tall nun seine Zuschauerinnen und Zuschauer Stress und Angespanntheit für einige Zeit vergessen, indem er sie in seine persönlichen Geschichten entführt.

Und wer den phonetischen Hinweis auf LIEBE heraushört, der liegt auch nicht falsch. Denn Chris Tall bleibt seinem Motto treu: Wir lachen zusammen, machen keine Unterschiede zwischen Menschen und stehen für Toleranz und ein faires, würdevolles Miteinander.

Mit 19 Jahren startete der Siegeszug des lustigen Pummelchens auf Deutschlands Comedy-Bühnen. Mittlerweile ist Chris Tall über 30 Jahre alt, hat seinen Babyspeck verloren und trägt Brille. Den Durchblick hat er aber immer noch nicht. Und genau diese Überforderung des alltäglichen Lebens teilt er auf seine einzigartige Weise mit seinem Publikum.

Und so nimmt Chris Tall seine Zuschauerinnen und Zuschauer auf eine Reise voller verrückter Geschichten rund um zwischenmenschliche Probleme, Absurditäten und andere Katastrophen. Etwa ein aus dem Ruder gelaufener Junggesellenabschied seines Freundes oder ein vergurktes Ehe-maligen-Klassentreffen. STORIES aus einer sich rasant wandelnden Welt, mit deren Tempo nicht mal ein erschlankter Chris Tall Schritt halten kann.

Mit viel Leidenschaft und einer gehörigen Portion Selbstironie präsentiert Chris seine Perspektive auf das Leben. Die Comedy-Fans sind dabei stets hautnah dabei. Durch seine ausgeprägte Spontaneität und Interaktion mit dem Publikum gelingt es Chris Tall, eine einzigartige Verbindung herzustellen und jeden Abend zu etwas ganz Besonderem zu machen. Let’s Laugh Lovely.

LAUGH STORIES ist eine Party, bei der die Gäste mit frischem Humor zum Lachen gebracht werden und die gleichzeitig dazu anregt, das Leben mit einer positiven Einstellung zu betrachten. Verpassen Sie also nicht die Gelegenheit, Chris Tall live in Action zu erleben und sich von seinem mitreißenden Programm LAUGH STORIES verzaubern zu lassen!

13

Augsburger Philharmoniker

7. Sinfoniekonzert »Im Spiegel«

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatstheater Augsburg
Telefon
0821 324-4900
E-Mail
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de/7_sinfoniekonzert_im_spiegel

Programm

Anna Skryleva (*1975): Drei Impromptus in C für Orchester – URAUFFÜHRUNG

Emilie Mayer (1812 – 1883): Sinfonie Nr. 7 f-Moll

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Emilie Mayer gehört zu den bedeutendsten Komponist:innen des 19. Jahrhunderts. Neben zahlreichen Kammermusikwerken und Konzertouvertüren schrieb sie ganze acht Sinfonien. Fünf davon sind vollständig erhalten. Mayers stilistisches Vorbild war die Wiener Klassik – zunächst Mozart, später Beethoven, wie ihre siebte und letzte erhaltene Sinfonie eindrucksvoll zeigt. Diesem Werk wird Beethovens Siebte gegenübergestellt. Am Pult steht Anna Skryleva, Generalmusikdirektorin des Theaters Magdeburg, die das Programm mit einer neuen Eigenkomposition komplettiert.

Musikalische Leitung Anna Skryleva

Konzerteinführung mit Dr. Christine Faist jeweils 19:10 Uhr

14

Augsburger Philharmoniker

7. Sinfoniekonzert »Im Spiegel«

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatstheater Augsburg
Telefon
0821 324-4900
E-Mail
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de/7_sinfoniekonzert_im_spiegel

Programm

Anna Skryleva (*1975): Drei Impromptus in C für Orchester – URAUFFÜHRUNG

Emilie Mayer (1812 – 1883): Sinfonie Nr. 7 f-Moll

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Emilie Mayer gehört zu den bedeutendsten Komponist:innen des 19. Jahrhunderts. Neben zahlreichen Kammermusikwerken und Konzertouvertüren schrieb sie ganze acht Sinfonien. Fünf davon sind vollständig erhalten. Mayers stilistisches Vorbild war die Wiener Klassik – zunächst Mozart, später Beethoven, wie ihre siebte und letzte erhaltene Sinfonie eindrucksvoll zeigt. Diesem Werk wird Beethovens Siebte gegenübergestellt. Am Pult steht Anna Skryleva, Generalmusikdirektorin des Theaters Magdeburg, die das Programm mit einer neuen Eigenkomposition komplettiert.

Musikalische Leitung Anna Skryleva

Konzerteinführung mit Dr. Christine Faist jeweils 19:10 Uhr

31

Biyon Kattilathu

LEBE. LIEBE. LACHE.

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Ticketpreis
von 32,70€ bis 39.95€
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telefon
0821 / 4501250
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

LEBE. LIEBE. LACHE.

Wie schön wäre ein Leben, das von diesen drei Worten bestimmt ist?

Genau das ist möglich.

Aber dieses Glück wird nicht irgendwo in äußeren Dingen oder anderen Menschen gefunden… es kann nur in uns entdeckt werden.

Diese Show soll genau dieses Gefühl wieder in uns erwecken.

Sie ist eine Erinnerung an die wirklich wichtigen Dinge des Lebens… und sie kommt für jeden zum genau richtigen Zeitpunkt.

Biyon nimmt uns mit seinem typischen Humor und seiner tiefsinnigen Art mit auf eine Reise zu uns selbst:

Man begegnet seinem inneren Kind, versteht die Menschen aus dem eigenen Umfeld besser, verliebt sich wieder neu in sich und das Leben und kommt nach all diesen Zeiten wieder an: Im Hier und Jetzt.

Und dann werden wir wieder leben… voller Achtsamkeit und Dankbarkeit.

Wir werden wieder lieben… voller Vertrauen.

Und wir werden wieder lachen… denn genau das haben wir verdient.

Juli 2024

15

Augsburger Philharmoniker

8. Sinfoniekonzert »Unendliche Welten«

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatstheater Augsburg
Telefon
0821 324-4900
E-Mail
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de/8_sinfoniekonzert_unendliche_weiten

Programm

Ralph Vaughan Williams (1872 – 1958): Fantasia on »Greensleves«

Edward Elgar (1857 – 1934): Konzert für Violine und Orchester h-Moll op. 61

Gustav Holst (1874 – 1934): »The Planets« op. 32

Christian Tetzlaff und die Augsburger Philharmoniker präsentieren mit Elgars Opus 61 einen Meilenstein der Violinkonzertliteratur. Die formvollendete sinfonische Dimension nach dem Vorbild Johannes Brahms’ und die Anforderungen an den Solisten machen dieses Werk einzigartig. Nicht nur die sinfonischen, sondern die tatsächlichen Weiten des Weltalls umkreist Gustav Holst mit seinem berühmten Orchesterwerk »The Planets«.

Violine Christian Tetzlaff

Musikalische Leitung Domonkos Héja

Opernchor des Staatstheater Augsburg

Konzerteinführung mit Dr. Christine Faist jeweils 19:10 Uhr

16

Augsburger Philharmoniker

8. Sinfoniekonzert »Unendliche Welten«

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett
Karten unter
Link
Veranstalter
Staatstheater Augsburg
Telefon
0821 324-4900
E-Mail
tickets@staatstheater-augsburg.de
WWW
www.staatstheater-augsburg.de/8_sinfoniekonzert_unendliche_weiten

Programm

Ralph Vaughan Williams (1872 – 1958): Fantasia on »Greensleves«

Edward Elgar (1857 – 1934): Konzert für Violine und Orchester h-Moll op. 61

Gustav Holst (1874 – 1934): »The Planets« op. 32

Christian Tetzlaff und die Augsburger Philharmoniker präsentieren mit Elgars Opus 61 einen Meilenstein der Violinkonzertliteratur. Die formvollendete sinfonische Dimension nach dem Vorbild Johannes Brahms’ und die Anforderungen an den Solisten machen dieses Werk einzigartig. Nicht nur die sinfonischen, sondern die tatsächlichen Weiten des Weltalls umkreist Gustav Holst mit seinem berühmten Orchesterwerk »The Planets«.

Violine Christian Tetzlaff

Musikalische Leitung Domonkos Héja

Opernchor des Staatstheater Augsburg

Konzerteinführung mit Dr. Christine Faist jeweils 19:10 Uhr

September 2024

14

Max Raabe & Palast Orchester

Wer hat hier schlechte Laune

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
20:30 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Ticketpreis
von 67,50€ bis 83,50€
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telefon
0821 / 4501250
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

Verblüffend, wie die Frage "Wer hat hier schlechte Laune", immer gute Laune macht, unabhängig von der individuellen Gemütsverfassung. Auf ebendiese Weise wirkt auch die neue Tour “Wer hat hier schlechte Laune” von Max Raabe & Palast Orchester. Egal wie die Laune vor dem Konzert ist, anschließend verlassen die Zuschauer den Saal mit einem Lächeln.

Dass die Vermischung der Eigenkompositionen Max Raabes mit Originalarrangements der 20er / 30er einen unterhaltsamen Konzertabend ergibt, haben Max Raabe & Palast Orchester bereits mehrfach bewiesen. In “Wer hat hier schlechte Laune” ziehen Max Raabe & Palast Orchester nun alle Register ihres jahrzehntelang gereiften Könnens.

Neben Titeln der aktuellen CD werden auch die neuen Klassiker wie ‚Guten Tag, liebes Glück‘ zu Gehör gebracht. Schwerpunkt des Abends bleibt aber selbstverständlich die Musik der 20er/30er Jahre: von Hand verlesene Originalarrangements werden nuancenreich zum Leben erweckt: “Unter den Pinien von Argentinien”, “Mein Gorilla hat ne Villa im Zoo”, “Ich will von der Lilli nichts wissen”... Hochaktuell ist der von Max Raabe und Annette Humpe geschriebene Titel-Song der aktuellen „Babylon Berlin“ Staffel: “Ein Tag wie Gold”.

Oktober 2024

07

NENA

wir gehören zusammen

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
23:00 Uhr
Kategorie
Pop & Rock
Ticketpreis
53,90€ - 67,70€
Karten unter
Link
Veranstalter
Allgäu Concerts GmbH
Telefon
08378 / 920 40
E-Mail
info@allgaeu-concerts.de
WWW
www.shop.allgaeu-concerts.de

Ein einzigartiges Rock'n'Roll-Erlebnis mit viel Gefühl und Herz.

Nena: „Es ist eine Liebeswelle, die sich aufbaut und immer größer wird. Das spüre ich bei jedem einzelnen Konzert und mit einer neuen kraftvollen Intensität. Und das geht von uns aus, den Menschen, die da sind, vor, hinter und auf der Bühne. Menschen, die es lieben, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen. Die wissen, dass Musik Brücken baut. Wir singen, tanzen, lachen und feiern das Leben. ‚Wir gehören zusammen‘ ist eine einfache Botschaft, die wir auch 2024 gemeinsam in die neue Welt tragen werden. Die Karawane der Liebe zieht weiter. Kommst Du mit? :)“

Mit 25 Millionen verkauften Tonträgern weltweit ist NENA eine der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen aller Zeiten. Und: NENA muss man live gesehen haben! Ihre energiegeladene Bühnenpräsenz ist genauso unverwechselbar und mitreißend wie ihre Stimme. Mit ihrer Musik prägte NENA mehrere Generationen von Musikfans, und sie steht bis heute für ein Lebensgefühl, das irgendwie und irgendwo in jedem Menschen zu Hause ist. NENA bleibt nach wie vor eine der authentischsten Sängerinnen der Zeit und ein großes Stück Popkultur made in Germany.

13

Herbert Pixner Projekt

Beginn 19:00 Uhr

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Ende
23:00 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Ticketpreis
57,95€ - 65,95€
Karten unter
Link
Veranstalter
Allgäu Concerts GmbH
Telefon
08378 920 40
E-Mail
info@allgaeu-concerts.de
WWW
www.allgaeu-concerts.de/index.php
15

Harry G

HoamStories

Beginn 19:00 Uhr

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
35-45€
Karten unter
Link
Veranstalter
Musikkantine GmbH & Co.KG
Telefon
0821 / 81 53 83 10
E-Mail
buero@musikkantine.de
WWW
www.musikkantine.de

HoamStories - Das neue Live-Programm des bayrischen Grantlers präsentiert von der Kantine Augsburg!

Böser und bissiger denn je knöpft sich Harry G aktuelle Themen vor, um sie auf der Bühne zu zerlegen.

"Der scheißt sich nix.“ Treffender als mit dieser kantig bayerischen Redensart kann man Comedian Harry G nicht beschreiben. Seine Shows leben von Situationskomik und Selbstironie und seiner Gabe, die kleinen Dinge des Alltags zu beobachten um sie dann – humorvoll, grantig oder mit einer ordentlichen Portion Zynismus – auf seine unnachahmliche Art einzuordnen. In seinen HoamStories bringt Harry G neueste Beobachtungen aus seinem Alltag auf die Bühne, bei denen sich das Publikum peinlich berührt wiedererkennen wird. Harry G räumt mit dem bayerischen Selbstverständnis „Mia san Mia“ auf und zeigt sich als zeitgemäßer und weltoffener Botschafter bayerischer Lebensart, der nicht viel mit „Bussi Bussi“ und „Schickeria“ am berühmten Hut hat. Süffisant und ungeniert schildert er seine Sicht der Dinge, und das mit so viel Witz, Grant und Köpereinsatz, dass kein Auge trocken bleibt. Fast immer vor Lachen, aber manchmal auch, weil gewisse Skurrilitäten einfach zum Heulen sind.  Ob Selfcare-Fanatiker, Start-Up-Ingos, Yoga-Amseln, Smartphone-Junkies, Prosecco-Uschis oder Selbstoptimierer – nichts und niemand entgeht seinem einzigartigen Grant – und auch sein kettenrauchender Freund Alfons kommt wieder zu Wort. Ein Abend mit Harry G ist nicht zum Ausruhen – es ist ein Abend voller Energie und feinsinniger, aber bitterböser, Comedy, der sich der Zuschauer nicht entziehen kann. Nach einer Show von Harry G ist man ebenso erschöpft wie nach einem flotten Aufstieg auf den Wallberg, aber vor Lachen. Seine Live-Auftritte sind erfrischend bissig, sein bayerischer Grant zuweilen politisch unkorrekt und seine Videoclips Kult. Mit seinen deutlichen Worten, der kurzen Zündschnur und zynischen Unerschrockenheit gegenüber allem und jedem erspielte sich Harry G in kürzester Zeit einen festen Platz in der deutschen Comedy Szene.

19

Nights on Broadway

A Tribute to the BeeGees by NIGHT FEVER

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:00 Uhr
Kategorie
Theater & Musical
Ticketpreis
64,95 bis 92,55
Karten unter
Link
Veranstalter
Allgäu Concerts GmbH
Telefon
08378/92040
E-Mail
info@allgaeu-concerts.de
WWW
www.allgaeu-concerts.de
20

Imagine Dragons meets Coldplay

1001 Candles Night Concert

Ersatztermin für Sonntag, 18. Februar 2024

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Beginn 17:15 Uhr

Einlass
16:15 Uhr
Beginn
17:15 Uhr
Ende
18:20 Uhr
Kategorie
Klassik & Ballett Show & Unterhaltung
Ticketpreis
28.50 € - 57 €
Veranstalter
Live Emotions Franz Bader
Telefon
08233 743884
E-Mail
live-emotions@gmx.de
WWW
www.live-emotions.de

ACHTUNG

Dies ist der Ersatztermin für die Veranstaltung "The Sound of TWO STEPS FROM HELL", die am Sonntag, 18. Februar 2024 hätte stattfinden sollen. 
Das Programm ändert sich in "Imagine Dragons meets Coldplay" - bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an den VVK Stellen zurückgegeben werden.

1001 Candles Night Concert – Das außergewöhnliche Konzert

Mehr als tausend leuchtende Candles bilden einen stilvollen Rahmen für eine Konzert - Stimmung, die restlos begeistert und den Saal verzaubert.

Es spielt das 1001 Candles Night Orchester (45 Musiker) + electronic Sounds

Dauer des Konzerts: 65 Minuten, keine Pause
Keine Abendkasse

Zutritt ab 8 Jahren,
Zutritt unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

20

Wake Me Up AVICII Symphonic Tribute

1001 Candles Night Concert

Ersatztermin für Sonntag, 18. Februar 2024

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
21:05 Uhr
Kategorie
Pop & Rock
Ticketpreis
28.50 € - 57 €
Veranstalter
Live Emotions Franz Bader
Telefon
08233 743884
E-Mail
live-emotions@gmx.de
WWW
https://www.live-emotions.de

ACHTUNG

Dies ist der Ersatztermin für die Veranstaltung die am Sonntag, 18. Februar 2024 hätte stattfinden sollen. 
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an den VVK Stellen zurückgegeben werden.

Wake Me Up

AVICII Symphonic Tribute

Die größten Hits des viel zu früh verstorbenen schwedischen DJ´s und Musikproduzenten AVICII, der mit Electronic Dance Music weltweit Erfolge feierte. Wir nehmen das zum Anlass, seine bekanntesten Songs in die symphonische Welt zu exportieren. Es ist eine Symbiose zwischen dem orginalen AVICII – Sound und dem majestätisch kraftvollem Facettenreichtum des großbesetzten 1001 Candles Night Orchestra.

Vocal Solisten: Melanie Gebhard, Ketzberg (alias Paul Köninger) 

Dauer des Konzerts: 65 Minuten, keine Pause
Keine Abendkasse

Zutritt ab 8 Jahren,
Zutritt unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.

31

Timon Krause

Messias - Live 2024

Beginn 20:00 Uhr

Beginn
20:00 Uhr
Ende
Donnerstag, 31.10.2024, 23:00 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Ticketpreis
39,90 bis 54,90 Euro
Karten unter
Link
Veranstalter
ARGO Konzerte
Telefon
0931/23000
E-Mail
info@argo-konzerte.de
WWW
www.argo-konzerte.de

Mit gerade mal 29 Jahren hat Timon Krause bereits eine wilde, aufregende und mehr als beeindruckende Karriere hingelegt – und das nicht nur auf nationalem, sondern auch auf internationalem Terrain. In erster Linie als Mentalist – also Gedankenkünstler – bekannt, hat sich der Spiegel Bestseller-Autor, Entertainer und Speaker binnen kürzester Zeit eine unglaublich große Fangemeinde aufgebaut und gilt heute als der erfolgreichste und charismatischste Mentalkünstler Deutschlands. Mit seinem neuen Programm „Messias“ wird Timon Krause 2024 auf große Tournee gehen und sein Publikum in gänzlich neue Gefilde psychologischer Phänomene entführen.

Mit “Messias” bietet Timon Krause seinem Publikum erstmalig ein Programm mit einem übergreifenden Thema, mit welchem er 2024 in insgesamt 28 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs sein wird.

Bei seinen Shows geht es dem studierten Philosophen dabei keineswegs nur darum, einen großen Auftritt hinzulegen. Neben seiner Berufung als Entertainer hat Timon Krause es sich auch zur Aufgabe gemacht, Show für Show ein gewisses Maß an Aufklärungsarbeit zu leisten. So teilt er beispielsweise wertvolle Mind Hacks für den Alltag, welche dem Publikum das Verstehen und Lesen ihrer Mitmenschen sowie ihres eigenen Geistes erleichtern. “Messias” bietet somit die einmalige Möglichkeit, einen Blick in unsere Köpfe zu werfen und zu begreifen, welche psychologischen Mechanismen uns wirklich formen und treiben.

November 2024

02

BAP

ZEITREISE 81/82

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
Mittwoch, 18.10.2023, 23:00 Uhr
Kategorie
Pop & Rock
Ticketpreis
49,90€ - 76,90€
Veranstalter
Allgäu Concerts GmbH
Telefon
0837 / 892040
E-Mail
info@allgaeu-concerts.de
WWW
www.shop.allgaeu-concerts.de

Die Veranstaltung ist ausverkauft

Seit mehr als 40 Jahren gilt Wolfgang Niedeckens BAP sowohl als echte Rock-Institution in der deutschen Musikszene – wie auch als unerklärbares Phänomen. Die Band begeistert im kölschen Dialekt Fans in ganz Deutschland, ja sogar dem deutschsprachigen Ausland und damit weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus.

Feiert nicht für möglich gehaltene Erfolge, versetzt damit Medien und Kritiker in höchstes Erstaunen und hebt wie selbstverständlich manch goldene Regel des Musikbiz aus den Angeln. Hits wie „Verdamp lang her“, „Kristallnaach“ oder natürlich auch „Do kanns Zaubere“ brennen sich unwiderruflich in die Ohren und Herzen ihrer Fans. 2024 begibt sich BAP auf eine musikalische ZEITREISE, wo sie im Rahmen der gleichnamigen Tournee sämtliche Songs der beiden Doppelplatin-Alben von 81/82 spielen wird, mit denen sie überregional bekannt wurden und die seitdem auf der Wunschliste der Fans ganz oben stehen.

Die ZEITREISE 81/82 -Tour im nächsten Jahr führt die Idee fort, die sich, während der SCHLIESSLICH UNENDLICH-Tour zum letzten Album ALLES FLIESST entwickelte. Zwar wurden auf dieser Tour überdurchschnittlich viele neue Songs gespielt, aber eben auch einige Raritäten – also Lieder, die schon seit mehr als 30 Jahren nicht mehr auf der Setlist standen. Die Reaktion des Publikums war phänomenal. Mit einer dermaßen überwältigenden Reaktion hatte die Band nicht gerechnet. So war es naheliegend, dass Niedecken dem Gedanken, ein paar Konzerte ausschließlich mit den Songs dieser beiden Durchbruchsalben und den fünf bisher noch unveröffentlichten Lieder des 1983 folgenden Livealbums „Bess demnähx“ zu spielen, mehr und mehr Raum gab.

14

55. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e. V.

Der Sanitätsdienst als Key-Enabler der Bündnis- und Landesverteidigung

Beginn 08:30 Uhr

Einlass
08:00 Uhr
Beginn
08:30 Uhr
Ende
18:00 Uhr
Kategorie
Kongress & Tagung
Ticketpreis
folgt
Karten unter
Link
Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e. V.
Telefon
0228632420
E-Mail
bundesgeschaeftsstelle@dgwmp.de
WWW
www.dgwmp.de
16

Kastelruther Spatzen

"Herz und Heimat" Tour

Beginn 19:30 Uhr

Einlass
18:30 Uhr
Beginn
19:30 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Show & Unterhaltung
Ticketpreis
52,75 bis 87,25 Euro
Karten unter
Link
Veranstalter
ARGO Konzerte
Telefon
0931/23000
E-Mail
info@argo-konzerte.de
WWW
www.argo-konzerte.de

„Das Schönste, was man einem Menschen geben kann, ist gemeinsame Zeit.“

40 Jahre, sind die Kastelruther Spatzen on tour durch ganz Europa, 40 Jahre ungezählte Konzerte, Millionen Konzertbesucher, Millionen verkaufter Tonträger – das sind die Zahlen der unvergleichlichen Erfolgsgeschichte der Kastelruther Spatzen. Die Kastelruther Spatzen wurden zum Inbegriff der volkstümlichen Musik und des volkstümlichen Schlagers, sie zählen zu den ganz Großen im volkstümlichen Geschäft, keiner verkörpert diese Stilrichtung besser als sie. Sie haben alles gewonnen, was es in ihrem Metier zu gewinnen gibt. So haben sie fünfmal „Die Goldene Stimmgabel“ sowie mehrere Kronen der Volksmusik erhalten und wurden zudem mit dem „Grand Prix der Volksmusik“ ausgezeichnet. Diese drei

Award-Shows sind mittlerweile längst TV-Geschichte, aber die Spatzen stehen nach wie vor in alter Frische im Zenit des Erfolges. Ihre 13 (!) Echos sind schon längst im großen Buch der Branchengeschichte eingetragen und gelten in Deutschland als unverrückbares Maß der Dinge.

Unverkennbar in Stil und Auftreten begeistern sie Millionen von Fans, landen einen Erfolgshit nach dem anderen und treffen mit ihren Melodien und Texten mitten ins Herz. Lieder von Heimat und Liebe, Sehnsucht und Freude. In ihren Liedern singen die „Kastelruther Spatzen“ von menschlichen Schicksalen, Geschichten, die das Leben für uns alle gleichermaßen schreibt, und oft auch von ihrer geliebten Heimat, Südtirol und den Bergen.

Dezember 2024

22

DIE STILLE NACHT

Das Weihnachtsmusical

Beginn 16:00 Uhr

Beginn
16:00 Uhr
Ende
18:30 Uhr
Kategorie
Theater & Musical
Ticketpreis
35-77 €
Karten unter
Link
Veranstalter
Wacky Productions GmbH
Telefon
08363 / 45 09 961
E-Mail
info@wackyproductions.de
WWW
www.wacky-showkultur.de

Erleben Sie DIE STILLE NACHT - Das Weihnachtsmusical und entdecken Sie die Weihnachtsgeschichte auf neue, spannende und überraschende Weise.

Dieses einzigartige Musical erzählt auf berührende Art die wahre Bedeutung und Entstehungsgeschichte von Weihnachten und ist ein Klassiker in neuem Gewand.

Am 24. Dezember klingelt es unerwartet an der Tür und Gabrielle, das Mädchen im Haus, wird von einem jungen Pärchen auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit überrascht. Gabrielles Vater schickt die Gäste genervt wieder weg. Doch Gabrielle lässt der Besuch keine Ruhe. Sie macht sich trotz Schneegestöber auf die Suche nach den beiden Fremden und erlebt dabei ein zauberhaftes Abenteuer, das die Zuschauer auf eine Reise zurück ins Jahr 0 mitnimmt.

Die Rahmenhandlung basiert auf der klassischen Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium, wird jedoch aus einer neuen Perspektive erzählt und hält viele Überraschungen bereit. Rappende Heilige Drei Könige, ein Engel vom Soul beflügelt, singende Ziegen und sogar ein rockiger Weihnachtsmann sorgen für eine besondere Atmosphäre und bieten Parallelen zur heutigen Zeit.

Das Weihnachtsmusical DIE STILLE NACHT verzaubert nicht nur mit einer spannenden Geschichte, sondern auch mit einem stimmungsvollen und prächtigen Bühnen- und Kostümbild. Hervorragende Stimmen und großartige Melodien sorgen für Gänsehautmomente. Die Musicaldarsteller*Innen sind allesamt erfahrene und erstklassige Künstler*Innen, die bereits Hauptrollen in bekannten Musicals wie dem Phantom der Oper, Jesus Christ Superstar, Les Miserables, Aladdin, Mamma Mia, We Will Rock You und vielen mehr gespielt haben.

Das Weihnachtsmusical ist für Groß und Klein geeignet, aber der Veranstalter weist darauf hin, dass es sich nicht um ein Kindermusical handelt und empfiehlt eine Altersfreigabe ab 8 Jahren. Für alle, die noch an das Christkind, den Weihnachtsmann oder Wunder glauben, ist DIE STILLE NACHT das perfekte Erlebnis in der Vorweihnachtszeit.

Nehmen Sie sich Zeit für sich und Ihre Familie und lassen Sie sich auf ein weihnachtliches und herzerwärmendes musikalisches Abenteuer ein. DIE STILLE NACHT - Das Weihnachtsmusical ist ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Weitere Infos unter www.wacky-showkultur.de

28

Martin Frank

Wahrscheinlich liegt's an mir

Beginn 20:00 Uhr

Einlass
19:00 Uhr
Beginn
20:00 Uhr
Ende
22:30 Uhr
Kategorie
Kabarett & Comedy
Ticketpreis
39,90€
Karten unter
Link
Veranstalter
Konzertbüro Augsburg GmbH
Telefon
0821 / 4501250
E-Mail
info@konzertbuero-augsburg.de
WWW
www.konzertbuero-augsburg.de

Martin Frank - „Wahrscheinlich liegt’s an mir“

Sie wollen wissen, worum es in meinem neuen Kabarettprogramm geht? Ich muss sie enttäuschen. Ich kann ihnen doch heute noch nicht sagen, was ich morgen für eine Nummer spielen werde. Vielleicht lästere ich heute über Milchalternativen und morgen attestiert man mir eine Lactoseunverträglichkeit. Vielleicht mache ich mich heute übers Gendern lustig und morgen fühle ich mich als Hortensie im Körper einer Orchidee. Vielleicht klebe ich mich heute öffentlich auf die Bundesstraße und morgen geh ich privat mit meiner Mama auf Kreuzfahrt durchs Mittelmeer.

Ich sollte aber vorsichtshalber eine Triggerwarnung aussprechen. Denn irgendetwas in diesem Programm wird mit Sicherheit Gefühle verletzen. Seien es meine absurden Beobachtungen aus dem alltäglichen Leben, wiedergegeben in meiner ländlich-rustikalen Art oder die eine italienische Arie, die Sie an Ihre Zangengeburt erinnern lässt.

Wenn Sie mich fragen, gleicht Kabarett und Comedy sowieso mehr einer Personenwahl. Entweder Sie können mich leiden und wir verbringen gemeinsam einen schönen Abend oder Sie können mich eben nicht leiden und schicken mir Ihre Schwiegermutter. Wie man es dreht oder wendet: Wahrscheinlich liegt’s an mir!

29

Schneekönigin

das Musical

Das Highlight für die ganze Familie!

Beginn 15:00 Uhr

Einlass
14:00 Uhr
Beginn
15:00 Uhr
Ende
17:00 Uhr
Kategorie
Theater & Musical
Ticketpreis
27,- bis 35,- Euro
Karten unter
Link
Veranstalter
Theater Liberi
Telefon
0234 588 357-0
E-Mail
info@theater-liberi.de
WWW
www.theater-liberi.de

Zwischen Traumwelt und Wirklichkeit: Im Musical-Highlight „Schneekönigin“ wird das Publikum Teil eines spannenden Abenteuers mit zauberhaften Wesen und unbegrenzten Möglichkeiten. Eigens komponierte Musicalsongs, jede Menge Humor und ganz viel Herz sorgen für ein unverwechselbares Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Das Theater Liberi inszeniert das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen als moderne Musicaladaption. Das professionelle Musical-Ensemble erzählt die Geschichte von der Einsamkeit einer Außenseiterin und ihrem Wunsch nach Bewunderung und Akzeptanz, aber auch von Mut und bedingungsloser Freundschaft. Dieser Kontrast spiegelt sich auch im Bühnenbild wider, das die Grenzen zwischen Fantasie und Realität verschwimmen lässt. Musikalisch wird dem Publikum eine rasante Reise durch verschiedene Genres mit großen Arrangements geboten, abgerundet von eindrucksvollen Choreografien und einem außergewöhnlichen Lichtdesign.

Gerda und Kay sind beste Freunde und seit Kindheitstagen unzertrennlich. Die beiden führen ein ganz normales Leben, bis eines Tages ein Wintersturm über ihrer Stadt aufzieht. An diesem Abend erzählt Gerdas Mutter den beiden zum ersten Mal die Geschichte einer magischen Königin, der Herrscherin über Schnee und Eis. Als Kay kurz darauf spurlos verschwindet, macht sich Gerda auf die Suche nach ihm. Sie landet in einer geheimnisvollen Welt, in der alles möglich zu sein scheint. Plötzlich ist Gerda mittendrin in einem Abenteuer, in dem sie auf witzige Gestalten trifft, eine exzentrische Bekanntschaft macht und in die Fänge einer schrägen Bande gerät. Zum Glück ist sie nicht auf sich alleingestellt und kann auf unerwartete Hilfe zählen. Doch die Zeit wird knapp und Gerda muss all ihren Mut aufbringen, um Kay aus der eisigen Welt der Schneekönigin zu retten…

Das Musical dauert zwei Stunden inklusive 20 Minuten Pause und ist geeignet ab vier Jahren.

März 2025

16

GREGORIAN

25 Jahre Masters of Chant

Beginn 19:00 Uhr

Einlass
18:00 Uhr
Beginn
19:00 Uhr
Ende
22:00 Uhr
Kategorie
Pop & Rock
Ticketpreis
€ 65,25 - € 99,75
Karten unter
Link
Veranstalter
Concertbuero Zahlmann GmbH
Telefon
0302916000
E-Mail
ticketing@concertbuero-zahlmann.de
WWW
www.concertbuero-zahlmann.de

Seit 25 Jahren begeistern GREGORIAN weltweit Millionen von Menschen mit ihren choreografierten Shows und ihrer Fähigkeit, nahtlos von klassischen Chorälen zu Pop- und Rock-Songs zu wechseln. Ihre Konzerte haben neue Maßstäbe gesetzt.

Mit über 2.000 Shows in 35 Ländern und mehr als 10 Millionen verkauften Alben, sind GREGORIAN der erfolgreichste Chor der Welt. 2025 feiern GREGORIAN ein ganz besonderes Jubiläum - ein Vierteljahrhundert, das die Ausnahmesänger mit einer neuen Tournee ehren. Dazu Frank Peterson: „Diese Greatest Hits-Tour ist eine Feier der Geschichte und Erfolge von GREGORIAN sowie eine Gelegenheit, danke zu sagen an unsere Fans auf der ganzen Welt, die ihre Liebe und Unterstützung zeigen, indem sie immer wieder zu unseren Shows kommen. Die Zusammenstellung dieser Jubiläums-Show wird eine spektakuläre Reise durch unsere Band Geschichte sein - ein Rückblick auf einige der Highlights aus rund 20 Produktionen, die GREGORIAN in den letzten 25 Jahren aufgeführt haben.

Gastronomie

Essen & Trinken rund um den Kongress am Park

Pausenbewirtung

Das Team von Feinkost Kahn sorgt seit 1995 für ein professionelles Catering vor und während den Veranstaltungen. Genießen Sie in der Pause leckere Snacks und eine große Auswahl an Getränken der Brauerei Riegele.
Unser Tipp: Bestellen Sie Ihre Getränke für die Pause vor.

Kontakt:
Telefon: 0821 / 4 55 99 5 - 0
E-Mail: info@feinkost-kahn.de
Internet: www.feinkost-kahn.de

Ansprechpartner:
Andreas Kahn & Dirk Tschenscher

Lokale in der Nähe

Sie suchen ein Restaurant oder ein Café in der Nähe von Kongress am Park?
Hier finden Sie eine Auswahl:

Viktor Café & Bar
Hartmannstr. 1 • 86159 Augsburg
Telefon: 0821 / 57 75 72
Internet: www.cafe-viktor.de

Symposium Augsburg (Griechisch)
Gögginger Str. 82 • 86159 Augsburg
Telefon: 0821 / 5 97 63 19
Internet: www.symposium-restaurant.de

Manolito's Innenstadt (Mexikanisch)
Thelottstraße 2 • 86152 Augsburg
Telefon: 0821 / 52 07 45
Internet: www.manolito-augsburg.de

Barrierefreiheit

Direkt am Kongresszentrum finden Sie behindertengerechte Parkplätze (an der Imhofstraße). Im Kongress am Park befinden sich die Rollstuhlplätze, die Behinderten-Toiletten sowie das Catering ebenerdig. Unser Personal hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie Fragen dazu haben.
 

Induktionsschleife

Wir freuen uns, auch schwerhörigen Interessierten den ungehinderten Zugang zu Musik, Theater, Show und vielen weiteren Veranstaltungen zu ermöglichen. Im Kongresssaal sowie im Saal Lech ist eine Induktionsschleife verlegt. Hörgeräteträger können auf ihrem Gerät mit Telefonspule den Wahlschalter auf „T“ umstellen und erhalten damit einen qualitativ hochwertigen Empfang des Vorstellungstons.
Das Signal ist im Kongresssaal im gesamten Parkettbereich aktiv. Wir empfehlen, Plätze in den ersten 15 Reihen zu nehmen, hier ist das Signal am stärksten. Auf dem Balkon gibt es leider keinen Empfang.

Logo Induktionsschleife Kongress am Park Augsburg
Logo Barrierefrei Bayern Kongress am Park

Signet barrierefrei

Barrierefrei sind Lebensbereiche, wenn Menschen mit und ohne Behinderung

  • sie gleichberechtigt mit anderen erreichen und nutzen können.
  • Und zwar ohne besondere Erschwernis …
  • und grundsätzlich ohne fremde Hilfe.

Weitere Informationen zu "Bayern barrierefrei" finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsregierung.

Vorverkaufsstellen

Karten zu den im Kongress am Park stattfindenden Veranstaltungen erhalten Sie hier:

AZ-Kartenservice RT.1
Maximilianstr. 3 • 86150 Augsburg
Telefon: 0821 / 777 – 3410
E-Mail: ticketservice@augsburger-allgemeine.de
Internet: www.az-ticketservice.de   

Karten für die Sinfoniekonzerte der Augsburger Philharmoniker erhalten Sie beim

Besucherservice des Staatstheater Augsburg
(in der Bürger- und Tourist-Information)
Rathausplatz 1 • 86150 Augsburg
Telefon: 0821 / 324 49 00
E-Mail: theater@augsburg.de
Internet: https://staatstheater-augsburg.de/spielplan

Bitte beachten Sie, dass Kongress am Park keinen eigenen Kartenvorverkauf anbietet. Dieser wird ausschließlich durch den jeweiligen Veranstalter über ausgewählte Vorverkaufsstellen organisiert.