PROGRAMM 50. JAHRE BEGEGNUNG

Tag der offenen Tür

Samstag, 28. Mai 2022
Tag der offenen Tür

13.00 – 18.00 Uhr

Eintritt kostenlos

Ausstellung "50 Jahre Begegnung. Austausch. Inspiration. Erlebnis"
50 Jahre Kongresshalle und Kongress am Park.
Über die Geschichte der Kongresshalle, ihre Vorgängerbauten, die wertvolle Sichtbetonarchitektur, die neue Marke Kongress am Park, die Stars der vergangenen 50 Jahren und mit Blick in die Zukunft der Veranstaltungsbranche.

Führungen hinter den Kulissen
Dauer: 30 Minuten, mit Mitarbeitenden von Kongress am Park

13.00 – 13.30 Uhr
KONSTANTIN LUKINOV spielt Franz Schubert
Impromptu Nr.1 C-Moll D899, Klavierstück Nr.2 D946
Ort: Klassik Radio Foyer

14.00 Uhr
Führung: Erstaunliches rund um den Kongress am Park 
Ein Spaziergang im Grünen durch die älteste Gartenstadt Deutschlands, mit einem Wasserkraftwerk des UNESCO Welterbes und einer Erinnerung an Rudolf Diesel im Wittelsbacher Park.

15.00 Uhr
Führung zum Thema Nachhaltigkeit & energetische Sanierung im Denkmal

Mit Karl-Heinz Viets, Stadtwerke Augsburg

15.00 – 15.30 Uhr
KONSTANTIN LUKINOV spielt Robert Schumann
Humoreske op.20
Ort: Klassik Radio Foyer

16.00 Uhr
Führung von Künstlerin Ines Roller durch ihre Ausstellung
„Wasser im Wechsel der Gefühle“

14 farbintensive Werke inspiriert vom Augsburger UNESCO-Welterbe

Über den ganzen Tag verteilt:
Aktionen des FC Augsburg

Gewinnspiel, Fussballkubb, Fotobox und Schussgeschwindigkeitsanlage (nur bei schönem Wetter)

Kinderquiz mit Gewinnspiel

GREEN ROOM im Raum KUKA

AUSSTELLUNG zum MODULAR Festival
Ein Wal im Garten – vom Heranwachsen eines Festivals
Von 2012 bis 2018 war der Kongress am Park die Heimat des Modular Festivals. Hier entwuchs das Festival seinen Kinderschuhen und wurde zu einem der größten nichtkommerziellen Jugend- und Popkulturfestivals in Süddeutschland. Die Ausstellung des Stadtjugendring Augsburg nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte des Festivals und gibt Antworten, warum der Kongress am Park nicht nur für junge Menschen so wichtig ist.

19.30 Uhr
KONZERT: ORGEL-FEUERWERK MIT HANSJÖRG ALBRECHT
Die Kunst der Transkription an der neuen Steinmeyer Orgel
Die Kartenerlöse werden für die Sanierung des Augsburger Perlachturms gespendet.
€ 15,- Eintritt (€ 12,- Ermäßigt)
Karten erhalten Sie hier

 

SONNTAG, 29. Mai 2022
Tag der offenen Tür

10.00 – 17.00 Uhr

Eintritt kostenlos

Ausstellung "50 Jahre Begegnung. Austausch. Inspiration. Erlebnis"
50 Jahre Kongresshalle und Kongress am Park.
Über die Geschichte der Kongresshalle, ihre Vorgängerbauten, die wertvolle Sichtbetonarchitektur, die neue Marke Kongress am Park, die Stars der vergangenen 50 Jahren und mit Blick in die Zukunft der Veranstaltungsbranche.

Führungen hinter den Kulissen
Dauer: 30 Minuten, mit Mitarbeitenden von Kongress am Park

10.00 – 10.30 Uhr
KONSTANTIN LUKINOV spielt Frédéric Chopin
Fantasie F-Moll, op.49, Nocturne C-Moll, op.48 Nr. 1
Ort: Klassik Radio Foyer

11.00 Uhr
Führung: Erstaunliches rund um den Kongress am Park
Ein Spaziergang im Grünen durch die älteste Gartenstadt Deutschlands, mit einem Wasserkraftwerk des UNESCO Welterbes und einer Erinnerung an Rudolf Diesel im Wittelsbacher Park.

13.00 – 13.30 Uhr
KONSTANTIN LUKINOV spielt Robert Schumann
Humoreske op.20
Ort: Klassik Radio Foyer

13.00 Uhr
Führung von Künstlerin Ines Roller durch ihre Ausstellung
„Wasser im Wechsel der Gefühle“
14 farbintensive Werke inspiriert vom Augsburger UNESCO-Welterbe

14.00 Uhr
KARL HEINZ ENGLET im INTERVIEW MIT GÖTZ Beck
An der Kanu-Slalom-Strecke am Eiskanal, damals Austragungsort der olympischen Wettkämpfe, entzündete Karl Heinz Englet am 28. August 1972 die olympische Flamme – ein einmaliges Erlebnis, das den „Mann des Feuers“ noch heute bewegt.

14.30 Uhr
Herausforderungen an die Landschaftsgestaltung einer Olympia-Ikone – dem Eiskanal.

Gespräch mit den Landschaftsarchitekten Manfred Schachenmayr
(geführt von Götz Beck)

15.00 Uhr
Führung: Erstaunliches rund um den Kongress am Park 
Ein Spaziergang im Grünen durch die älteste Gartenstadt Deutschlands, mit einem Wasserkraftwerk des UNESCO Welterbes und einer Erinnerung an Rudolf Diesel im Wittelsbacher Park.

Über den ganzen Tag verteilt:
Kinderquiz
mit Gewinnspiel

GREEN ROOM im Raum KUKA

AUSSTELLUNG zum MODULAR Festival
Ein Wal im Garten – vom Heranwachsen eines Festivals

Von 2012 bis 2018 war der Kongress am Park die Heimat des Modular Festivals. Hier entwuchs das Festival seinen Kinderschuhen und wurde zu einem der größten nichtkommerziellen Jugend- und Popkulturfestivals in Süddeutschland.

                                                             

50 Jahre Begegnung

VORSCHAU JUBILÄUMSJAHR

Ausstellung »50 Jahre Olympische Spiele in Augsburg«
im Rahmen der Kanuslalom-WM 2022

Die Ausstellung themasitiert die Geschichte vom Eiskanal als Olympische Stätte und den Bau im Jahr 1972.
Montag, 25. Juli bis Dienstag 30. August 2022
Täglich von 11.00 – 17.00 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier

 

Die Legende Roy Black
Gesungen und erzählt von Kay Dörfel

Samstag, 8. Oktober 2022 und Samstag, 28. Januar 2023
20.00 Uhr
Eine unvergleichbare Hommage an einen ganz großen und unvergessenen Star.
Weitere Informationen finden Sie hier

 

Architektursymposium
„1972/2022 MONUMENTS FOR FUTURE IN PRACTICE“

Reallabor Nachkriegsmoderne – Zum Umgang mit jungen Denkmalen
Von PD Dr. habil. Olaf Gisbertz, BDAo.a., TU Braunschweig 

Im Zuge aktueller Fragen nach sozialer Gerechtigkeit und Klimawandel rückt die Ressource Architektur mehr und mehr ins Blickfeld breit geführter Nachhaltigkeitsdebatten. Wenn es um die Ökobilanz, um CO2-Emissionen und um Wirtschaftlichkeit im Betrieb geht, stehen dabei besonders häufig die Zeugnisse der „Nachkriegsmoderne“ aus den 1960er und 1970er Jahren in der Kritik.

Kooperationspartner sind docomomo Deutschland und das DFG-Netzwerk Jüngere Baubestände 1945 +.
Weitere Infos unter:
http://nbjb1945.de/workshop-iv
https://docomomo.com/dealing-with-young-monuments-of-modernism/

Donnerstag, 17. bis Samstag, 19. November 2022